Ich bin 19 und auch in einer muslimischen Familie aufgewachsen. Ich bin gläubig und liebe meine Religion.Zweifel könnte dich vom Glauben abkommen lassen. Du solltest dich selbst mehr über den Islam informieren und nicht immer das glauben was andere sagen. Der Prophet Muhammed (sallallahu aleyvessellem) ist kein böser Mensch. Er ist jemand der in seiner Zeit die Sklaverei abgeschafft hat und da den Frieden geholt. Die Völker die damals schlimme Sitten hatten (z.B ihre Töchter lebendig zu begraben) und an mehrere Abgötter glaubten hatte er alle abgeschafft und die Völker in den Islam eingeladen. Der Koran sind die Wörter Allahs. Den Koran kann man lesen aber nicht richtig verstehen weil es mehrere Bedeutungen hat oder jeder anders versteht. Das Original ist auf Arabisch. Es in eine andere Sprache zu übersetzen zu versuchen würde man Fehler machen. Jeder Verlag übersetzt den Koran verschieden. Man sollte von den Hadisen und von den großen Gelehrten wie imam Rabbani verstehen. Z.B evliya Somuncu Baba(Hamîdüddin Aksarây) hatte die Fatiha scherif 7 mal unterschiedlich interpretiert.Das du dich noch sorgen über deinen Glauben machst heißt das du noch gläubig bisthttp://www.hakikatkitabevi.net/?HKLanguage=dee

...zur Antwort

Niyet (im Ramadan) kannst du vom Sonnenuntergang bis 60-70 min. vor dem Mittagsgebet machen.Aber wenn du Nafile oder Kaza fastest kannst du nur bis Imsak Niyet machen.Das Fasten beginnt nicht nach dem Morgensgebet sondern nach IMSAK.

...zur Antwort

In den hadisen steht das der Islam in 73 verschiedenen Sekten aufteilen wird. 72 werden in die Hölle gehen und nur 1 kommt in den Himmel . Das sind die die Muhammed s(sallahualeyivesellem) Sunna folgen. Das sind die Sunniten. Da alle diese Sekten muslimen sind kommt am Ende natürlich in den Himmel.

 Muslimen die den Koran und die Hadisen falsch verstehen kommen von dem richtigen Weg ab. Es gibt hadisen  Kiyamet( Weltuntergang ) Vorhersagen . In einer von denen wird gesagt das die Welt erst unter geht wenn es 73 Sekten gibt. ...

...zur Antwort

Normalerweise ist es haram jemandem seine Organ oder sein Blut zu nehmen oder zu verkaufen egal ob Tod oder nicht weil es im Islam nicht als Ware gilt ABER wenn es nötig ist also wenn jemand unbedingt eine Organ braucht um zu Leben wird was Haram ist zu Mubah. Wenn es Not ist wird Haram zu Mubah.Z.B du bist am verhungern also fast am Sterben und wenn es nirgends was zu essen gibt außer Schwein darfst du soviel essen wie viel nötig ist oder du bist krank und es gibt keine andere Medizin außer Alkohol darfst du es verwenden.

Bei der Spende ist die Religion egal. Du darfst auch von nichtmoslem Organe benutzen. Egal ob er Alkohol getrunken hat oder nicht.

...zur Antwort

Bevor du dein wudu machst geht einfach auf Klo. Dann must du wahrscheinlich nicht im Gebet aufs Klo gehen.

Es gibt eine Ausnahme bei Prostataerkrankten die ihren Urin nicht halten können.

...zur Antwort

Im Islam ist Magie verboten egal für welche Verwendung. Wenn jemand etwas außergewöhnliches macht oder sowas  Ist wen es von einem

Prophet = Mucize (Wunder)

Evliya (großen Gelehrten)= Keramet

Normaler Muslime = Firaset

Fasiq = Istidrac

Kafir = Sihir ( Magie, Zauber...)

Wer Magie anwender wird Ungläubig.

...zur Antwort

Im Gebet beider niederwerfung sollte man nicht beten  aber man darf bei manchen nafile gebeten machen.

