Ignoriert ihr Frauen nach einem Kontaktabbruch?

7 Antworten

Das ist vermutlich keine " Strategie " von der man(n) sich irgendetwas erhofft.

Manchmal sind eben die Gefühle noch zu sehr verletzt, so dass man vermeidbare Begegnungen eben ' vermeidet.

Irgendwann wird es einem egal sein.

Es erscheint mir ' normal, dass man Menschen meidet, wenn die letzte Begegnung ' ungut war.

Dass sich da w und m groß unterscheiden, halte ich für weniger wahrscheinlich.

Jeder Mensch ist anders, da gibt es keine allgemeingültige Verhaltensregel, die man auf alle Männer ableiten kann.

Also, es kommt ganz auf die Situation drauf an. Aber ich würd mal sagen einfach ignorieren in der Art: Als kenne ich sie halt nicht. Die Strassenseite wechseln wegen sowas ist albern.

Kommt darauf an, meist wird sie gar nicht beachtet. Wegen der Person die Straßenseite zu wechseln etc, muss ich aber nicht.

nein, das ist albern

Was möchtest Du wissen?