Ich werde sitzen bleibe. Was soll ich meinen Eltern sagen?

15 Antworten

Also meistens ist es so, bei 3. fünfen kann man eine nachprüfung machen, bei 4. fünfen muss man wiederholen. Bei 1. sechs bleibst du auch sitzen.

Also du musst einfach gucken das du 3. fünfen hast dann kannst du eine Nachprüfung machen.

Am besten gehstst du erstmal zu einem elternteil von dir mit dem du dich am besten verstehst (Mama oder Papa) und dann redest du mit ihr/ihm. Es ist natürlich nicht gut das du sitzen bleibst aber es ist eine 2. Chance !

So hart das klingt: Das hättest du dir früher überlegen müssen. ): Aber ich verstehe dich. Bin jetzt auch in der achten Klasse, meine Noten sind nicht soo toll... Jedenfalls würde ich einfach offen mit ihnen darüber sprechen. Oder sag ihnen, dass deine Lehrerin angerufen hat, sie will deine Mutter was fragen. Oder so was ähnliches. Du packst das! Erlichkeit währt am längsten. (:

Denn wenn du es verheimlichst, zerfrisst es dich von innen, und du hast keine Ruhe mehr. War bei mir mal genauso, wegen einer fünf in Mathe :O

ja du kannst eine Nachprüfung machen dazu müssen es aber deine eltern beantragen sag es ihn einfach sie werden zwar sauer sein aber werde es nicht für immer sein :) streng dich einfach mehr an

Liebe Menoa, wie denkst Du denn darüber? Wie bewertest Du das Sitzenbleiben - ist dein größtes Problem die Reaktion Deiner Eltern oder die Tatsache, dass Du ein ganzes Jahr extra machen musst...? Bei Ersterem hätte ich auch kaum eine Idee, was Du deinen Eltern sagen sollst, außer die schlichte Wahrheit - ungeschminkt... Bei Letzterem würde ich den Eltern genau das sagen - mit einer Betonung auf: "MIR stinkt´s, dass ich nicht härter gearbeitet hab, jetzt kann ICH in einer neuen Klasse beginnen, MIR tut es so leid, dass ich euch enttäuscht hab..." etc. Wenn Du allerdings durchgefallen bist, weil Du - trotz harten Lernens - es nicht geschafft hast, dann wäre es möglicherweise auch sinnvoll, die Schule zu wechseln. Sonst kannst Du dich evtl. auf ähnliche Szenarien immer wiederkehrend einstellen... Ich - auf jeden Fall - wünsche Dir nur das Allerbeste für die Zukunft und einerseites den Mut zu allem, auch den Leistungen, zu stehen und andererseits aber auch die Größe aus den Fehlern der Vergangenheit zu lernen... BIG HUG Kurt

ja die reaktion meiner eltern ist sehr schlimm davon habe ich nur angst

0

Sag ihnen einfach die Wahrheit, denn die kommt sowieso ans Licht.Es ist leider zu spät.Und so gemein es dir auch im Moment vorkommt, dein heulen kommt leider etwas spät, denn du hattes ein ganzes Jahr Zeit es nicht soweit kommen zu lassen.Jetzt steh dazu, schenke deinen Eltern reinen Wein ein,Mach dir Gedanken woran es lag, das du nicht ausreichend gelernt hast, und sehe zu das sich im neuen Schuljahr einiges ändert.ich weiß das du genau das jetzt nicht hören willst, aber das ist nuneinmal die Tatsache.

Was möchtest Du wissen?