Informatikersprache - Ich liebe dich

9 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Nun die Frage ist, wie du ihm das zukommen lassen möchtest. Irgend nen Code an sich fände ich nun nicht so prikelnd, ist zwar ne schöne Geste aber kA.

Würde wahrscheinlich eher was in Richtung Grafikbearbeitung machen, sprich ein entsprechendes Bild ggf. mit Schriftzug. Um das ganze dann ein wenig "nerdiger" zu gestalten, kannst du es in ASCII umwandeln, dafür gibts entsprechende Generatoren im Netz.

Natürlich kann man ASCII Art auch von Hand generieren, da nutzt man dann eben etwas einfachere Muster und Strukturen und eine geringere "Auflösung".

Hmm, klickt der Informatiker nur bunte Bildchen, oder kann er auch mit einem richtigen Unix Terminal umgehen?

suze@home:~$ while true; do echo -e "Ich liebe Dich! \e[31m<3\e[m"; done;

Das gibt eine romantische Endlosschleife mit rotem Herzchen.

Was mit Binärcode geht, funktioniert auch im Hex- oder Oct-System.

http://www.charstable.com/_site_media/ascii/chars-table-landscape.jpg

Aber das ist auch nicht viel origineller als binär.

Alternativ könntest du es in Leetspeak schreiben, das verstehen Infos in der Regel auch ^^

Hallo,

was ist denn Leetspeak?

0
@HarderBassBaby

Eine unter Hackern und "Nerds" gängige und beliebte Schreibweise, bei der Buchstaben durch Zahlen und Sonderzeichen dargestellt werden, die fast genauso aussehen. Hier eine "Anleitung":

http://de.wikipedia.org/wiki/Leetspeak

War ursprünglich dazu gedacht, um Texte zu schreiben, die man zwar lesen, aber ncht "ergoogeln" oder mit der Suchfunktion fiinden kann.

Heute ist es meistens witzig oder "nerdig" gemeint, wenn man in Leetspeak schreibt.

0
@Dentrassi

Ob ich das zusammen bekomme? :S

Er hat mir mal im Programm CPlusPlus (oder so) was gezeigt, das war schon erstaunlich.. Gibt es nicht einen Befehl den man eingibt um einen gewünschten Text zu bekommen, oder ein Herz?? ;/

0
@HarderBassBaby

Mit dem Befehl meinst du sicher cout, denn das bedeutet, dass etwas angezeigt werden soll.

Wenn du ein kleines Programm schreiben willst, das nur deinen Satz ausgibt, könnte das so aussehen:

#include <iostream>

using namespace std;

int main() {

cout << " Ich liebe dich. " << endl;

}

1
@Dentrassi

Und das würde er vestehen als?

Also wenn ich dann an seinem PC bin und das eingebe? In dem C+++? Dann zeigt es den Satz an? --- Jaaa nicht so einfach einem Leihen sowas zu erklären, aber ich lerne schnell und etwas Interesse ist auch so vorhanden :D

0
@HarderBassBaby

In Leetspeak: !{H |_!3|3€ D!{H. Musst dir noch was für H und D einfallen lassen... Für D zum Beispiel |> oder I> (obwohl das eher nach "P" aussieht). Für H zum Beispiel sowas: |-| oder sowas... Musste dir einfallen lassen :)

1
@HarderBassBaby

Ja, das müsste gehen. Er hat dir ja bestimmt auch gezeigt, mit welchem (Texteingabe-)Programm er für gewöhnlich den Programmcode eingibt.

Je nachdem, womit du schreibst, kannst du es dann im Programm selbst ausführen (falls du z.B. Code Blocks verwendest) oder mit der Konsole starten.

0

println("Ich liebe dich");

0

Sorry, das sollte eigentlich ein separater kommentar werden ;)

0

while(du + ich == wir)

{

liebe();

if(du.Bereit && ich.Bereit)

{

KindBekommen();

}

}


So Pseudocode kannst auch schreiben ;)

^^ Nette geste, aber er wird mich "hauen" wenn ich ihm schon mit 'nem Kinderwunsch nach 7 Monaten komme :D

0
@HarderBassBaby

Das war ja nur ein Extrembeispiel :). Müsstest natürlich auf eure Beziehung umbauen (lassen).

1

Was möchtest Du wissen?