Ist deutsch meine Muttersprache?

Das Ergebnis basiert auf 25 Abstimmungen

Ja, Deutsch ist deine Muttersprache. 80%
Nein, Deutsch ist NICHT deine Muttersprache. 20%

15 Antworten

Ja, Deutsch ist deine Muttersprache.

Wenn du sie richtig gelernt hast, dann ist sie es. Das Wort "Muttersprache" ist entstanden, weil es historisch gesehen in der Regel die Mütter waren, die ihren Kindern die Landessprache beibrachten. Heute ist das Wort witzigerweise diskriminierend und sollte daher verboten und geächtet werden, da es sehr wohl treusorgende Väter gibt, die ihren Kindern die ersten Worte beibringen. Aber da würden die Feministinnen wohl kollabieren.

Woher ich das weiß:Beruf – ehem. Lehrer für Deutsch, Mathematik, Kunst, Sachkunde
Ja, Deutsch ist deine Muttersprache.

Die Muttersprache oder Muttersprachen bezeichnet man die Sprachen mit denen du aufgewachsen bist, welche du von klein an gelernt hast.

Muttersprache bezieht nicht nicht darauf das deine Mutter sie dir beibringt. Komm vermutlich viel eher daher, das früher ganz klassisch die Väter arbeiten waren und die Mütter die Kinder aufgezogen haben.

Ja, Deutsch ist deine Muttersprache.

Wenn du in Deutschland aufgewachsen bist, ist eine Muttersprache auf jeden Fall deutsch (Alltagssprache, Schulsprache etc), denn der Begriff bedeutet nicht, dass du die Sprache von der Mutter gelernt hast, sondern dass du die Sprache als Kind "einfach so, ohne Unterricht" gelernt hast.

Spanisch ist entweder deine zweite Muttersprache /zweisprachig (falls du es so gut wie deutsch sprichst und schreibst), ansonsten ist spanisch vermutlich fliessend.

Ja, Deutsch ist deine Muttersprache.

Jede Sprache, die du auf muttersprachlichem Niveau sprichst, zählt als Muttersprache. Von welchem Elternteil du die Sprache gelernt hast, ist dabei unerheblich.

Da du zweisprachig aufgewachsen bist, hast du zwei Muttersprachen.

Die englische Bezeichnung "native language" ist hier neutraler. (Auch im Englischen gibt es allerdings die Bezeichnung "mother tongue".)

Ja, Deutsch ist deine Muttersprache.

Du bist in Deutschland aufgewachsen und hast beides gleichermaßen gelernt?

Ich denke deutsch als Muttersprache zu bezeichnen geht klar.

Was möchtest Du wissen?