Nach dem Gebet kannst du deine Wünsche egal in welcher Sprache sagen. 

Es ist besser wenn man nach dem esselamun aleyku verahmetulah rechts links gesagt hat

"Allahümme entesselamü ve minkes-selamü tebarekte ya zel-celali vel-ikram"

Dann 3 mal 

"Estagfirullahelazim ellezi la ilahe illa hüv elhayyelkayyume ve etübü ileyh" ( das ist istifar Dua)

Dann

Âyet-el-kürsi dann 33 mal Sübhanallah/ Elhamdülillah/ Allahüekber/ dann 1 mal "La ilahe illallahü vahdehü la scherike leh lehül-mülkü ve lehül-hamdü ve hüve ala külli scheyin kadir"

Dann dein Gebet an Allah. Dann Fatiha Und Amin.

...zur Antwort

Es ist untersagt das der Mann seine Frau schlägt. Der Mann darf auch nicht die traurig machen. Es gibt Hadisen darüber das es untersagt ist. Mohammed (Sallallahualeyimvesellem) sagt wen der Mann seine Frau schlägt werde ich in Ahiret sein Kläger sein.

...zur Antwort

Man muss am Tag 5 nal beten.

Morgensgebet: 2 Sünnet/ 2Farz

Mittagsgebet: 4Sünnet/ 4Farz/ 2(letzte)Sünnet

Nachmittagsgebet: 4Sünnet/ 4 Farz

Abendsgebet: 3Farz/ 2Sünnet

Nachtsgebet: 4Sünnet/ 4Farz/ 2(letzte)Sünnet/ 3 Vitr

Farz und Vitr musst du machen 

Sünnet sollte man machen wenn es nichts wirklich dringendes gibt

...zur Antwort

Es ist schön das du dir darüber Gedanken machst. Das zeigt das du noch Deinen Iman (Glauben) hast .

Natürlich als muslime die Regel einhalten . Es ist schon mal gut das du nicht trinkst oder rauchst( ist haram weil es dir deinen Körper schadet). 5 mal am Tag beten ist muss. Die Bedekung ist bisschen schwer in Deutschland aber ist auch muss. Versuche wenigstens zu Beten.

Jeder muslime kommt am Ende in den Himmel so lange du nicht deinen Glauben verlierst. Manche Menschen denken sie seien muslime aber tuen nix für ihren Glauben. Das ist gefährlich. Beten ist wichtig. Nach dem Tod wird dir zu erst gefragt ob du Gebetet hast ! Und mach jeden Tag Tövbe!!!

...zur Antwort

Darf man als Muslima einen Nicht-Muslimen heiraten?

Hallo gutefrage.net,

Ich habe eine sehr gute muslimische Freundin von mir, und ich schätze sie sehr! Ich gehe fast jeden Tag mit ihr raus, ich kann mit ihr über alles reden und sie macht mein Leben einfach so schön! Ich muss jeden Tag an sie denken, und ich liebe sie! So viel ich weiß liebt sie mich auch aber es ist einfach so, dass ihr Vater ein etwas Strenger Moslem ist. Sie erzählte mir dass ihr Vater nicht will dass sie mit Jungs befreundet ist, und dass sie nicht mit jemanden zusammen sein soll oder sonst was. Als der aber uns erwischt hatte draußen als ich und sie vom Pommes essen zurück auf dem Weg Nachhause waren, wurde sie Zuhause nochmal aufgeklärt. Sie soll nicht alleine etwas unternehmen mit einem Jungen, aber wenn dann soll ein Mädchen dabei sein. Ist ja kein Problem, aber sie fühlt sich etwas zu gezwungen. Sie möchte es einfach etwas einfacher haben. Sie findet den Islam ja schön, immerhin ist sie mit dieser Religion aufgewachsen aber sie MUSS eventuell ein Kopftuch tragen, oder zumindest wollen das Verwandte und auch die Eltern so und sie MUSS immer aufpassen dass Verwandte oder Familienangehörige uns oder sie nicht erwischen und geht deshalb mit mir kleinere Umwege. Ich finde es etwas traurig, dass wir nicht so frei sein können. Und bei mir in der Schule hört sie sowas wie "Er ist kein Moslem, bei denen ist Geschlechtsverkehr Helal und bei uns Haram. Er sagt dann Bye bye zu dir! Du musst ein Moslem heiraten, ein Türke oder einen Araber etc..." Als sie mir das erzählte musste ich fast weinen, ich fühle mich so komisch. Muss ich wirklich ein Moslem sein? Ich habe nichts gegen den Islam, ganz im Gegenteil es ist eine schöne Religion. Aber ich finde es etwas doof dass eine Religion so kleine oder für andere große Grenzen setzt. Vor allem bei der Liebe finde ich es etwas schade. Ich würde gerne als "Nicht-Muslime", sie später heiraten. Ich würde so gerne wissen ob das möglich ist irgendwie, ich werde sie ja nicht falsch behandeln oder so und wir werden dann unsere Kinder auch gut großziehen da bin ich mir 100% sicher! Ich liebe sie über alles, meinetwegen werde ich dann konvertieren wenn es sein muss aber gibt es da einen anderen Weg?
Ich hoffe und bete dafür, dass es doch am Ende gut ausschaut für uns!
Vielen dank!
:)

