Interessantes Beispiel für Symbiose?

4 Antworten

Ein Beispiel aus dem Bereich der Mikroorganismen:

Symbiose ist z.B. bei den Cyanobakterien und Pflanzen zu erkennen: Diese Bakterien haben sich einmal in die Zellen einer Pflanze eingeordnet, wodurch diese im Stoffaustausch zwischen Prokaryont und Eukaryont Photosynthese betreiben kann, da die Cyanobakterien Chlorophyll enthalten. Die Bakterien sind dadurch in der Pflanze isoliert und geschützt: Die Endosymbiontentheorie.

Das hab ich aus der 10. Klasse, es ist also nicht so umfangreich :´) Ich hoffe mal es hilft trotzdem, ich würde aber trotzdem nochmals besser recherchieren, nicht dass ich hier etwas falsches gesagt habe.

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung

Es gibt eine Fledermaus, die mit einer Kannenpflanze zusammen wohnt.

Sorry sollte eine eigene Antwort werden. Das Netz spinnt mal wieder rum.

1

Rangniedere männliche Buntbarsche können sich als Weibchen tarnen und erst zum Männchen umfärben und balze, wenn das ranghohe Männchen z.B. mit anderen Rangkämpfen beschäftigt ist.

Mir fällt jetzt spontan bitterling und teichmuschel oder bachforelle und flussperlmuschel ein.

Orchideen leben in Symbiose mit Pilzen

Ich habe vor kurzem einen sehr interessanten Vortrag von dieser Forscherin gehört, sie ist Spezialistin auf diesem Gebiet. Auf ihrer Seite wirst du beim Unterpunkt "Research" gewiss fündig. Und Englisch hast du in der Schule ja sicher auch gelernt.

Was möchtest Du wissen?