Ich möchte mich beim Schulsport nicht umziehen!

8 Antworten

Also, ich hab mich lange Zeit geritzt, ziemlich heftig. Daher hat man natürlich die neuen Wunden und Narben gut gesehen.

Ich habe mich dann immer weggedreht, so dass die anderen mich nicht sehen konnten beim Umziehen.

Wenn es ganz schlimm war, hab ich mich schon davor in der Pause auf dem Klo umgezogen und da das die letzten Stunden waren, bin ich dann in Sportklamotten heimgegangen.

Sonst würde eventuell Offenheit zu deinen Mitschülern hilfreich seien. Erklär ihnen die Situation, sie haben bestimmt Verständnis, ihr seid schließlich alle schon (fast) erwachsen. Bei mir ging das nicht, denn meine Klasse hatte mich zu der Zeit stark gemobbt, wodurch ich in die Selbstverletzung noch tiefer reinrutschte.

Steh einfach zu dir und deinem Körper. Damit erreichst du mehr, als wenn du dich versteckst. Im Gegenteil, das gibt eher den Grund dazu über dich zu reden, nach dem Motto: "Haha, das fette Opferkind zieht sich auf'n Klo um" (Um das mal hart auszudrücken, Menschen können in der Hinsicht ziemlich fies sein..) Ich bin auch nicht wirklich schlank, aber hey, das kann den anderen Leuten egal sein, da es mein Körper ist. Wenn ich mich nicht wohlfühlen würde, hätte ich schon längst daran was geändert. Also einfach Pobacken zamnehmen und denk garnicht an sowas :)

Aber ich schäme mich so sehr, dass ich im Sommer nichtmal mit T-Shirt rumlaufe. und das eigentlich schon eine Überwindung beim Sport ist. Ich hab echt keine ahnung wie ich mich da komplett ausziehen soll.

0
@RatinderTat200

Es bringt dir aber überhaupt nichts, wenn du dich dich die ganze Zeit versteckst. Das machts nicht besser. Wenn du wirklich so unzufrieden bist, dann änder an deinem Körper etwas, aber nicht für die anderen, du musst es dann schon selbst wollen.

0

Bei uns in Sportunterricht ziehen sich auch manche auf den Klo um und keiner sagt etwas dagegen, ich glaube du musst keine angst davor haben das dich danach jemand blöd anmacht.

hey

ich hatte da letztes jahr auch eine in der klasse bei der weiß man aber nicht den grund da sie magersüchtig ist.

naja klar werden dich die mitschüler fragen warum du das machst genauso wie bei deiner alten klasse auch

aber vielleicht sagst du denn das einfach genauso wie bei der anderen klasse und wenn du dir es traust rede mit den darüber

aber sei auch nicht zu schüchtern und habe selbstvertrauen, denn auch wenn du nicht mit deinem körper zufrieden bist. du machst sport mit und nicht so wie andere

viel glück...!

Ich hab ein ähnliches Problem , meine Lösung war das ich unter den Pulli meistens schon Tshirt drunter hatte , mit Sporthose ..

Was möchtest Du wissen?