Ist die Scheidung bei einer Zwangsehe möglich?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

In einigen dieser Länder gibt es theoretisch die Möglichkeit für Frauen, sich scheiden zu lassen, wenn auch nur aus sehr schwerwiegenden Gründen -- z.B. wenn die Misshandlungen das übliche Maß übersteigen und lebensgefährlich sind. Solche Gesetze wurden z.T. eingeführt, um die Bedingungen für internationale Hilfsleistungen zu erfüllen. Praktisch ist es aber so, dass die Herkunftsfamilie oft nicht bereit ist, die Frau wieder aufzunehmen. Generell ist es in muslimischen Ländern so, das der Mann die Frau "in die Wüste schicken" kann, indem er dreimal sagt: "Ich verstoße dich". Sie darf dann ihren Goldschmuck mitnehmen, aber natürlich nicht ihre Kinder, es sind ja seine.
Auch in nichtmuslimischen Ländern gibt es Zwangsehen, aber ich weiß nicht, wie es da mit dem Verstoßen ist.

Dass ein Mensch, der zwangsverheiratet wird, kein Recht hat, über sein Leben selbst zu entscheiden, dürfte klar sein.


Auch in Ländern mit Zwangsehe gibt es die Ehescheidung. Zumindest rechtlich, ob man das auch durchziehen kann, ist eine ganz andere Frage.

na das wird sehr schwierig werden weil das ja die ehre des mannes kränkt wenn ihm die frau wegläuft - vorher wird die frau einfach umgebracht

Zwangsheirat, wie damit leben. Chance auf Liebe?

Hallo Leute In einigen Ländern gibt es ja so ne Art Zwangsehe, wo die Eltern sagen wer geheiratet wird. Können die Paare durch das trotztdem glücklich werden? (Wie hoch ist die Chance?) Wie viele Eltern gehen auf die Kinder ein und fragen sie?

...zur Frage

Gibt es Sachen die in Deutschland strengstens verboten sind, in anderen Ländern jedoch erlaubt?

Es gibt ja zahlreiche Dinge, die in Deutschland erlaubt sind, die in anderen Ländern strikt verboten sind und sogar unter Strafe stehen. Doch gibt es in Deutschland Gesetze die irgendwas ausdrücklich verbieten, was in anderen Ländern völlig normal ist? Oder ist hier alles erlaubt/verboten?

...zur Frage

Was tun nach Zwangsehe?

Hallo Community,

ich habe einige Fragen zum Thema Zwangsheirat. Und zwar ist die Situation folgende....Meine Freundin ist mit einem Albanischem jungen Mann zusammen ( 18 ) Er ist hier geboren und aufgewachsen geht hier zur Schule usw. Die 2 sind schon länger zusammen und er ist auch in ihre Familie voll intregiert. Umgekehrt gab es immer Spannungen. Nun wurde er vor ca. nem Monat von der Familie nach Albanien gebracht wegen Tod eines Verwanten. Dann stellte sich raus das er verheiratet werden sollte. Weil er unter Druck von der Familie stand, ( Androhung von Gewalt )hatte er eingewilligt und nun geheiratet. Nun ist er zurück in Deutschland die Frau sol irgendwann nachkommen. Er ist total unglücklich und will die Ehe nicht. Zuhause ist die Situation nun eskaliert das sogar die Polizei eingreifen musste und den Jungen aus sicherheitsgründen zu der Familie der deutschen Freundin gebracht wurde. Aber was nun? Hat er eine Möglichkeit die Ehe zu anulieren? Welche Hilfen gibt es hier oder Anlaufstellen? Wie sieht es Rechtlich aus? Wäre dankbar viele hilfreiche Antworten zu bekommen weil es eine sehr heikle Situation für die betroffenen ist.

...zur Frage

Ich bin in eine Kurdin verliebt, deren Eltern mich nicht akzeptieren. Wie kann ich sie überzeugen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?