Im Pyjama Bus fahren und durch die Stadt laufen?

8 Antworten

Das erinnert mich an meine Mottowoche...
Ich bin alleine mit Bademantel, Schlafanzug, Pantoffeln, Schlafmaske und einem großen Kissen Bus gefahren...
Die Blick waren unbezahlbar. Aber es war auch zugegebenermaßen sehr peinlich, zumal in dieser Buslinien jede Menge ausländische Studenten und Niederländer saßen, die das mit der Mottowoche gar nicht kannten.
Habt ihr keine Toiletten in der Schule, wo du dich umziehen kannst?
Mein ehrlicher Rat: Erspare dir diese Peinlichkeit...

Könnt ihr euch in der Schule nicht auf dem Klo umziehen? Das ist doch der einfachste Weg. Ansonsten zieh nur die Joghinghose und ein paar vernünftige Schuhe an und pack den Rest ein, das ist nicht ganz so peinlich und du musst nicht gleich so loslaufen. Vielleicht können deine Eltern dich auch hinfahren.

Es ist nur das peinlich, was Du peinlch machst. Soll heißen: Wenn Du Dich traust, dann ist das O.K. Ungewöhnlich - ja. Und Du wirst wohl viele Blicke auf Dich ziehen, aber ist doch schnurz: Mach's einfach!

Aber könntest Du Dich nicht auf Klo umziehen? Warum nicht?

Ich würde zustimmen!

Eigentlich ist es nicht schlimm - die meisten wissen, dass Mottowoche ist und außerdem gibt es ja auch andere, die an diesem Tag verkleidet durch die Gegend laufen.

0
@Flammifera

In Köln denkt sich an Karneval keiner was dabei ... ! Und überhaupt: Wer schreibt uns denn Kleiderordnung vor? So lange Du nicht nackt durch die Gegend läufst (außer am FKK-Strand)

0

Was möchtest Du wissen?