Ist der Todes Engel Azrael ein Erzengel wie Gabriel?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Hallo  DonDakota,

es  gibt  nur einen einzigen  Erzengel  (=Oberster der Engel) und das ist laut der  Bibel  Jesus Christus  in  seiner vormenschlichen  Existenz  als  Michael.  Die Bibel erwähnt  NUR  2  Engel  namentlich  (Michael und Gabriel, dieser  wird  immer  als  Bote erwähnt, Michael immer  in  einer  Tätigkeit, die er  für Gott durchführt).

In  einem  apokryphen Buch, Tobit,  wird  auch  ein  Engel  namens Rafael erwähnt,  nachdem  es  aber  apokryph  (= geheim, verborgen)  ist,  und nicht zur  Bibel  gehört (siehe auch  Luther, der  sagte, dass  diese  Schriften nicht  der  Bibel  gleichzusetzen  sind,  aber  man  kann  sie  natürlich  lesen.

So  haben  wir  leider  keine  maßgebliche  für  die  bösen  Engel,  für die  guten  haben wir, wie bereits erwähnt,  die  Bibel, und da auch nur  zwei.

In  Wirklichkeit  gibt  es  Milliarden  von  bösen  und  Milliarden  von  guten  Engeln.

Gruß  Alfred

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von telemann2000
04.02.2017, 16:42

Hallo asteppert.

In deinem Kommentar stellst du eine Vermutung so dar, als sei es eine Tatsche. Da dies in der Bibel allerdings so nicht dargestellt wird, kann man es allenfalls nur als eine persönliche Meinung darstellen und nicht als eine Tatsache....

Wie beschreibt Daniel die Rolle des Erzengels?

In Daniel 10,13 wird er als einer der 'ersten Fürsten' bezeichnet. Das passt so gar nicht in dein Bild des Erzengels Michael. 

0

Das kommt auf deinen Standpunkt drauf an. Zählst du die Apokryphen zur Bibel?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MarkusK1987
04.02.2017, 12:37

Midnight erwähnt einen wichtigen Punkt. In der Bibel ist nur Michael (Jesus in im Himmel) als Name eines Engels genannt und Gabriel. Andere Engel wurden nach ihrem Namen gefragt, sagten ihn aber nicht, weil sie den Fokus nicht auf sich richten wollten, sondern auf Gott.

Gottes Widersacher, der Satan genannt wird (Satan ist ein Titel), hat auch einen Namen, der steht allerdings nicht in der Bibel. Satan und Teufel sind Titel.

In den Apokryphen dagegen - Schriften, die biblische Themen ansprechen, aber von den Gelehrten nicht in den Bibelkanon aufgenommen worden sind - kommen noch weitere Engel vor. Auch mit Namen.

(siehe auch: https://www.jw.org/de/bibel-und-praxis/fragen/was-sind-engel/#?insight[search_id]=8296671e-958f-4ff2-a6cf-7446ff0ed786&insight[search_result_index]=4 )

0

İm islam gibt es 4 erz engel 

Dschibril Mikael Azrael İsrafil 

Und es gibt ihre diener . Man sagt jeder dieser engel diener werfen nur eimal in ihrem leben einen regen tropfen ab.Der Teufel war früher auch ein engel. Er war sogar einer der grössten .Er hies Azazel. Allah hatte ihn aus Feuer geschaffen und andere aus Nur.

Als Allah Adam aus erde  erschuf hatte er allen engel befohlen ihm zu fusse zu fallen aber der teufel weigerte sich und sagt das er beeser ist als adam ist weil er selbst aus feuer und er aus erde besteht. Da er wegen seiner hochmut allah nicht gehorchte warf allah ihn in die hölle. Denn hochmutig darf ganz allein nur allah sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

"Engel" sind die "guten Wesen", während die Anhänger Luzifers (jetzt: Satan - Offb.12,9) heute "Dämonen" sind (Mt.12,28).

Die "Weltkirche" (Offb.17,1-6) wird mit ihrem "Führer" (2,Kor.4,4) bei Jesu Rückkehr beseitigt (Offb.20,2).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Im Islam gibt es keine bösen Engel. Engel sind Wesen, die immer alle Befehle Allahs befolgen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Laut den Religions-Märchen ist Azrael ein Erzengel also ja

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?