...zur Frage

Man sagt die Ehe geht nach dem Tod weiter. Wäre Liebe nicht gewesen wäre nichts erschaffen worden.

Deine Freundin glaubt an Allah und du nicht. Ihr Vater würde es nicht erlauben denke ich. Wenn du muslime werden würdest würde er es sicher sehr toll finden. Was ist mit muslime werden meine ist das du wirklich daran glaubst DAS ES KEIN ANDEREN GOT GIBT AUSSER ALLAH UND DAS MOHAMMED SEIN GESANDTER IST . Im Islam gibt es keinen Zwang.

Und ich frage mich was du mit kleinen oder großen gränzen meinst ?

...zur Antwort

Warum weit ? Die Veränderung am Kötper fängt doch in diesem Alter an.

...zur Antwort

Ich kann nicht schlafen weil ich Angst habe!?(Islam, Psychologie, Wissenschaft)?

Hallo...

Also:

Ich hatte vorhint als ich versucht hatte zu schlafen eine Attacke. Ich weiß echt nicht wie ich es beschreiben soll. Eine Art Impuls, die mir nicht zum 1. Mal passiert ist. Dieser Impuls war der stärkste , den ich je hatte.

Gestern, also am Montag bin ich nach der Schule um 14 Uhr direkt schlafen gegangen. Bin bis 23;00 geschlafen.

Und das ist im Zeitraum passiert, wo ich geschlafen habe gestern:

Ich fühlte mich von etwas angegriffen, dieses mal keinen Impuls sondern was anderes.. ich rezitierte irgendwas aus dem Koran. Ich konnte meinen Mund nicht mehr aufkriegen. Bzw. Halbwegs, aber nicht ganz. Ich war.. nicht wach aber irgendwie auch nicht im schlaf. Halbschlaf halt. Ich muss erwähnen, dass ich kurz bevor ich geschlafen habe masturbiert habe. Also gestern.

Ich muss noch was erwähnen;

Vor 5 Jahren oder so hatte ich das schon mal. An dem Tag war ich sehr frech zu meiner Mutter. Ich ging daraufhin schlafen. Jedoch mit dem Bauch . Also nicht seitlich. Plötzlich fühlte ich, wie ich von etwas eingehüllt wurde. Es war kein Impuls wie vorhint aber diese Einhüllung. Ich rezitierte vor Panik das Besmele, so oft es geht. Also innerlich. Dieses Gefühl verschwand direkt.

Den Impuls bekomme ich gelegentlich. Vorhint beim Impuls schlief ich links auf dem Bauch.

Gestern schlief ich wieder links auf dem Bauch (war kein Impuls)

Und vor 5 Jahren schlief ich ebenfalls links auf dem Bauch. (War kein Impuls)

Kennt sich einer damit aus? Was soll ich machen?! Bitte eine Antwort.

