ich traue mich nicht mehr meine ratte anzufassen

5 Antworten

Hei du,

erst einmal möchte ich dir ans Herz legen, dir für deine Ratten ein ordentliches Rattenfutter zu holen. Kaninchenfutter erfüllt weder die korrekte Zusammensetzung noch die Bedürfnisse an Vitamine, Mineralstoffe und Spurenelemente, die eine Ratte hat, da die Ernährung auf grundlegend verschiedenen Lebensmitteln basiert. Diese Fütterung kann auf Dauer Mangelerkrankungen hervorrufen.

Zu deinem eigentlichen Problem. ich würd dir raten, dass du dich einmal in einem erfahrenen Rattenforum anmeldest, so wie du das beschreibst, klingt es für mich nach einem Revierbeißer. Lass aber auf jeden Fall auch einmal den Tierarzt auf Zeno schauen, es kann sein, dass er Schmerzen hat und sich deswegen aggressiv verhält (manchmal verbinden Tiere Aktionen mit Gefühlen bei ihnen, dass kann dann ein Fehlverhalten verursachen).

Dir muss klar sein, dass ein Ratten sehr territorial sind. Wenn dich eine Ratte nicht als Rudelführer anerkennt, kann es sein, dass sie dich aus ihrem Revier vertreiben will. Das hat in diesem Fall wunderbar funktioniert. Du hast Angst und wirst dich nicht so schnell trauen, wieder in den Käfig zu fassen oder Zeni zu berühren.

Du musst ihm klar machen, dass sein Verhalten SO nicht tragbar für dich ist. Wenn du das nächste Mal was im Käfig hantierst, zieh am besten einen dicken Handwerkerhandschuh an. Wenn er kommt und sich aggressiv verhält, wendest du eine Unterwerfungsaktion an. Das kann von einem deutlichen NEIN oder AUS, über anpusten, anspritzen mit Wasser (eher was für den Sommer!) bis zum drehen auf den Rücken gehen (die Vokalisation würd ich immer mitbenutzen). Letzteres kann aber schwierig sein. Außerdem MUSST du ruhig bleiben und dich nicht einfach verscheuchen lassen. Sondern konsequent mit ihm umgehen und ihm verdeutlichen, dass sein Verhalten erfolglos ist.

Ich weiß, wenn man gerade einen schlimmen Biss erlitten hat, dann ist das leichter gesagt als getan. Aber dir muss klar sein, du riskierst deine und seine Gesundheit, wenn du nicht klar machen kannst, dass du der Rudelführer bist und Zeno sich zu beugen hat. Übrigens solltest du ihn auch weiter laufen lassen. Oft Verhalten sich Revierbeißer außerhalb des Käfigs ganz normal, dann ist dort ein sinnvoller Punkt zum üben.

Zu guter letzt. Achte bitte auf deine Wunde, sowas sollte eigentlich medizinisch versorgt werden, wenn du solche Schmerzen hast. Achte darauf, ob es sich entzündet oder schlimmer, du dich schlecht fühlst, nicht dass es am Ende ein Blutvergiftung gibt!

Alles Gute!

Ich les grad, dass du erst kürzlich "Integriert" hast, wenn das so ist, schließ ich mich shiverichs Meinung an. Kein Wunder, das Zenos Nerven da blank liegen!

1

wie alt ist dein zeno? mein robin hatte einen inoperablen tumor,als der schmerzen verursacht hat,wurde robin auch aggressiv. laß zeno vom tierarzt untersuchen um sicher zu gehen das alles in ordnung ist. achte immer darauf das die ratten nicht erschrecken,also nicht im käfig herum hantieren wenn sie schlafen. wenn es mal nicht zu vermeiden ist,ruf sie vorher. achte darauf das du immer saubere hände hast,die weder nach essbarem noch nach anderen tieren riechen.

Hast du ihm Fleisch zu essen gegeben????. Davon werden sie nämlich bissig. Wenn nicht würde ich ihn nur noch in seinem Käfig füttern. Gib ihm vorsichtig eine Möhre oder eine Gurke aus der Hand. Diese sollte aber gross genug sein, das er dich nicht verletzen kann. Probier es einfach mal aus und das täglich

die fressen kaninchenfutter...

0

Entschuldige bitte, aber das ist QUATSCH. Ratten werden weder durch den Geruch von Fleich, noch durch dessen Verzehr bissig!

3

Das ist Quatsch mit dem Fleisch. Die gleichen Märchen werden übrigens auch über Hunde verbreitet...

1

Frettchen werden durch Futtertiere auch unglaublich aggressiv ;-).

Wer erzählt dir so ein Mist?

0

HILFE.......... Ratte hat Styropor gefressen............

Hallo. Ich hoffe um die Uhrzeit sind hier noch paar normale Leute online und nicht nur so Trolls. Ich brauch dringen Hilfe!!!

Also. Wir haben an den Wänden so Styropor und oben drauf sind Tapeten (wegen Wärme und so) und meine Ratten haben da ein Loch reingenagt und ich hab des nicht gesehen. Und da ist jetzt so ein Riesen Loch so vielleicht 7 * 7 cm und die Styroporteile sind 5 cm dick jedenfalls, liegen jetzt auf dem Boden FAST eine Styporoteile mehr rum und ich glaub meine Ratten (oder einer davon) haben den gefressen. Weil ich meine des kann ja nicht verschwinden. Und einer meiner Ratten hat gerade so gemacht als würde er kot.zen (da ist aber nix rausgekommen) aber sonst ist er ganz normal aktiv und isst ganz normal, also er liegt jetzt nicht nur rum und so, aber des ist nur bei einem. Sein Bauch sieht auch ganz ok aus, also nicht aufgebläht oder so. Und Tierarzt ist ja jetzt schlecht um die Uhrzeit.

