Ist die nvidia GTX 1080 mit meinem GigaByte Z97X-Gaming 3 Mainboard kompitabel?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Die Antwort ist in einem Lied versteckt!

Ähm... naja oder vielleicht auch hier:

https://www.gigabyte.com/Motherboard/GA-Z97X-Gaming-3-rev-10#sp

Da schaust du unter "Expansion Slots".

Für die GTX 1080 sollte ein PCI-Express Slot ab Version 2.0 (und höher)  der mit 16x angeschlossen ist ausreichen.

Wenn du weiterhin Probleme hast, die Lösung zu finden, sag kurz bescheid...

 - (Computer, Technik, Grafikkarte)

Erstmal danke für die Antwort. Die Frage ist jetzt eventuell ein wenig blöd, aber ist der PCI Express x16 slot vom Mainboard Version 2.0 oder höher?

0
@M4gnuz

Mainboard mit einem Z97 Chipsatz haben immer 3.0. Alle halbwegs aktuellen Boards haben das.

1
@M4gnuz

Das hättest du unter "2." gefunden ;-) Dort steht, dass die Slots als PCI-Express 3.0 laufen.

Jetzt musst du neben den anderen Antworten nur noch darauf achten, dass die Abmessungen der Karte in dein Gehäuse passen. Dafür musst du einmal deinen Tower im Netz nachschlagen. Ordentliche hersteller geben in den Details zu ihren Towern die Maximallänge für Grafikkarten an. Der Grafikkarten Hersteller (welcher auch immer es wird) gibt meist auch die Länge der Karte an... :)

1
@AlexElder

Hab ich alles schon und die Grafikkarte funktioniert top, danke für die Hilfe :D.

0

Wenn ein PCIe x16 Steckplatz vorhanden ist, ist das Mainboard nicht das Problem.

Eher die Qualität des Netzteils und die Leistung des Restsystems.

Danke für die Hilfe :D.

0

Warum sollte sie denn nicht kompatibel sein?

Wenn er/sie sich damit auskennen würde, stünde die Frage hier nicht auf der Seite. Aber selbst aus fachlicher Sicht gibt es Worst-Case Szenarien in denen man darüber nachdenken sollte ob es sinnvoll ist oder "passt".

Ich wäre mir z.B. nicht sicher ob die 1080 zum Beispiel die Bandbreite von nem 8x PCI-Express Slot ausschöpft und ob man sie auf jeden Fall in einen 16er (2.0+) stecken sollte.

0
@AlexElder

Es interessiert mich einfach woher seit kurzem dauernd die Fragen kommen, ob eine Grafikkarte ins Board passt. Das war nie ein Problem, jedenfalls nicht solange GF schon existiert.

Zu deinem Beispiel, eine 1080 in einem PCIe-16x 2.0. Ob sie die Bandbreite ausschöpft oder den Prozessor auslasten kann ist eine andere Frage - aber kompatibel ist sie.

0

GPU's - Unterschiedliches Preis-Leistungsverhältnis?

Ich habe vor mir eine 1080 zu holen, da wohl nun doch nicht die 11er/20er Serie in den nächsten 1-2 Monaten rauskommen.

Nun habe ich mich ein wenig umgesehen und extreme Preisunterschiede bemerkt.

Beispielsweise gibt es die 8GB KFA2 GeForce GTX 1080 EX OC Edition für 499€ ( bei Mindfactory ),

die 8GB MSI GeForce GTX 1080 Armor 8G OC für 518€ ( bei Mindfactory)

und die 8GB MSI GeForce GTX Gaming X 8G für 569€ ( bei Mindfactory )

nun sind das drei Karten, die alle verschieden viel kosten..warum?

Welche von den sollte ich mir eher kaufen? Worauf sind die Preisunterschiede zurückzuführen?

...zur Frage

Welche spiele kann ich ohne Grafikkarte spielen Mainboard: gigabyte z97x-sli?

Hallo ich hab eine Gtx 970 Grafikkarte und sie ist kaputt. Und es dauert einige Monate bis ich mir eine neu kaufen kann.

...zur Frage

Mein Mainboard (Gigabyte Z97X Gaming 3) unterstützt nur DDR3 Speicher, kann ich trotzdem ddr4 verbauen?

...zur Frage

Welche gtx 1080 sollte man kaufen?

Hallo Leute,

Ich stehe vor der entscheidung welche gtx 1080 ich mir kaufe!?

Bin mir aber einfach so unsicher welche die beste für mich ist. Ich lege wert darauf das die Grafikkarte leise und leistungsvoll ist!

Es gibt so viele costom designs inzwischen und da weiß ich nicht welche die beste Entscheidung wäre!?

Auch welches Mainboard zu der Grafikkarte gut passen würde habe ich keine Ahnung... verbaut wird auf dem Mainboard ein i5 8600K.

Würde mich so sehr freuen wenn Tipps kommen würden und Antworten auf meine Fragen :)

Euch allen noch einen schönen Tag,

Tobi

...zur Frage

Brauche ich ein neues Netzteil für meine GTX 1080 TI?

Hallo, ich möchte mir eine neue Grafikkarte zulegen. Und zwar die GTX 1080 TI. Ich weiß nur leider nicht ob es ans Mainboard und ob überhaupt das Netzteil gut genug ist.

Mainboard: Z68 Pro3 Gen3 Netzteil: PSU 630W (weiß den genauen namen nicht)

Meine alter Grafikkarte: RX 480 von AMD

...zur Frage

Gtx 1080 oder auf Volta warten?

Ich will mir gegen März 2018 einen Gaming pc zulegen und hatte mir dafür die msi gtx 1080 ausgewählt. Aber jetzt habe ich erfahren das es vielleicht gegen Anfang 2018 eine neue Grafikkarte von Nvidia erscheinen soll: nähmlich die Volta Grafikkarten. Von daher weiß ich nicht ob ich bis Volta warten soll oder doch die 1080 nehmen soll. Ps: vielleicht will ich mir den Gaming pc früher kaufen

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?