iMac startet nach Ram-Erweiterung nicht?

3 Antworten

Die Frage kann ich für MAC nicht beantworten, jedoch ist es beim PC so, dass immer 2 gleiche RAM auf Port 1+2 und Port 3+4 stecken müssen. Es gibt aber auch Mainboards, da ist es Port 1+3 und 2+4. Die Ports werden manchmal auch extra farbig entsprechend gestaltet, dass man das direkt sieht.

Beim MAC wird es ähnlich sein.

Im Zweifel ruf doch mal beim MAC Shop an, die Frage werden sie Dir sicherlich direkt (und kostenlos) beantworten können. ;-)


Von Haus aus ist in Deinem Mac PC3-14900-Speicher verbaut. Deine neuen Riegel sind PC3L-12800.  Ich vermute Dein Bios nimmt automatisch die schnellere Taktung und das schaffen Deine neuen Riegel nicht.

Versuch mal 1+2 und 3+4. 

Es ist nicht dafür ausgelegt.

Apple macht immer alles kompliziert. Und wenn er merkt das dort was drin ist was vorher nicht so war und es damit nicht arbeiten kann, dann macht der nichts mehr.

Was möchtest Du wissen?