Ist ein Schülerpraktikum im Ausland erlaubt (9. Klasse)?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Verboten ist das nicht.

Du mußt halt einen Lehrer finden, der bereit ist, in dieses Land zu fahren und sich auf Landessprache mit Deinem Praktikumsgeber zu unterhalten.

Kommt darauf an wie das geregelt ist, früher in der Schule konnten manche ihr Praktikum in Frankreich machen, aber auch nur weil sie da bei Verwandten untergebracht werden konnten.

Wenn das nicht der Fall ist wird das wahrscheinlich eher schwierig.

Es gibt kein Gesetz, das ein Schülerpraktikum in der 9. Klasse verbieten würde.

Allerdings ist es teilweise schwierig, im Ausland unter 18 Jahren einen Praktikumsbetrieb und eine Unterkunft zu finden.

Solltest du jedoch einen Praktikumsbetrieb und eine Unterkunft finden, welche du auch unter 18 Jahre beziehen kannst, steht einem Auslandspraktikum nichts entgegen. In jedem Fall benötigst du aber das Einverständnis deiner Eltern.

Ich denke, dass das auf deine Schule ankommt. Bei uns ist das erlaubt, aber nur, wenn man das Praktikum nicht auch in Deutschland machen kann. Eine hat z.B. in Kanada in einem Nationalpark ihr Praktikum gemacht. Das ist so in dem Rahmen hier nicht möglich.

Was möchtest Du wissen?