Grub Bootloader installieren aber wohin genau?

 - (Computer, Technik, Spiele und Gaming)

3 Antworten

Schätze die SSD ist die Platte, die derzeit den MBR enthält. Dort würde ich dann auch GRUB packen. Windows bleibt erhalten, aber GRUB übernimmt dann für alle Systeme die Verwaltung.

Wie ist des dann hat es Nachteile für mich? Kann ich nach Lappy Neustart wählen von wo ich starten will?

0
@oguzhan002

Jo, bei jedem Start meldet sich GRUB und du kannst über GRUB wählen, was gestartet werden soll.

0
@mguenther5

Kann ich die Startauswahl auswählen wo was als erstes starten soll? Die Reihenfolge?

0
@oguzhan002

Ja klar, dazu die Reihenfolge in der GRUB-Konfigurationsdatei ändern.

0

Hallo

Grub Bootloader installieren aber wohin genau?
  • Normalerweise im MBR des ersten Datenträgers (wie es auch in deinem Bildschirmfoto steht), also auf /dev/sda
  • Da Du aber Windows 10 hast wird auf /dev/sda dann aber eine EFI-Partition benötigt weil nicht die selbe verwendet wird wo auch Windows seine *.efi Dateien liegen hat.

Es ist übrigens irrelevant ob es eine HD, SSD oder sonstwas ist.

Linuxhase

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Ich benutze seit 2007 Linux und habe LPIC101 und LPIC102

Schreibe Grub in den MBR des Laufwerks, auf dem deine Betriebssysteme installiert sind und konfiguriere die Boot Reihenfolge im BIOS so, dass von dem Laufwerk als erstes gebootet wird.

Kann ich beim GRUB die auswählen wo was als erstes starten soll? Die Reihenfolge? Weil Linux ist auf 1.Stelle wenn ich nichts unternehme dann startet der in 5sek will aber Windows haben an 1.Stelle

0

Was möchtest Du wissen?