Ist das grammatikalisch korrekt? :D

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

"Moritzens Auto" hätte man wohl im 19. Jhd. so sagen können^^

Heutzutage sagt man allerdings "Moritz' Auto", das ist nebenbei der einzige Fall, wos im Deutschen nen Apostroph gibt.

Na ja, Apostrophe gibt es schon noch anderswo - typischerweise dort, wo ein "e" ausgelassen wird:

Stimmt's?

... und auch z.B. in "Freud’scher Versprecher"

Gruß Ragnar

0
@Zeobit

Apostroph gibt's im Deutschen immer, wenn ein Buchstabe ausgelassen wird (so wie bei dieser Frage das Genitiv-S bei Moritz).

0
@Zeobit

Apostroph gibt's im Deutschen immer, wenn ein Buchstabe ausgelassen wird (so wie bei dieser Frage das Genitiv-S bei Moritz).

0

"Das ist Moritz' Auto" ist die heute gebräuchliche Form, 'Moritzens' ist ein wenig veraltet.

Das erste. Moritzens Auto, wenn es um Familie Moritz geht.

Was möchtest Du wissen?