Ist das normal oder ist mein (Ex) Freund völlig verrückt?

19 Antworten

Wenns passt dann ist das nicht verrückt. Manche leben gerne ihre devote Seite aus und andere nun mal ihre dominante Seite......Zum Alter.......naja der Wendler machts doch auch nicht anders.......und wieso sollten sich nur Promis jüngere Partner aussuchen dürfen ?

Du scheinst aber noch sehr an ihm zu hängen das du dir solche Gedanken machst und sogar für GF ein Fass auf machst.

Es gibt weit mehr devote Frauen als dir vielleicht lieb ist. Ich bin eher dominat und hab da mehr Probleme einen passenden Partner zu finden.
Ist halt Geschmackssache und wenn BEIDE damit zurecht kommen, kann auch niemand etwas dagegen sagen.

es soll paare geben, bei denen einer eben devot und einer dominant ist, solche das bezieht sich aber fast immer nur auf die sexuelle ebene der partnerschaft. außerhalb des schlafzimmers sind das ganz normale paare.

allerdings seid shades of grey scheint es einen Hype zu geben und jeder 2. meint ein dom zu sein und hat davon nicht die geringste ahnung.

das ist nicht krank. das ist eine vorliebe.

du wirst staunen aber.. geschmäcker sind bekanntlich so verschieden, wie die vorlieben eines menschen. also gibt es mehr als genug partnerinnen, die auch darauf stehen könnten.

das hat nichts mit dem alter zu tun. es gibt auch ältere frauen die darauf stehen.

Da kenn ich allerdings Verrücktere! Der “Gehorsam“ findet üblicherweise nur im Schlafzimmer statt (oder wo man sonst so Sex hat) und für viele ist genau das der Mann für's Leben. (Oft ist es auch umgekehrt und der Mann ist der “Gehorsame“.)

In allen anderen Dingen funktioniert die Beziehung gleichberechtigt und auf Augenhöhe.

Was möchtest Du wissen?