Ist das überhaupt möglich Externe Soundkarte auf Android zu benutzen?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

http://android.stackexchange.com/questions/111937/ddg#161379
Laut diesen Artikel ist es möglich.

Treiber sind unter Linux und somit auch im weiten Sinne Android (beide benutzen den Linux Kernel) nicht nötig, da sie schon im Kernel integriert sind.

Also OTG Kabel und USB Soundkarte besorgen und es sollte funktionieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
PrincPersia 04.10.2017, 20:45

Leider kann ich nicht englisch.

0
tide1109 04.10.2017, 20:51

Ja, das ist möglich. Ich mache das mit mehreren Geräten für die Amateurfunk- und Videoproduktion mit KineMaster Pro. Für Amateurfunk verwende ich den DigiMaster MiniProSC, der mit einem Nexus 9 über ein OTG-Kabel verbunden ist. Ich mache das auch mit SignaLink usb auf die gleiche Weise. Beide Geräte verfügen über interne USB-Soundkarten mit Audioeingang, Audioausgang und USB-Anschluss zwischen Android-Tablet und Radio. Für YouTube-Videos verwende ich KineMaster Pro mit Zoom H2 und H4 als externes Mikrofon oder Line In. Beide sind über USB an den Nexus 9 angeschlossen, und beide funktionieren einwandfrei! Ich weiß, dass dieses ein altes Unterhaltung (Thread) ist, aber, als ich die Antwort von dem Kerl sah, der sagt, dass es nicht funktioniert, wollte ich diese veralteten Informationen beheben und ließ jeder, das dort Weise hier über Google Suche der korrekten Antwort bildet! Übrigens, es funktioniert auch auf Samsung Galaxie s4 i9506. Ich habe auf Android 5,6 und 7 erfolgreich getestet. Dank (Übershttps://www.deepl.com/translatorranslator und ein paar Dinge angepasst)

0

Bei manchen Smartphones funktionieren manche USB-Soundkarten. Ganz viel "manchmal" und "vielleicht" sozusagen. Da hilft nur ausprobieren.

Ansonsten kannst Du über Bluetooth gehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Meines Wissens nach unterstützt Android(5.0 oder höher) externer Soundkarten per USB. Testen konnte ich dies allerdings noch nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich denke wesentlich einfacher wäre es sich einen Bluetooth Empfänger mit 3,5mm-Klinken Anschluss, oder gleich richtige Bluetooth Kopfhörer zu kaufen. von einer externen Soundkarte für Android Devices habe ich noch nie gehört...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vielleicht hast du auch nur irgendwo versehentlich den Bass herausgedreht?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gab mal ein Hersteller der es gemacht hat aber ka wie der heißt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?