Ignoranz im Umgang mit dummen Menschen?

6 Antworten

Mal davon abgesehen, dass es keine dummen Menschen gibt - Ignoranz macht 2 Dinge mit Anderen: Es grenzt sie aus und es Negiert sie. Jemanden zu ignorieren bedeutet, dass er für dich nicht existent ist.

Um Ignorant zu sein, musst du selbst eigentlich im Grunde schon relativ negativ unterwegs sein. "Normalerweise" ignoriert man nicht ohne Grund. Und dich "über" Andere zu stellen und zu sagen die sind dumm ist eigentlich schon ein Grund für die Anderen DICH als dumm abzustempeln. Alles nicht so einfach.
Ich predige zwar auch immer Ignoranz aber nur dann, wenn es keinen Anderen Weg gibt. Weil Ignoranz den Anderen abwertet. Nur dann wenn es notwendig ist, um selbst einen Weg zu haben weil man sich nach wie vor selbst am Wichtigsten sein muss.
Es ist dumm, in Anderen nur Dummheit zu sehen. Es ist weiter dumm, so zu tun, als wäre man besser. Es ist generell dumm, sich auf eine Andere Stufe als die Anderen zu stellen. Aktuell bist du dumm.
Aber wenn du wissen willst wie du damit umgehen kannst, wenn du andere Ansichten und Meinungen nicht verstehen kannst dann empfehle ich dir einfach zu sagen, dass du darüber nicht reden willst. Manche Dinge versteht man nicht und manche Meinungen sind so verschieden, dass sie niemals zusammen finden.
Das heißt aber noch lange nicht, dass irgendwer dumm ist oder weniger wert. Es heißt nicht einmal, dass keine Freundschaft möglich wäre. Es heißt einfach nur, dass man über dieses Thema nicht reden sollte.

Es gibt de facto Menschen mit hohem und Menschen mit niedrigem Intelligenzquotienten. Und es gibt Menschen, die völlig unabhängig davon, unbelehrbare, kindische, naive, beleidigende, angriffslustige, provokante Nervensägen sind. Und die gilt es mit aller Kraft zu ignorieren, weil jegliche Diskussion im Trauerspiel endet.

0
@avouer

Ja aber DU bist nicht befähigt dumm und nicht dumm auseinander zu halten. Nur weil DU Menschen so siehst (kindisch,...) sagt das noch lange nicht, dass die dumm sind. Zumal du persönlich integriert und damit nicht unvoreingenommen sein kannst.
Es ist nur dein persönliches Bild von den Menschen. Ergo hat es nur für dich Wahrheitsgehalt. Ergo ist es dein Problem.
Als Beispiel: Ich finde dich jetzt auch nicht besonders intelligent. Aber auch meine Aussage hat keine Garantie auf Wahrheit. Und ich bin sicher du machst nicht mit jedem den Intelligenztest.

0

Du scheinst es holzschnittartig anzugehen resp. bewältigen zu wollen. Wieder mal so ein maralistischer Knaller von der idealistischen Art - im philosophischen Sinne. Der Kontrapunkt ist auch hier der Materialismus. wie in etwa sieht der in diesem Falle aus? Eines vorausgeschickt, nicht selten gilt es aufzuspleißen, bzw. aufzubröseln, damit man so in die Breite und dann möglichst auch in die Tiefe hinabsteigen kann. Konkret: Es kommt im Falle von Dummbatzerei darauf an, welche inhaltliche Stoßrichtung diese einnimmt, welche Zielsetzungen da vorliegen. Liegt nur eine bloße Gedankenlosigkeit vor, dann kann entweder aufgeklärt werden, so einem danach ist, oder man ignoriert den Dummbatzerich. Insitiert er oder sie, dann kann bei Bedarf nachgescheppt werden, also der Betreffende kann ggf. aufgspießt, ad absurdum geführt werden, oder die Schale des Spotts über ihn ausgießen . Auch hartnäckiges Insitieren kann mitunter passend sein, zuweilen auch Grobheiten, wenn der Herr oder Frau Dummbatz ausfallend wird.

Da der jeweilige Kontext unterschiedlich ist, die Absichten nicht minder, kann keinesfalls ein jeweils spezielles Kochrezept a la Dr. Oetkers anempfohlen werden, daher ist von Fall zu fall zu justieren, bwz. auszuloten. Günstig ist stets, wenn man über ein reiches Repertoire verfügt, so dass unterschiedliche Register, wie auf einer Orgel eben auch, gezogen werden können.

Und nun zur Unbelehrbarkeit Miss "damitdasklarist": Mal liegt diese im Auge des Betrachters, nach dem Motto, was dem einen sei Uhl, iss dem andern sei Nachtigall". Manche sind scheinbar unbelehrbar, andere sind es tatsächlich, sei es aus Dummheit, sei es aus Unwissenheit, sei es aus einer psychischen Störung heraus, sei es aus Fanatismus. Es kann auch sein, dass solch ein Mensch sich mental verpuppt hat und in einem Kokon sich befindet, oder sich halt verrannt oder verstiegen hat.

