Internetfreundin treffen? Hilfe11eins1eind?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Hey :)

Ich erzähle dir einfach mal, wie das bei mir war, als ich das erste mal jemanden aus dem Internet getroffen habe, okay?

Mein Vater war auch dagegen (meine Mutter lebt nicht bei uns und hatte mit dem allen nichts zu tun, also ging es eben nur um Dads Meinung). Die Eltern von A (nennen wir ihn einfach mal so.) waren auch dagegen.
Wir haben beide immer mal versucht mit ihnen zu reden und sind eben ein wenig auf sie zugekommen.
Letztendlich haben wir dann geskypet (mit cam) und A hat seine Eltern und ich meinen Vater dazu geholt. So dass die eben ein wenig reden konnten und einen ersten Eindruck voneinander haben.
Während des Anrufes sind wir dann zu dem Schluss gekommen, dass die sich erstmal persönlich kennenlernen. Da A ziemlich weit wegwohnt, konnten wir die Familie natürlich nicht einfach besuchen.
Also haben wir es so gemacht:
Der Vater von A ist zusammen mit A zu uns gefahren. Ziemlich früh morgens (gefühlt noch mitten in der Nacht) sind sie los gefahren, so dass sie gegen 11 bei uns waren.
Wir haben dann zusammen gegessen und unsere Väter haben sich ein wenig unterhalten.
Die haben sich gut verstanden und mein Vater mochte A auch ziemlich gerne.
Also hat Dad sein okay gegeben & ich durfte mit zu A fahren.
Mein Vater hat mich dann eben nach einer Woche wieder dort abgeholt.

Naja, im großen und ganzen haben wir versucht sie zu überzeugen, dass die Anderen wirklich okay sind & so. Was wir ja auch geschafft haben.

Ich hoffe ich konnte dir damit helfen. :)

Viel Glück euch Beiden! ^-^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Umkreativ
07.03.2017, 20:13

danke. das hat mich eben sehr überzeugt😊 wie ist das am wochenende? soll ich es lieber in denf ferien machen?

0
Kommentar von Meoooo
07.03.2017, 20:20

Müsst ihr gucken wie sich das bei der Entfernung lohnt. :o Zum ersten Mal treffen würde vielleicht ein Wochenende besser sein. Sollte man sich unwohl fühlen, dauert es nicht so lange bis man wieder nachhause kommt. Aber sonst haben wir es immer nur in den Ferien gemacht oder an verlängerten Wochenenden, da es sich sonst meistens nichts gelohnt hätte. Es freut mich, dass ich helfen konnte :)

0
Kommentar von Umkreativ
09.03.2017, 13:46

Danke:)

0
Kommentar von Meoooo
09.03.2017, 13:47

Immer gerne :)

0

Hey,

wenn deine Mama dir sonst alles erlaubt sollte es dir lieber zu denken geben warum sie diesmal nein sagt... 

Sie hat schon Recht. Es kann wirklich viel passieren - allein ob es wirklich das Mädchen ist oder jemand anders... man weiß es nie so wirklich. 

