13 Jahre sind für solch eine Hund schon viel.Die Hitze wird Ihm sicher zu schaffen machen.Achte darauf das es nicht zu Heiß bei Euch wird.

...zur Antwort

.Wenn s tatsächlich im Wagen so heiß ist das der Hund leidet ja.Aber Ich war neulich zum Einkaufen,hatte ein Fenster offen,Da hatten sich ein Paar Weiber an meinen Wagen aufgebaut,und stänkerten rum.Ich machte Die Tür auf und das Thermometer im Wagen hatte 21 Grad.Ich habe den Damen gesagt Sie sollten sich um Ihren Kram kümmern. Mann muß es richtig abwägen was richtig ist.

...zur Antwort

Ist so üblich .Bei einem Einverständnis .Ansonsten ist es Deine Pflicht eine

Besteigung Deines Tieres zu Verhindern.

...zur Antwort

Lehrjahre  sind keine Herrenjahre. Was Besseres kann ich dir nicht schreiben Dafür  musst du schon selber arbeiten. 

...zur Antwort

Deinen Hund trage mal schön die Treppe rauf und runder. Treppe geht auf den Rücken und das würde ich meinem Hund nicht antun. Solche Schäden kommen immer wieder und Ärztliche Kunst ist sehr teuer.

...zur Antwort

Ein Rottweiler ist ein Listenhund, und mit Vorsicht zu genießen .Solch ein Hund sollte nie frei auf einem nicht richtig gesicherten Grundstück rumlaufen. Ich währe da besonders Vorsichtig .Ich habe selber seit über 40 Jahren Hunde, aber nur Dackelgröße .Ich würde mich mal ernsthaft  mit dem Hundebesitzer unterhalten, Er ist ja führ sein Tier  verantwortlich.

...zur Antwort

Da würde ich mir keinen Hund zulegen.

...zur Antwort

Ich habe über 40 Jahre Hunde,aber einen Nachwuchs habe ich mir erspart.

...zur Antwort

Ca alle 4 Stunden muss der Hund zwischen 8 Uhr und 23 Uhr raus.Also um oder bis  8 Uhr raus,wenigstes 20 Minuten.

...zur Antwort

Eine Listen Hund  würde ich mir nicht zulegen,Du bekommst keine Genehmigung

...zur Antwort

Wenn ich einen Hund aufnehme,nehme ich Ihn bis zum Schluss auf.Eine Grundvoraussetzung.Ich muss einen Hund Erziehen,das -er weiß ,was Er darf und was nicht.Hunde sind wie Kinder.Als solches Hilflos.Die Verantwortung dafür habe ich.Das überlege ich mir vorher.

...zur Antwort

Was ich da so gelesen habe,ist a Grausig .Wenn mein Hund mal aufbauen musste weil Er krank war,habe ich feines Geflügelfleisch geholt.Das hat Er gefressen ,selbst wenn Er noch krank war.Spendier Ihm etwas ordentliches.

...zur Antwort

So etwas sind Unfälle, aber keine Züchtung.

...zur Antwort

Baurechtlich, ist das wohl eine Garage, und das ist eine Nutzungsänderung.

Aber es ist noch eine Garage vorhanden. Wo kein Kläger, da ist kein Richter

...zur Antwort

Abstillen bei noch säugenden Welpen?

Hallo, wie haben uns Anfang Februar eine "gebrauchte" reinrassige Pekinese Hündin gekauft. Ich hatte mich sofort in sie verliebt. Sie ist ein Glückhund, da sie alle Farben in ihrem, Fell hat die es gibt. So, keim Kauf aus privater Hand, hat man uns versichert, dass alles ok mit dem Tier sei und auch sie erst kurz vorher beim Tierarzt war. Nach der Frage warum die Zitzen so dick seien, hat man schnell abgelenkt und wir haben dann auch net weiter gefragt. Sie sah normal aus, und wir kannten ja keine typische Pekinesehündin, unserer ist ein Mops Pekinesen Mix und von daher nichts auffälliges. Jedenfalls nach einer Woche daheim stellten wir, ich, fest, in dem Bauch von der Hündin bewegt sich was. Sie hat auch nach ihrer Ankunft bei uns, gefressen was das Zeug hielt. Wir waren sowieso überzeugt, das sie dort nicht artgerecht gehalten wurde, da stank es nach pippi das mir die Tränen liefen. Wir waren adnn sicher, sie ist trächtig....eine Woche spatter wurde dann per Kaiserschnitt den 4 kleinen Welpen auf die Welt geholfen. Bis dahin hatte ich mir auch Lektüre bestellt weil ich ja auch zum ersten Mal einen Wurf hatte. So, in der Hoffnung bis jetzt alles richtig oder fast richtig geamcht zu haben, nun die Frage: Die Kleinen sind jetzt 8 Wochen, fressen nur mässig mein Futter und werden zu ca. 90% noch gestillt. Ich aknn im Internet nichts definitive lessen und meine Lektüre sagt nichts definitive dazu. Soll ich das säugen der Kleinen langsam unterbinden? Soll ich die Mutter von den Kleinen fern halten damit sie nedlich mal mein Futter fressen? Wollte sie eigentlich mit 8 Wochen abgeben aber kann ich ja nun noch nicht und musste die neuen Eltern auch schon vertrösten.

...zur Frage

Lass die kleinen noch Saufen. Abstillen würde ich och nicht. Mit 10 bis 12 Wochen können die kleinen abgegeben werden. bis 2 Wochen würde ich die kleinen Saufen lassen

...zur Antwort