Wie kann ich meine Mutter überreden mich zu meiner Internetfreundin fahren zu lassen?

6 Antworten

Drei Stunden fahrt ist schon eine lange Strecke, das ist ja nicht um die Ecke oder kurze Fahrt mit der Bahn.

Deine Mutter hat vollkommen recht und überrede sie erst lieber garnicht, akzeptiere das. Du fährst ja auch zu fremden Leuten und weisst nicht was dich dort erwartet, deine Mutter kann sich nicht darauf verlassen das sie dort auf dich warten oder so nett sind wie sie es angeben, sie sind eben fremde, sehr gefährlich und zu weit um schnell zu handeln. 

Triff lieber deine Freundin draussen in der Mitte. Das ist kürzer und da könnte vermutlich deine Mutter oder Vater dich hinfahren oder sie kommt wieder zu dir da ihre Eltern nichts dagegen haben was übrigens auch sehr merkwürdig ist, ich würde auch nicht mein Kind zu fremden Leuten schicken die einfach mal ihren Kind erlauben zu fremden zu fahren die sie nicht kennen.

Sie scheinen nicht vertrauenswürdig zu sein und selbst wenn sie nett sind und dir nichts antun, vielleicht vergessen sie dich oder überlegen es sich anders oder du verfährst dich. Was machst du dann? Im Bahnhof schlafen.

Wir haben uns schonmal getroffen und meine Eltern haben ihre Eltern kennengelernt. Das ist nicht das Problem.

0

Also ich finde mit 15 sollte es möglich sein das du alleine fahren kannst.
Ich würde mir dazu die einfachste Strecke aussuchen.
Solltest du einmal umsteigen müssen kannst du deine Freundin ja auf halber Strecke treffen.

Ich bin mit 12 Jahren allein zu meiner Oma gefahren, musste einmal von Bus in Zug umsteigen.
Wichtig ist das du es dir zutraust!

Du könntest sie wieder zu dir einladen, beim nächsten mal darfst du dann vielleicht eher wenn deine Mama sie besser kennen gelernt hat 

Meine Mutter kennt sie, sowie ihre Eltern. Das ist ja nicht das Problem. Sie will nur nicht, dass mich irgendwelche Leute am Bahnhof anquatschen oder so.

0

deine mama könnte dich zum Bahnhof bringen, wartet bist du in den zug gestiegen bist und am Zielort läßt du dich von deiner internetfreundin abholen, mit ihrer mama

Ja, das Problem ist nur dass man ja wahrscheinlich umsteigen müsste und man ja auch nicht alleine zug fährt

0

Könnte Dich dein Vater nicht begleiten? Oder hast du gar keinen Vater?

Doch habe ich. Der arbeitet nur leider viel und hätte auch keine Lust:(

0
@Ellie8684

Und jemand anderes, den ihr kennt? Irgend ein Verwandter, oder ein Nachbar?

0

Was möchtest Du wissen?