Im Unterricht schlafe ich fast ein! :(

5 Antworten

Vielleicht braucht dein Kreislauf morgens mehr Antrieb um in Schwung zu kommen. Versuch doch einfach mal 5 Minuten im Bett liegend Rad zu fahren (mit den Beinen in der Luft), oder Liegestütze, Seilspringen oder einfach nur rumhüpfen zur Musik - oder Wechseldusche. Dann noch ein gesundes Frühstück. Also nichts mit Nutella und Toast, sondern Müsli, Obstsalat, ... - das gibt zusätzlich einen Energiekick. Und dann noch: Lauf zur Schule oder fahr mit dem Rad. Frische Luft hilft beim Aufwachen. Mach einfach viiiiel Zucker in den Kaffee, oder trink ne Cola!

Wenn alles nicht hilft - schläfst du vielleicht unruhig, sodass dein Körper sich nicht richtig erholen kann? Evtl. knirscht du nachts mit den Zähnen, ... - können deine Eltern ja mal abchecken wenn sie öfter in deinem Zimmer nachsehen.

okey ich werde es ausprobieren und ich fahre sowieso jeden tag mit dem Fahrrad zur schule. Meine Eltern könnten das leider nicht abchecken denn sie sind gehörlos trotzdem danke für deine tipps

1

ich habe das gleiche problem, nur andersherum. ich bin am tag mega müde, kann abends aber nicht einschlafen. keine ahnung woran das liegt.es gibt halt menschen, die brauchen mehr schlaf als andere und anscheinend gehörst du zu denen. mach am tag viel sport, dann bist du abends schön müde und probier dann mal aus eine woche lang jeden tag schon um 20.00 uhr ins bett zu gehen und schau was passiert. viel glück!!! milli180

Ich kenne das Problem ;)

Ist vielleicht nicht die Antwort die du suchst, aber ich habe immer wenn ich kurz vorm einschlafen war einen Schluck Mineralwasser getrunken ( hört sich jetzt irgendwie blöd an ) aber dann wurde ich wieder wach.

Oder einfach am Wochenende mal richtig lange ausschlafen ;)

Danke ich werde es mal ausprobieren.

0

Und das am Wochenende klappt nicht, weil meine Eltern mich dann immer so früh wecken

0

Was möchtest Du wissen?