Ich kann es nachvollziehen, das hat was mit sauberem Gefühl zu tun. Das Problem ist aber schnell gelöst, wenn ihr euch eine Schachtel mit Feuchttüchern in greifbare Nähe stellt ;-) Die kann dann jeder bei Bedarf nutzen ... lG

...zur Antwort

Ganz so einfach ist es auch wieder nicht. Ohne Tierversuche heißt in diesen Fällen ja nur, dass das Produkt nicht an Tieren getestet wurde. Sollten aber Inhaltsstoffe unter das Chemikaliengesetz fallen (also nicht aussschließlich für Kosmetika hergestellt bzw. benutzt werden), müssen sie im Tierversuch getestet werden!

...zur Antwort

Falls du schon ein Konto hast, geh auf die Bank an ein Terminal, bezahle die Rechnung (die du nach der Bestellung bekommst) und fertig. Viele Anbieter handhaben das so, ist obendrein billiger als Nachnahme und du hast ja den Beleg der Zahlung. Bei unbekannten Empfängern kann ich deine Mutter auch verstehen, aber ich gehe mal davon aus, dass du bei einem Versandhaus bestellt, das ist es kein Thema. Bei privaten Verkäufern ist es ein wenig ungewisser, aber wenn es nicht allzu große Beträge sind, ist das Risiko recht gering.

...zur Antwort

Da kommen mehrere Faktoren zusammen, der Motor wird wegen der niedrigen Außentemperaturen sehr viel langsamer warm, es werden mehr Stromverbraucher aktiviert (Licht, Heizung, Scheibenheizung ...) und der Rollwiderstand der Winterreifen ist auch noch höher. Alles zusammen ergibt dann einen leicht erhöhten Verbrauch im Winter.

...zur Antwort

Der Ehering sollte ja eigentlich ein Beweis der Liebe zueinander sein, aber wenn man diese Kommentare so liest, ist er wohl eher das Ende einer Kette, an der nach Meinung mancher Frauen hier der Mann sich befinden soll. Am besten gehört er dann auch noch eingesperrt, richtig? Ein chinesisches Sprichwort sagt, wenn du etwas wirklich liebst, lass es frei, kommt es zurück, liebt es dich auch. Kann Frau denn nicht akzeptieren, dass Mann solche Aktionen für sein Ego braucht? Und würde wirklich jede Frau, die hier so vehement dagegen wettert, dem Partner genau das geben, was er braucht, hätte sich diese Frage erübrigt. Wenn man seinen Partner derart kontrolliert, dass er nicht einmal mehr DAS tun kann, hat es eh keinen Zweck mehr. Vertrauen ist das Zauberwort ...

...zur Antwort

Das mit den ca. 10% ist absoluter Quatsch, damit machen lediglich pseudowissenschaftliche Vereine Werbung um entsprechende Bücher zu verkaufen oder sonstige "Hilfestellungen" anzubieten, wissentschaftlich absolut nicht nachzuweisen!!! Der Mensch vergisst ganz automatisch Dinge, also kann der Speicher gar nicht überlaufen :-)

...zur Antwort

ist es nicht und später auch nicht, es erfordert ständig Aufmerksamkeit und das Bewusstsein, dass andere ab und an eben nicht so reagieren, wie man er erwartet. getreu dem Motto: expect the unexpected

...zur Antwort