Wenn du aber unbedingt der Meinung bist, dass du das Mädchen treffen möchtest... vielleicht ein Kompromiss. Mal ein Wochenend-Trip mit der Familie, dann wäre deine Mutter z.B. in der Nähe. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich bin sicherlich kein strenger Vater, aber würde das meiner Tochter auch nicht erlauben. Würde aber versuchen eine Lösung zu finden wie z.B. neutralen Platz und vielleicht in der Nähe bleiben. Das Internet ist nun  leider mal leider eines der kriminellsten Elemente und da ist generell vorsicht geboten. Ihr schreibt bestimmt nur, oder ? Ich denke wenn ihr per Video-Chat oder Telefon öfter redet, verflieht vielleicht die Angst deiner Mutter. Wenn ihr aber nur schreibt, weiß man nie wer sich dahinter verbirgt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sie hat wahrscheinlich einfach nur angst, dass du dummheiten machst. Man weiß ja nicht, ob diese freundin wirklich dort anzutreffen ist oder ob es irgendein oller knacker ist (nur ein Fakt). So denken Mütter. Sie hat einfach keine Kontrolle über dich, wenn du alleine fährst und kann dich nicht beschützen, seh es also als Nettigkeit und Besorgnis um dich. Gibt es denn eine Möglichkeit sich in der Mitte quasi zu treffen? Wie denken ihre Eltern darüber? Vielleicht kann sie ja besser zu dir kommen, wenn ihre eltern ein auto haben und einverstanden sind. Das ist mit 15 leider ein großes Problem. Ohne eigenes Auto und Führerschein ist das richtig schwer. Die Kosten kommen natürlich auch dazu. Überreden ist da auch so ne Sache. Kannst vielleicht mit deiner mutter einfach was schriftlich festlegen, dass du keine dummheiten machst, usw. Wenn sie dir vertraut und du gute argumente bringst (zb ich kenne sie schon sehr lange und wir sind zusammen, ich möchte sie unbedingt kennenlernen) dann hast du vielleicht Glück

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lass deine Mutter mit ihr reden, damit diese, für sie anonyme Person ein Gesicht und eine Stimme bekommt. Zeig ihr auch Bilder oder mach gleich einen Facetime oder Skype-Chat. Desweiteren, könntet ihr euch auf "neutralem Boden" treffen z.B. ein Konzert was in der Mitte liegt oder andere Events. Diese Freundin könnte ja auch zu dir kommen, dann kann deine Mutter sie persönlich kennen lernen. 

Sie hat wahrscheinlich Angst, dass deine Freundin nicht echt ist, bzw. dich verarscht, da sowas ja oftmals in den Medien berichtet wurde. 

Viel Glück 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Bedenken deiner Mutter sind durchaus nachvollziehbar. Es könnte immer etwas passieren. Hast du denn einen Freund oder eine Freundin, der deine Mutter vertraut? Du könntest diesen Freund/diese Freundin mit zu dem Treffen nehmen. Vielleicht fühlt sich deine Mutter auch sicherer, wenn du nicht alleine zu einem Treffen mit einer Person gehst, die du quasi gar nicht kennst bzw. noch nie im richtigen Leben gesehen hast.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zu allererst, wo wollt ihr euch treffen? Bei ihr? Soll sie zu dir? Oder wo anders? Am besten wäre es, wenn du vielleicht deine Mutter fragst, ob sie dich begleiten könnte, oder ob du einen Freund / eine Freundin mitnehmen kannst. Wenn das trz nicht klappen würde, trefft euch in einem Café oder in einem Ort mit vielen Leuten und nicht in einem Ort, wo meist nicht viele Leute rumlaufen. Schlage das einfach mal deiner Mutter vor :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Umkreativ
07.03.2017, 20:05

danke! ich würde übers Wochenende bei ihr einmal übernachten

1
Kommentar von Umkreativ
07.03.2017, 20:22

stimmt schon aber wir haben eine Gemeinsamkeit. wir beide lieben anime. ich weis nicht wie es bei dir ist aber leiute die anime mögen sind oft direkt ying und yang (wenn mans übertreibt😂) aber erstmal nur treffen wäre keine schlechtenidde

0

Also, ich (M,12) habe auch schon seit 2 Jahren eine Internet Freundin :D Ich treffe sie in den Osterferien :D Ich konnte meine Mutter so überreden das ich ihr gesagt habe das wir uns schon lange kennen und so und unsere Eltern haben schon telefoniert und alles :D

Also versuche doch mal dass ihre Eltern und deine Eltern in Kontakt treten :D So hab ich es geschafft :D Ich hoffe ich konnte dir helfen :D Falls du noch fragen hast frag einfach :D

LG Sina

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Umkreativ
07.03.2017, 20:05

danke :)

0

Was möchtest Du wissen?