Ich versuche seit 3 Tagen Kali Linux zu installieren (per USB). Der installiert gerade den GRUB-Bootloader (12 Stunden lang) und da steht running updatde-grub.?

6 Antworten

Hallo

Wie lange kann das noch dauern?

Es dauert so lange dauert bis Du erweiterte Linux-Kenntnisse erlangt hast.

ich installiere es auf die Festplatte. Keine externe, die richtige.

Im Zeitalter von USB 3.x spielt das von der Geschwindigkeit her keine Rolle mehr.

Linuxhase

Ich versuche seit 3 Tagen Kali Linux zu installieren (per USB).

Wenn du es schon drei Tage lang versuchst, mich zunächst frage, was du überhaupt mit Kali willst. Jemand der damit arbeitet eigentlich schnell selbst mögliche Ursachen ausmachen kann. Kurz und knapp, Installation abbrechen und erneut starten. Vorher jedoch Bios/UEFI Einstellungen überprüfen. Sprich schauen ob Secure und Fast-Boot deaktiviert ist oder nicht.

Seit dem On-Air von Mr. Robot haben sich die Kali-Downloads bestimmt vervielfacht.

Egal ob ich Kali auf Platte oder in einer VM oder sonst wo hab. Die Installation hat nie länger als 10 Min. gedauert.

GRUB Bootloader Kali Linux?

Ich möchte gerade kali linux auf einer festplatte installieren. Auf diese platte ist nur kali danach drauch. Have jedoch im pc noch eine festplatte mit windows (gerade abgesteckt). Wenn ich den bootloader jetzt installiere und dann beide festplatten gleichzeitig laufen lasse, kann windows dann booten?

...zur Frage

Kali Linux Installation Problem?

Wenn ich versuche Linux Kali über einen USB Stick zu installieren, erscheint zuerst das normale Fenster wo man auswählen kann zwischen Live-System & Start Installer, wenn ich auf Start Installer gehe, erscheinen nur unlesbare Zeichen, die anscheinend den Installer darstellen sollen (siehe Bild). Kann mir da jemand helfen?

...zur Frage

Kali Linux Bootable mit Usb?

Hey

gibt es einen Unterschied zwischen dem Download kali daily.iso

und dem download kali linux 2017.3.iso abgesehen vom Namen

...zur Frage

Kali Linux oder Windows 10 beim Bootvorgang auswählen?

Hallo liebe Community,

ich interessiere mich für Linux und würde gerne neben meinem Windows 10 das Betriebssystem Kali Linux installieren. Nun habe ich ein bisschen im Internet gesucht und ein paar Lösungen gefunden aber nie so wie ich es gerne hätte. Und zwar braucht man immer 2 USB Sticks als Bootloader für Kali Linux. Daher meine Frage: Ist es möglich Kali Linux auf eine Festplatte(die Partitioniert wurde) zu schreiben so das ich keinen USB Stick benötige und beim starten(booten) meines Computers auswählen kann ob ich Windows 10 oder Kali Linux starten möchte?

Wenn ja wäre eine Anleitung sehr hilfreich.

Danke schon mal im Vorraus :)

Freundliche Grüße

...zur Frage

Kali Linux DualBoot

Hallo Leute

Ich bin am Ende mit meinen Nerven… Ich wollte Kali Linux installieren Parallel zu meinem Windows 7 64 Bit Ultimate. Einen Bootbaren Usb stick mit der richtigen Kali Version habe ich schon. Mein Problem ist das wenn ich bei der Partitionierung bin das mir beide Festplatten als leer angezeigt werden (SSD 128Gb System + 1Tb HDD). Ich habe etliche Foren besucht und alles Mögliche ausprobiert (SSD verkleinert, Gparted ausprobiert, Windows neu Installier usw..) Was ich nicht probiert habe ist die Installation auf die zweite eingebaute Festplatte (1Tb HDD) da ich nicht sicher bin ob das funktionieren wird wenn es nicht auf der primären Festplatte installiert ist wegen Bootloader und so.

Danke für eure Hilfe ;)

...zur Frage

Kali Linux Festplatten Installation?

Hi also ich habe bereits Kali Linux Live auf dem USB-Stick benutzt. Nun würde ich gerne Kali Linux auf einer externen Festplatte installieren. Wenn ich also nun eine Festplatte an einen langsamen USB-Port anschließe, dann beeinträchtigt das doch nur die Schnelligkeit von z.B Kopien auf die Festplatte oder? Danke

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?