Ich will beim Arbeitsamt anrufen um einen Termin machen (um als arbeitssuchend zu melden)-Hilfe!

9 Antworten

Das kannst du am Telefon gar nicht. Da musst du dich schon persönlich hinb begeben. Falls du Anspruch auf Geld hast, wird dies erst ab dem Tag der Antagstellung gezahlt. Da du aber gerade Abitur gemacht hast, bekommst du aber höchstens AlG 2 (Hartz IV). Dafür musst (ebenfalls persönlich) zum Jobcenter.

Stimmt nicht mehr. Seit 01.01. ist das möglich.

0

Einen telefonischen Termin vereinbaren kannst du natürlich, allerdings mahlen da die Mühlen etwas langsam, so das es immer besser ist, wenn man gleich hingeht. Aber vorher Öffnungszeiten erfragen. Du brauchst auf jeden Fall die Einkommensbescheinigungen beider Elternteile, Kindergeldnachweis, Perso. Aber das kannst ja beim AA erfragen. Desweiteren werden die dich zum Berufsberater und zur Arbeitsvermittlung schicken. Panik brauchst da aber nicht zu haben, das sind doch auch nur Menschen wie du und ich.

Du kannst durchaus anrufen und sagen, dass Du Dich als arbeitssuchend melden willst. Willst Du denn keine Ausbildung machen? Dann wärst Du nämlich nicht arbeitsssuchend, sondern ausbildungssuchend.

Was möchtest Du wissen?