Ist eine 10A Sicherung eine 10A Sicherung für 12V und 24V?

5 Antworten

Verwende eine Auto Sicherung anstelle einer Glassicherung bei meiner Pelletsheizung 230 Volt

Hat mit der Bordspannung nichts zu tun. 10 A sind 10 A, egal ob die bei 12 V oder 24 V fließen. Die Sicherung besteht aus einem feinen Draht, der bei einem bestimmten Strom reißt. Selbst, wenn Du eine kleine elektronische Schaltung hast, an der nur 9 V angelegt werden, löst die Sicherung erst bei entsprechendem Strom aus.

SeiEhrlich2020 
Fragesteller
 14.11.2020, 17:32

Also, obwohl mehr, das doppelte an Leistung, darüber läuft.

0
Karsten1966  14.11.2020, 17:47
@SeiEhrlich2020

Es "läuft" ja nicht wirklich eine entsprechende Leistung über die Sicherung. Die Sicherung selbst hat so gut wie keinen Widerstand. Also fällt auch keine Spannung über die Sicherung ab und somit wird auch keine Leistung über die Sicherung abgegeben. Es ist nur entscheidend, dass ein Strom x - in diesem Fall Nennstrom 10 A - die Sicherung zum Bersten bringt. Selbst wenn diese Sicherung z.B eine Elektroheizung schützt - egal ob diese Heizung bei 24 V betrieben wird und damit evtl mehr Leistung hat als eine Heizung die an 12 V läuft, der Strom, der durch die Sicherung zur Heizung fließt, ist dann entscheidend, nicht die Leistung, die dahinter steht.

0
SeiEhrlich2020 
Fragesteller
 14.11.2020, 18:43
@Karsten1966

"Es "läuft" ja nicht wirklich eine entsprechende Leistung"

DOCH!

10A*12V=120W

10A*24V=240W

0
Karsten1966  15.11.2020, 11:33
@SeiEhrlich2020

Genau lesen, was ich geschrieben habe ! Die Sicherung selbst stellt (so gut wie keinen) Widerstand dar und es fällt über die Sicherung auch nur eine geringe Spannung ab. Wenn die volle Spannung über die Sicherung abfallen würde, würde die Sichgerung selbst ja eine Heizung (120 W oder 240 W) darstellen. Deine errechnete Leistung fällt am angeschlossenen Verbraucher ab, nicht an der Sicherung. Hast Du 24 V und es fließen 10 A - da hast Du recht, fallen am angeschlossenen VERBRAUCHER 240 W ab. Entsprechend 120 W bei 12 V. Die Sicherung selbst hat aber vielleicht nur einen Widerstand von 0,01 Ohm (Beispiel) - dann fallen bei einem Stromfluß von 10 A gerade mal 0,1 V ab, was umgerechnet 1 W entsprechen würde.

0
Karsten1966  15.11.2020, 13:00
@SeiEhrlich2020

Eyh sag mal - rede ich marsianisch oder was ? Genau das habe ich doch geschrieben !!! Liest Du auch die Kommentare durch und verstehst Du sie dann auch ? Ich zweifle....Habe sogar extra VERBRAUCHER gross geschrieben....

Zitat oberer Kommentar : Deine errechnete Leistung fällt am angeschlossenen Verbraucher ab, nicht an der Sicherung

0

Die Sicherung ist gleich, egal welche Bordspannung vorhanden ist. Sie Selben Sicherungen passen auch in verschiedene Mopeds mit 6V-Anlage.

Auf 24V wäre Was dran, die selbe Art von Verbraucher auch auf stattdessen 5A anzusichern weil durch doppelte Volt nur noch die Hälfte Ampere gebraucht wird um die selbe Leistung zu haben. Wird aber nicht gemacht, die Sicherungen werden auf den Kabelquerschnitt ausgerichtet genommen.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung
SeiEhrlich2020 
Fragesteller
 14.11.2020, 19:02

Nachfrage

Meine Batterie kann maximal 150W und 10A (14V bis 40V) aufnehmen.

Ich wollte zwei 12V/120Wpeak Solarpanele so anschließen, dass 24V zum Akku kommt.

Also muss ich es bei 6.25 A trennen, was bedeutet, dass ich eine 6A Sicherung auf der 24V Leitung Brauche. Richtig ?

0
machhehniker  15.11.2020, 07:17
@SeiEhrlich2020

Eine Sicherung würde einfach nur auslösen, wenn zu hoher Strom fliesst. Das wäre wohl nicht Sinn der Sache, immer wieder die Sicherung ersetzen oder wieder einschalten zu müssen wenn etwas mehr Sonne ist.

Soweit ich weiss gibt es dazu Laderegler.

0

Die Stromstärke, bei der die Sicherung schmilzt ist unabhängig von der Spannung. Das kann bei 1,5 V sein oder bei 250 V; das macht keinen Unterschied. Ausschlaggebend ist nur, wie viele Elektronen pro Sekunde durch die Sicherung geschleust werden müssen. 1 Ampere sind 6,24 Trillionen Elektronen pro Sekunde.

Hat nur indirekt was mit der Spannung zu tun. Ein Sicherng von 10A löst bei 12V bei 10A aus und bei 24V auch bei 10A.

Man sollte sie aber nicht für 230V verwenden denn dafür ist sie nicht gebaut. Aber trotzdem würde sie auch hier bei 10A auslösen.

SeiEhrlich2020 
Fragesteller
 14.11.2020, 18:29

Okay, das hört sich am professionellsten vor.

Nachfrage

Meine Batterie kann maximal 150W und 10A (14V bis 40V) aufnehmen.

Ich wollte zwei 12V/120Wpeak Solarpanele so anschließen, dass 24V zum Akku kommt.

Also muss ich es bei 6.25 A trennen, was bedeutet, dass ich eine 6A Sicherung auf der 24V Leitung Brauche. Richtig ?

0