Ist DayZ Standalone wirklich so schlecht?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Eine Beurteilung des Spiels ist in meinen Augen schwer davon abhängig mit welcher Erwartungshaltung man heran geht und hier liegt auch der Grund für die verhältnismäßig zahlreichen schlechten Bewertungen.

Die Erwartungshaltung vieler war bzw. ist einfach unrealistisch. Der größte Kritikpunkt der allgemein vorherrscht ist, das die Entwicklung zu langsam voran geht bzw. das Spiel schon viel zu lange in der Alpha-Phase steckt.

Dabei wird offensichtlich wie viele Spieler sich in keinster Weise mit der Thematik befasst haben. 3-6 Jahre Alpha sind für Spiele dieser Komplexität durchaus normal - die Standalone ist jetzt bei ca. 3 Jahren angelangt - gejammert, darüber, das es zu lange dauert wird aber auch schon seit 2 Jahren. 

Es gibt in der DayZ Community eine Menge Prinzipmeckerer. Nicht selten findet man in den Steamreviews Leute mit hunderten oder gar tausenden Spielstunden, die kein gutes Haar am Spiel lassen.. (weil es auch so viel Sinn macht massig Zeit in ein Spiel zu versenken, das man total dämlich findet...)

Kurzum - viele Reviews kann ich für meinen Teil nicht ernst nehmen.

Da Steam die Möglichkeit bietet Games zurück zu geben, die man weniger als 2 Stunden gespielt hat, würde ich in jedem Falle empfehlen sich selbst ein Bild zu machen.

Ich selbst spiele DayZ nicht regelmäßig - zumeist nur einige Abende nachdem ein neuer Patch aufgespielt wurde, um eben die Neuerungen zu testen, einfach weil für mich bisher noch die Langzeitmotivation fehlt (Inhalte sind ja noch nicht komplett).

Die ca. 500 Stunden, die bisher dabei zusammen gekommen sind, waren spaßig, weshalb ich mich nicht beschweren kann.

Wirklich beurteilen wird man das Spiel auch erst können, wenn es fertig oder zumindest in der Beta ist. Bis dahin, kann sich quasi täglich etwas nennenswert ändern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein.  Das Spiel macht wirklich viel Spaß. Es kann wirklich ein Langzeitspielspaß sein, wenn man es richig und mit der richtigen Einstellung spielt. Also so, wie das Spiel auch von den Entwicklern gedacht war.

Viele bewerten DayZ SA schlecht, wegen der miesen Performance. Seit dem letzten großen Patch auf DirextX 11 ist es aber wirklich spielbarer geworden. Und die Grafik kannisch wirlich sehen lassen. Allerdings brauchst dafür ein bischen Rechnerleistung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt einfach viele Leute die das Prinzip nicht verstanden haben von der Entwicklung. Es ist sehr komplex ein solches Spiel zu entwickeln und weiterzuentwickeln. Und nur weil diese Entwicklung nicht in den Heiligen Hallen von Bohemia Interactive bleibt, sondern als Alpha (ALPHA!!) von Spielern gespielt und getestet werden kann, meckern manche Möchtegern Wisser in den Foren rum. DayZ läuft seit dem 0.60 Patch auf den meisten PC's extrem flüssig. Es hat eine sehr gute Graphik und das Spiel Gefühl ist unvergleichlich. Ich empfehle es jedem das Spiel zu spielen. Wer allerdings nicht damit klarkommt, dass das Spiel noch in der Entwicklung ist sollte es lassen und Angry Birds spielen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?