Fazit: wie man mal wieder sieht, steckt der "Teufel im Detail". Und ja, man soll auch sehen, dasss man nicht das Kind mit dem Bade ausschüttet und möglichst auch nicht Hals über Kopp vorgeht. Man nehme sich möglichst anfänglich etwas zurück, um dann den erforderlichen Anlauf für sein ganz spezifisches Handeln zu haben.

Ich finde, Ignoranz ist ein guter Weg. Wenn ich dumme Fragen oder Posts auf FB lese, schreibe ich keinen Roman auch wenn ich das gerne würde. Ich scrolle einfach weiter und dann vergesse ich das gleich wieder und spare mir so unnötigen Stress. Oder im echten Leben kann man Dummheiten einfach ignorieren oder den Menschen zustimmen, dann hat man das ganze schneller hinter sich als wenn man diskutieren würde.

Bibelauszüge - Umgang mit alten Menschen

Hallo zusammen, ich bin auf der Suche nach Bibel auszügen über das Thema Umgang mit alten Menschen. Ich würde gerne einen Artikel darüber schreiben, wie Christen laut der Bibel mit den alten Menschen (Du sollst Mutter und Vater ehren) umgehen sollten und brauche dafür aussagekräftige Zitate. Ist unter euch ein Theologe oder einfach jemand der grob weiß in welchem Testament bzw in welchem Buch ich nach genau sowas suchen muss? Ich gehe mal vom alten Testament aus. Ich freue mich über jede Antwort.

Liebe Grüße Dome

...zur Frage

Wie lerne ich mit menschen umzugehen!?

Ich habe folgendes Problem : In prekären Situation z.B. bei einem Streit oder beim Weinen anderer Person, die nah in meinem Umfeld stehen, weiß ich nie wie ich mit ihr umgehen soll. Auch bin ich nicht in der Lage wichtige gespräche zu führen.... Im Allgemeinen hab ich Probleme im umgang mit menschen, die mir ihre Probleme erläutern.

Kann mir jemand helfen wie ich lernen kann mit menschen besser umzugehen ? Danke

...zur Frage

warum wird mit Ignoranz reagiert?

Ich habe eine sehr schwere Medizinische Entscheidung zu treffen. Nun habe ich mit einer Freundin darüber gesprochen. Sie lenkte das Gespräch in die Richtung, dass ich, falls ich jemand hätte dem ich voll und ganz Vertraue doch diese Entscheidung abgeben soll. Für mich kam dann nur sie in frage. Ich fragte sie, nach dem ich es mir zu Hause gut überlegt hatte per SMS, weil sie auf den weg in die Ferien war und ich mich in den nächsten zwei Wochen entscheiden muss. Ich habe auch geschrieben, das ich es voll und ganz verstehe wenn sie diese Entscheidung nicht treffen will. Nun kommt keine Antwort. Keine Reaktion. Ich verstehe, wenn sie sagt, dass kann ich dir nicht so einfach per sms mitteilen. Doch irgend eine Reaktion hätte ich erwartet. Es ist auch nicht das erste mal. Wobei bei den anderen malen waren es keine Fragen. Wenn ich es mir so überlege, ist es viel so das man mir mit Ignoranz begegnet. Was bedeutet es, wenn Menschen, wo ich sicher bin das wir uns nahe sind mir mit Ignoranz begegnen. Warum tut man so was? Was ist die Botschaft hinter Ignoranz? Wie auf Ignoranz am besten Reagieren ? Danke!

...zur Frage

Sprüche/ Sprichwörter/Zitate über "Hinterhältige oder über menschen die einen ausnutzen?

Möchte jemandem indirekt die sache klar machen.

...zur Frage

Frage über die menschliche Dummheit - kann man überhaupt dumm sein?

Bevor ich jetzt diese Frage stelle ... gibt es überhaupt dumme Menschen? Ich meine, jeder Mensch ist meiner Meinung nach schlau, weil man, wenn man es will, immer was aus einem herausholen kann, wenn man dumm ist, hat das doch was mit der Gesundheit zu tun also z.B, wenn man geistig Behindert ist. Außerdem, wenn es dumme Menschen gäbe, warum wird dann immer über sie geschimpft ich meine, wenn es keine Dummen gäbe, wüssten die Intelligenten doch nicht, dass sie schlau sind, hab ich recht?

...zur Frage

Mit Ignoranz zurecht kommen?

Hallo Leute, ich hoffe ihr könnt mir ein paar Tipps geben.
Ich gehe immer hoch wie ein hb menschchen wenn meine Freundin mit ignoriert nach einen Streit. Weil sie danach erstmal immer ihre Ruhe habe möchte und nicht sofort reden möchte.
Und ich flippe dann immer aus weil sie mir nicht Antwortet und keine Aufmerksamkeit schenkt..
wie lerne ich damit umzugehen und nicht direkt hoch zu gehen auf 180. Danke für eure Tipps.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?