P.s : diese Impulse sind 100 prozentig keine Einbildungen, ich fühle es einfach zu stark, wie sie durch mein gesamten Körper gleiten.

Mfg

...zur Frage

Säubere, dein Bett, unter Bett lieber ganze das  Zimmer.

Das hatten meine Brüder auch. Kommt von Brotkrümmel oder Essensstück oder was anderes.

...zur Antwort

Zina nennt man es.

Es ist einer der größten Sünden im Islam. Es ist so wieso verboten sich gegenseitig den Genitalienbereich zu zeigen. Aber wenn man verheiratet ist darf man sich vom Kopf bis Fuß zeigen. 

Oral ist was ekliges. (Man isst mit dem Mund essen) und anal ist verboten auch bei der Ehe.

Beides sollte man nicht machen. 

Wenn du Gläubiger bist musst du wissen das es einem Muslimen unwürdig ist so was su machen.

Und du solltest es lieber mit dem knutschen lassen. Ist auch Eine Sünde. 

Wenn du heiratest mach was du willst außer Oral und Anal.

...zur Antwort

Wenn ihr wächst was dann ? 

Suche dir doch einfach eine Freundin!

...zur Antwort

İm islam gibt es 4 erz engel 

Dschibril Mikael Azrael İsrafil 

Und es gibt ihre diener . Man sagt jeder dieser engel diener werfen nur eimal in ihrem leben einen regen tropfen ab.Der Teufel war früher auch ein engel. Er war sogar einer der grössten .Er hies Azazel. Allah hatte ihn aus Feuer geschaffen und andere aus Nur.

Als Allah Adam aus erde  erschuf hatte er allen engel befohlen ihm zu fusse zu fallen aber der teufel weigerte sich und sagt das er beeser ist als adam ist weil er selbst aus feuer und er aus erde besteht. Da er wegen seiner hochmut allah nicht gehorchte warf allah ihn in die hölle. Denn hochmutig darf ganz allein nur allah sein.

...zur Antwort

Der Mensch besteht aus 

Nefs= eingensucht      akl= vernunft      kalb= herz( nicht das organ)

Nefs denkt er würde auf der welt ewig bleiben und geniest es. Es will immer mehr haben und kennt keine grenzen. Man kann seine bedürfnisse nie stillen. zb. wenn man schon satt ist und immer noch isst oder trinkt oder Sexulle Bedürfnisse... wut gehört auch dazu 

Der grösste Feind eines Muslimen ist Nefs, der zweit grösste ist der Teufel und der dritte ist ein schlechter Freund.

Jeder Nefs wird den Tod kosten.

Akl ist genau das gegen teil. Wer vernunft hat würde nicht nefs gehorchen sondern dem islam. Der islam verlangt genau das gegenteil von nefs. (Da man um zu leben essen und trinken muss darf man es). ...

Das herz kontroliert den ganzen körper also wer ein schlechtes herz hat tut schlechtes wer gutes hat tut gutes. Alle gefühle spürst du in deinem herz.Nefs verscht das Herz immer zu überwältigen und es machen lassen was es will. ...

Und es gibt noch die seele. Und seele wär garnixt von denen. Wen man stirbt löst sich die Seele vom Körper. Der Körper stirbt die Seele lebt ewig. Und Nefs stirbt auch. İns Paradies kommt nur die Seele . Da im Pardies kein Nefs haben kann gibt es auch manche Bedürfnisse wie auf der welt nicht mehr. İm paradies gibt es seelische bedürfnisse ... Man kann im paradies heiraten habe ich gehört. Natürlich können wir das nicht verstehen wie es da sein wird.

Lesbisch oder schwul sein ist im islam verboten.Manche meinen es ist natürlich das man so sein kann aber ist eine lüge. Wie diese Menschenaffe theorie. Man behauptet das Darwin gesagt hat das es eine evulution bei arten gibt. Wieder falsch. Er hat gesagt das es nur veränderungen bei den arten gibt um an die umgebung sich anzu passen.

...zur Antwort