Kann einer das für mich korrigieren?

Die Ausbildung befindet sich in einer Werbeagentur und bietet E-Commerce an. Was ein Traum für mich ist. Sind eventuell Deutschlehrer, Schüler hier die gut/sehr Deutsch sprechen ?

Ist die Bewerbung inhaltlich gut ?

Könnt ihr eure ehrliche Meinung über meine Bewerbung geben ? Rechtschreibfehler, Grammatik oder Verbesserungsvorschläge. Ist der Text zu viel ? Zu viele Absätze ? Antwort mir bitte ! Ich habe über 20 Bewerbungen geschrieben aber bekam immer wieder keine eine Antwort ! :( Was mache ich falsch ?

Endfrage: Würdet Ihr mich annehmen ?

Das wäre sehr sehr von euch nett. Ich schätze es sehr.  

Sehr geehrte Frau xx,

Die Einblicke in diversen Tätigkeitsgebieten einer Werbeagentur zu erhalten ist die perfekte Möglichkeit, den Beruf Fotografin anzustreben.

Als kreatives Kopf und die Liebe zur Fotografie lerne ich den Umgang mit der Kameratechnik und Licht der Umgebung kennen, bekomme ein gutes Auge für hochwertige Details und stelle die gestalterische Arbeit mit Menschen in Verbindung. Im damaligem Kunstkurs bereitete es mir große Freude im Team zu arbeiten, da mir kreativer Austausch in Projekten motivieren. Eigenständiges und verantwortungsvolles arbeiten bedeutet konzentriertes arbeiten sind verlass auf mich.

In Fashion und Lifestyle-Branche wird mit Kommunikation sich non,- und verbal ausgedrückt. Die neusten Trends frühzeitig zu erkennen, hinter in Kulissen Produkte sehen und analysieren, möchte ich gerne mit xxx Kommunikativ im Gebiet E-Commerce kennenlernen und Sie dabei unterstützen, Ihre Ziele zu erreichen.

Ich würde mich sehr über eine Einladung zu einem Vorstellungsgespräch.Gern absolviere ich vor Beginn der Ausbildung ein Praktikum bei Ihnen, damit Sie sich einen besseren Eindruck von meinen Fähigkeiten verschaffen können.

Mit freundlichen Grüßen,

xxxx

 Die Erwartungen

...zur Frage
Sehr geehrte Frau xx,
Die Einblicke in diversen Tätigkeitsgebieten einer Werbeagentur zu erhalten ist die perfekte Möglichkeit, den Beruf Fotografin anzustreben.

Frau xx wird diesen Satz zweimal lesen müssen, um ihn zu verstehen:

"Die Werbebranche ist für mich nur das Sprungbrett zu meiner Fotografen-Karriere."

"Aha" wird sie dann sagen und nicht mehr weiterlesen...

Mein Rat: Spar Dir das Porto.

...zur Antwort

Wenn die zu durchsuchende Liste library heisst und jedes Element daraus die in der Frage genannten Felder hat, sollte es so gehen:

public ArrayList <Integer> search(String author) {
  return new ArrayList <Integer> ( 
    library.stream()
           .filter( l->l.authors.contains(author) )
           .map( l->library.indexOf(l) )
           .collect( Collectors.toList() )
    );
}
...zur Antwort

In m Minuten bewegt sich der große Zeiger um 6m, der kleine um ½m. Für welche m ist die Differenz ein Vielfaches von 180°?

Löse also: 5,5m = 1*180°.

PS: Die 9-Uhr-Lösung m=360 bekommst du erst mit 5,5m = 11*180°. Davor gibt es aber noch zehn andere Lösungen im Abstand von ca. 33 Minuten.

...zur Antwort

Nich' und is' sind einfach nur Dialekt. Der Schwabe sagt hier z.B. ned bzw. isch. Dass die Berliner hier nur den letzten Buchstaben weglassen, ist eher Zufall. Das 't' ist keine grammatikalische Endung.

Im Text finde ich nur hab als Beispiel für (c).

...zur Antwort

18 / 2 produziert in Python3 einen float. Das Ergebnis könnte ja auch ein "krummer" Wert sein.

Schreibe stattdessen 18 // 2. Das ist die ganzzahlige Division.

