Insekt Im Bett!? (mit Foto)

Insekt von oben - (Gesundheit, Tiere, Biologie) Kopf  - (Gesundheit, Tiere, Biologie) Hinterleib - (Gesundheit, Tiere, Biologie) Insekt umgedreht - (Gesundheit, Tiere, Biologie) Schwanz - (Gesundheit, Tiere, Biologie)

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ein Springschwanz. Völlig harmlos. Die stechen oder beißen auch nicht. Wirf ihn vor die Tür, und gut ist.

Was es ist, weiß ich nicht. M. E. keine Wanze und kein Floh. Es scheint aber tot zu sein, wie man auf Bild 5. Die Beinhaltung wird kein lebendes Tier einnehmen.

Auf den fotos wo es auf dem ruecken liegt ist es von mir zerquetscht worden,es wollte weghupfen..

0

Na das ist mal echt ne tolle Antwort.... es ist ein totes Tier...

Übrigens, lieber Kuno, wenn man mal was nicht weiß (kann ja mal passieren), muss man auch nicht antworten, keine Pflicht!

0

Hallo, Silberfischen sind eigentlich eher im Bad und nicht im Bett! Egal, das gehört da nicht hin. Wie wäre es mit einer gründlichen Reinigung Deiner Behausung?! Von irgendwoher muss das doch kommen! Bestimmt nicht von zuviel Sauberkeit. Also: Alles raus, putzen, Klamotten und so "sauber" wieder an ihren Platz. Wenn dann noch eins kommt, ist es das Nachbarzimmer. Gg

Welches Insekt ist das auf dem Foto?

Hallo, kann mir jemand sagen um welches Tier es sich bei den abgebildeten handelt? Danke und LG geccoo

...zur Frage

Wie heißt das schwarzgelbe Insekt?

Hab nur das Foto gesehen und konnte es nicht richtig zuordnen. Ist ein ein Glasflügler oder etwas anderes?

...zur Frage

Hallo ich hab ein meinerseits unbekanntes insekt entdeckt

Dieses Insekt sieht fast so aus wie ein skorpion, es ist schwarz, hat einen dicken schwanz, es hat kiefer wie ne ameise, nur grösser aber keine schehren. ich hab ein foto hinzugefügt. vielen für eure hilfe

...zur Frage

Merkwürdiges Insekt gefunden. Was ist es?

Gestern vormittag entdeckte ich mit ein paar Freunden im Park ein Insekt, dass uns bis dato noch nie untergekommen ist. Leider waren wir nicht in der Lage, ein gutes Foto zu schiessen, auf dem man etwas erkennt. Ich habe ein bischen versucht, es aus dem Gedächnis zu zeichnen, but mangels Talent ist es wohl nicht mehr als eine grobe Skizze.

  • Länge: ~5-6cm

  • 6 Beine, 4 transparente Flügel

  • Das Insekt war länglich, größtenteils schwarz und hatte einen Schwanz, der etwa die hälfte des Körpers auschmachte. Dieser Schwanz war ebenfalls schwarz, ging allerdings gegen Ende in ein kurzes rotes Stück über (auf der Skizze schraffiert), bevor der Schwanz dann in einem dickeren, wiederum schwarzen Endstück endete.

Während wir es beobachteten, war es dabei, eine kleine Höhle von ~90mm durchmesser in die Erde zu graben, bevor es sich dann ein längliches weisses Objekt (toter Wurm oder Larve?) nahm und rückwärts in diese Höhle zog. Danach krabbelte es wieder heraus und suchte sich in der Nähe liegende kleinteile an getrockneten Blättern und Gras, mit dem es den Eingang der Höhle zumachte und scheinbar tarnte, bevor es dann wegflog.

Anbei das Bild: http://i.imgur.com/jPWM1D5.png

Das ist alles, was ich an Info geben kann. Weiss irgendjemand, worum es sich bei diesem Insekt handeln könnte?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?