Was soll ich machen???

...zur Frage

Ratte einschläfern lassen?😓

Hey :/ also ich hab eine Frage & zwar weiß ich nicht ob ich meine Ratte einschläfern lassen soll oder nicht :( sie ist mittlerweile über 2 Jahre alt. Sie frisst und trinkt zwar, aber manchmal hat sie so "Anfälle" wo sie ganz panisch herumhüpft und nach Luft schnappt, so als wäre sie vor dem ersticken :( doch diese Anfälle sind eigentlich das einzige was sie belastet, sie hat zwar auch einen Tumor an ihrem Vorderbein doch der wächst Gottseidank nicht mehr und damit kann sie gut leben.

Doch ich habe Angst das sie qualvoll ersticken muss :( nur ich weiß einfach nicht ob einschläfern besser ist... Mittlerweile ist sie alleine da ihre 2 Freundinnen verstorben sind. Sie frisst & trinkt und möchte auch immer aus ihrem Käfig. Ach ja mit ihren Hinterbeinen tut sie sich auch schon schwerer. Aber klettern kann sie noch. Kann mir bitte jemand helfen ?

...zur Frage

Meerschweinchen, halbes Gesicht weggefressen durch Ratte?

Hallo ihr lieben,

Leider müssen wir den tragischen Tod meiner süßen Dobby und Kastrat Socke betrauern.

Ich habe sie als Geschwisterpaar ein Jahr in meiner Gruppe von 14 Tieren halten dürfen.

Vor zwei Tagen dann der Schock, gerade als ich morgens die Tür zum Außengehege öffnete. Socke war tot, Dobby schwer verletzt, das Ohr, Auge und halbe Gesicht bis zum Schädel aufgefressen. Ein schockierender Anblick. Sie wurde sofort eingeschläfert.

Die Tierärzte tippen auf eine Ratte... haltet ihr das für Möglich? Ist euch sowas auch passiert?

Ein Mader hätte alle getötet, die kommen ja richtig in blutrausch. Auch ein Fuchs hätte sich mindestens ein ganzes Tier geschnappt. Unsere 3 Katzen liegen öfters im Außengehege zum sonnen und haben noch nie interesse an den Tieren gezeigt. Habt ihr ne Idee? Was für Schmerzen sie die ganze Nacht gehabt haben muss... und ich hab auch noch schön bis um 11 ausgeschlafen.... ich mache mir wahnsinnige Vorwürfe.

...zur Frage

Wo kriege ich Zwergratten her?

Hallo liebe Community Ich habe nun schon in diversen Zoofachhandel gefragt, ob die Zwergratten haben und oder ob sie welche bestellen könnten. Jedoch konnte mir kein Laden helfen. Auch bei einer Züchterin habe ich angefragt, doch diese gab ihre Zwergratten nur an Leute die sie auch kannte. Nun komme ich auf die Frage zurück, weiß jemand woher ich Zwergratten bekommen kann?

...zur Frage

Rattenkampf: Spiel oder Ernst? Hilfe! =(

Hallo, wir haben am Mittwoch zwei Ratten gekauft (Rüden). Es sind Geschwister, die auch im Zoofachhandel bereits zusammen gehalten wurden. Ihr Gehege bei uns ist geräumig und sie haben allerhand Möglichkeiten, sich aus dem Weg zu gehen. Meistens vertragen sie sich - sie kuscheln auch beim Schlafen und liegen teilweise übereinander. Aber mindestens einmal am Tag "bekämpfen" sie sich. Ich habe mir schon einen Ratgeber über Ratten zu Gemüte geführt, aber mir macht das Ganze trotzdem Sorgen. Ist es normal, das sie das machen? Ist das ein harmloses Spiel oder ein Kampf um die Rangordnung? Können die beiden weiter zusammenleben? Da ich den Kampf nicht gut beschreiben kann, habe ich ein Video hochgeladen. So sieht es aus wenn die beiden sich streiten:

http://youtu.be/JSczXhBS6M8

Bitte helft mir!

...zur Frage

Können Ratten trauern?

Hei,

vor 8 Tagen mussten wir unsere über alles geliebte Farbratte Kyra über die Regenbogenbrücke schicken...

Seit dem sitzt Roxy ziemlich traurig im Häuschen. Sie hat immer mit Kyra gekuschelt, und die andere sitz lieber im Sputnik. Nur abends kuscheln sie mal.

Können ratten trauern und was sollen wir jetzt machen?

PS: Es werden keine neune Razzen dazu kommen, zumindest nicht vorerst, da meine Eltern die rattenhaltung einstellen wollen. Bis die beiden nämlich tot sind, bin ich 17, und da beginne ich dann mit meiner ausbildung/ weiterführenden schule und habe keine zeit mehr für die tierchen. Aber wenn ich ausgezogen bin, hohle ich mir auf jeden fall wieder Ratten.... ^^ Und nein, wir geben sie sicher nicht ab, nur weil es 2 sind!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?