...zur Antwort

Klingt erstaunlich flüssig. Ich stolpere nur über zwei Dinge:

access to my son's bank account Max Waser

Die Apposition ist etwas deplatziert. Wie wär's mit:

  • access to the bank account of my son Max Waser
serves as additional security

Security ist mehr der Schutz vor Gefahren. Safety träfe es besser. Aber ich würde einfach sagen:

  • serves as a backstop
...zur Antwort

Bei einer Aufzählung darf im Englischen ein Oxford-Komma vor dem and stehen:

  • "red, green, and blue" = "rot, grün und blau"

Entscheide Dich, ob Du das haben willst und bleibe dann konsequent dabei.

...zur Antwort

F(0)=0, F(2)=4+2a

Wo ist das Problem?

...zur Antwort

Alles ok, bis auf eine Kleinigkeit:

You're late today. = Du bist heute spät (dran).

"zu spät" hieße "too late".

...zur Antwort
das Pluszeichen wird anscheinend irgendwie interpretiert

dann hat dieser Befehl sicher auch eine Möglichkeit, diese Sonderbehandlung abzuschalten. Das kann ein vorangestelltes -- oder -file oder sonst was sein.

Typischerweise braucht man das, um Dateinamen, die mit einem Minus beginnen, von Optionen zu unterscheiden:

$ ls -- -lsaF
ls: cannot access '-lsaF': No such file or directory

Anführungszeichen helfen hierbei nämlich gar nicht.

...zur Antwort

Ich verstehe nicht, wozu Du xargs brauchst. Ich würde es so machen:

find . -daystart -mtime 0 -type d \
  -exec find {} -maxdepth 1 -mmin +60 -type f -ls \;

Ich habe zusätzlich -maxdepth 1 gesetzt. Sonst findest Du auch Dateien in uralten Unterordnern.

...zur Antwort

Bei der O-Notation sind konstante Faktoren völlig uninteressant. Deshalb ist es auch egal, welche Basis Du für die Logarithmen wählst (log2(x) und log10(x) unterscheiden sich nur durch den Faktor log2(10)=1/log10(2)).

Nimm also als Vergleichswerte entweder 10, 2•100, 3•1000, … (für n=10, 100, 1000, …), oder 5•32, 6•64, 7•128, … (für n=32, 64, 128, …).

Deine Implementierung sollte Laufzeiten haben, die für große n (jenseits einer Million) proportional zu den Vergleichswerten sind. Bei der Zehnerreihe misst Du z.B. 18ms, 350ms, 5120ms, … Der Proportionalitätsfaktor wäre hier ca. 0,017. Statt der Laufzeit kannst Du natürlich auch die Zahl der ausgeführten Operationen vergleichen.

Wenn Du die Zahl der Vergleiche oder Zuweisungen analytisch in Abhängigkeit von n bestimmen kannst, musst Du Deine Formel s(n) nach oben durch C•n•log(n) abschätzen, wobei C eine frei wählbare Konstante ist.

Beispiel: Du findest s(n)=(2n+5)•log2(n-1)+4n-3

Dann (für n≤2):

s(n) ≤ 5n•log2(n)+4n•log2(n) ≤ 9•n•log2(n) — fertig!

...zur Antwort

Mir hilft da immer eine Tabelle mit den Einzelwahrscheinlichkeiten (Alarm a, Feuer f):

     -f    f
 -a   p    q
  a   r    s

Du kennst:

  • r+s=0,005
  • q+s=0,0001
  • s/q=0,99

Also:

        -f           f
 -a      p        0,000001
  a   0,004901    0,000099     (=0.005)
                (=0,000100)

(p ist hier uninteressant).

Gefragt ist r/0,005 = 4901/5000 = 0,9802

...zur Antwort
logische schlussfolgerung ist ja, dass alle Geraden von ha auf einer Ebene E liegen müssen.

Ganz so einfach ist das nicht. Es passt hier nur, weil alle Richtungsvektoren in einer Ebene liegen. Zerlege den Richtungsvektor in einen Teil, der linear von a abhängt und einen konstanten Teil:

h_a: x --> (1, -3, 0) + s·(0, 1, 2) + s·a·(1, 0, 0)

Falls dieser Schritt nicht ganz klar ist, zerlege übungshalber mal den Richtungsvektor (a-1, 2a+2, 3-a) = a·(?, ?, ?) + (?, ?, ?).

Jetzt kannst Du t=s·a setzen — aber Vorsicht: s=0 ⇒ t=0. Ebenenpunkte mit s=0 und t≠0 liegen auf keiner Geraden h_a.

...zur Antwort