ist auto fahren wirklich so einfach wie fahrradfahren?

10 Antworten

wenn du es einmal drauf hast, dann ist es einfach. Heißt, wenn du einmal das Gefühl für Kupplung, Gas und Bremse hast, dann ist es kein Problem. Aber ich würde nicht sagen, dass es einfach oder schwerer als FAhrradfahren ist, da es einfach ganz anders ist. Du hast ne viel größerer Verantwortung, was das ganze grade als FAhranfänger (bin selbst noch eine) schwieriger macht. Hinzu kommt bei vielen Selbstüberschätzung, was es beim Fahrrad wol auch net sooo oft gibt. Aber rein vom Ablauf würde ich sagen ist beides einfach

nee so einfach am anfang bestimmt ned. man braucht viel übung um das los zu haben. am anfang fährt das auto mit dir und nicht du mit dem auto lol

geh alles ruhig an.. es geht aufjedenfall nicht von 1tag auf den anderen. Meistens lernt man erst richtig fahren wenn man den führerschein schon besitzt.

Wenn du dich dran gewöhnt hast ist es fast einfacher.

Erste Fahrstunde morgeen

Hey, ich habe morgen meine erste Fahrstunde und freu mich total :) Ich kann zwar schon etwas fahren, da ich öfters mal geübt habe, aber es verunsichert mich schon etwas, da ich morgen um 17 Uhr die Fahrstunde habe... Da ist es dunkel und wahrscheinlich regnet es auch noch.. Habt ihr ein paar Tipps? Wie war eure erste Fahrstunde? Danke!:)

...zur Frage

Wie lief eure erste Fahrstunde? Ich hab meine erste Fahrstunde Montag und bin aufgeregt!

Wie lief eure erste Fahrstunde?? Ich hab meine erste Fahrstunde Montag und bin aufgeregt!

...zur Frage

Angst vor dem Autofahren wegbekommen?

Hallo Leute, Hallo Fahrlehrer,

  • ich habe irgendwie große Angst vor dem Autofahren, ich weiß nicht wieso...

Bin jetzt 24 Jahre ( männlich ) und ich denke es ist an der Zeit nun endlich den Führerschein ( Klasse B ) zu machen....Leider wohne ich auserhalb der City und bin auch so ohne Führerschein total unflexibel und ´´abhängig´´

  • Ich übe seit ein paar Wochen online die Theorie-Prüfung und mache im Durchschnitt eig. immer so ca. 5 - 20 Fehlerpunkte ( viele davon sind Leichtsinnsfehler) , vor der Theorie habe ich keinerlei ´´Angst´´ allerdings vor dem ´´Autofahren´´...

Kann mir einfach nicht vorstellen alles unter Kontrolle zu haben.... Wenn ich meinen Kollegen sehe der fährt ganz locker rückwärts vorwärts und spricht gleichzeitig mit mir... Da frage ich HEY WIE MACHST DU DAS ? - Sagt dieser mir, ja dass kommt mit der Zeit, dass ist ganz einfach....

Ich kann mir aber nicht vorstellen zu fahren, auf die Schilder zu achten, auf Fußgänger auf andere Fahrzeuge, die Gangschaltung dass kommt mir irgendwie etwas zu viel vor ???

Was könnt ihr mir da empfehlen wie bekomme ich diese sinnlose und unnötige ´´Angst´´ weg ?

  • Ich war bereits in einer Fahrschule angemeldet, doch der Lehrer war nicht ganz so sympathisch und hat sich jedesmal aufgeregt als ich das Auto ´´abgewürgt´´ habe.... -- Irgendwie bin ich dann nach einer Zeit gar nichtmehr hingegangen

Aber nun brauche ich wohl wirklich den Führerschein

Sollte ich mal auf einen Übungsplatz üben gehen ? Kann ich auf einem Feldweg üben ( vorausgesetzt dieser ist sehr abgelegen ) ? Und sollte die Polizei doch mal kommen, werden diese ein Auge zu drücken ? Oder kommt es immer auf den Polizisten drauf an ?

Bitte gebt mir doch ein paar Tipps , ist Autofahren denn wirklich nicht schwer ? - Gibt es Kurse für ´´Angstpatienten´´ ???

  • Wo kann ich online perfekt für die Theorie üben ?

Ich danke euch sehr für die Hilfe !

JONAS

...zur Frage

Angst vorm Auto fahren, was tun?

Gestern war meine zweite Fahrstunde. Ich bin mir sehr unsicher beim fahren, und mein Fahrlehrer wollte, dass ich vom Übungsplatz zu Fahrschule fahre, weil er ja nicht wollte, dass ich Angst vor dem Autofahren bekomme. Bekam ich aber. Es gab oft Stellen, wo ich wirklich Angst hatte. Beispielsweise bei einer Kreuzung wegfahren oder einordnen. Oder während dem fahren einen anderen Gang einlegen und lenken. Heute hab ich wieder ne Fahrstunde und hab echt Angst davor, wieder auf der Straße zu fahren... Was soll ich tun?

...zur Frage

aller erste Fahrstunde? Tipps?

hallo,
ich habe morgen meine erste Fahrstunde ( Auto).. bin etwas aufgeregt wegen der Schaltung und der Kupplung.. will nicht ständig abwürgen! und ich weiß das man das lernt aber trotzdem😫 habt ihr irgendwelche tipps ? wie war es bei euch?

...zur Frage

Begleitetes Fahren ab 17 -> unfähig?!

Hey :) Ich mache jetzt bald den Führerschein ab 17, aber ich hab total Angst und sobald ich mich ins Auto setze, bekomm ich total Panik. Ich glaub eigentlich, das legt sich mit der Zeit, ich bin ja noch nicht so richtig gefahren, aber meine Eltern sagen zum Beispiel, ich bin eben einfach unbegabt. :( Kann es wirklich sein, dass man einfach unfähig ist, Auto zu fahren?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?