Ich kann morgens nicht "groß" machen :OO

10 Antworten

Magenschmerzen? Der Weg vom Magen zum After ist für den Speisebrei recht lang, denn der Dünndarm liegt in Schlingen im Körper und misst mehrere Meter, und der Dickdarm hat einen aufsteigenden, einen querliegenden und einen absteigenden Teil.

Ein bischen Anatomie könnte nicht schaden. Der morgens leere "Magen" wird dir kaum weh tun, sondern die Dickdarmbewegungen.... also sag doch korrekterweise Bauchweh, wenn du nicht weisst, wo es genau ist. Sollte dir wirklich der leere Magen schmerzen, mussst du eher an eine Magenschleimhaut-Entzündung denken und alle kalten Getränke weglassen; dafür langsam und richtig kauen lernen!

Weil du aber den Zusammenhang mit dem Ausscheiden herstellt, leidest du eher an Verstopfung. Tagsüber und abends viel mehr Flüssigkeit und ein paar frische oder getrocknete Früchte (Pflaumen, Aprikosen, Apfel, Birnen, kiwi ....) und eine Probleme sind gelöst. ... und das warme Getränk/Wasser am morgen hilft zusätzlich.

Schau mal: http://www.schule-untervaz.ch/netdays/verdauung_MM/ueberblick.htm

Hallo Lutrat, du kannst morgens Glycerinzäpfchen (wirken nach ca. 30 Minuten) oder Mini-Klistiere (wirken nach 10 Minuten) verwenden. Du mußt nur noch auf den "Topf" sitzen und dann geht alles beinahe von alleine. Danach bist du etwas leerer.

Warum oder was ist an Zugtoiletten so unhygienisch das man sogar krank werden kann?

Ich wollte mal das fragen, weil wir, also meine Mama, meine jüngere Schwester und ich bald wieder zu meiner Tante mit dem Zug fahren und da sind wir immer viele Stunden unterwegs. Meine Mama sagt das da halt die Toiletten so schlimm und ekelhaft sind das wir nicht drauf gehen sollen wegen krank werden oder Infektion und sowas, deshalb müßen wir bei der Fahrt immer Windeln anziehen, was ich aber inzwischen auch blöd finde und bischen peinlich auch weil ich ja schon 11 bin und wir die ja auch erst wieder ausziehen dürfen wenn wir bei der Tante sind und dann halt auch waschen können. Wenn man viel rein gepinkelt hat oder großes Geschäft mußte, fühlt sich das halt auch blöd an.

...zur Frage

Magenschmerzen / Durchfall durch Antibiotika?

Hallo !! Ich habe letzte Woche Dienstag 12 Antibitoika Tabletten aufgeschrieben bekommen wegen Halsschmerzen usw.. (Morgens und abends eine ) das Antibiotika an sich selber hatte ich zuvor noch nicht genommen ... Mittlerweile (2. Tag nach der letzten Einnahme) musste ich feststellen, dass ich Blähungen habe die nach Antibiotika riechen ? Gestern hatte ich Magenschmerzen und musste oft auf die Toilette , zum Schluss ganz leichten Durchfall .. Heute wieder Magenschmerzen , fester Stuhlgang .. Aber halt nur so kleine Stücke .. Hm

...zur Frage

Stechender und ziehender Schmerz im Bauch bei Anspannung

Hallo Zusammen,

habe seit Montag beim anspannen des Bauches, zum Beispiel auf Toilette ein stechenden und ziehenden Schmerz im Bauch. Mal kurz zum Verlauf.

Am Wochenende war ich nicht auf Toilette. Hatte aber auch keine Beschwerden. Erst am Montag konnte ich wieder. Hatte auch seit dem aufstehen diese Schmerzen wenn ich den Bauch anspanne. Musste morgens dann mehrmals nacheinander auf die Toilette. Hatte auch immer dieses Gefühl als hätte ich Durchfall aber es war sagen wir mal normaler Stuhlgang. Und diese Schmerzen habe ich bis heute. Eigentlich nur wenn ich den Bauch anspanne. Das strahlt irgendwie auf den ganzen Bauch aus. Aber mehr im Unterbauch. Morgens ist es irgendwie mehr und wenn ich dann auf Toilette war geht es mir besser. Aber der Schmerz ist immer noch da beim anpspannen. Was könnte das sein und was könnte ich tun?

Gruß

...zur Frage

Magenkrämpfe am Morgen

Hallo liebe Leute ,

Und zwar plagen mich Magenschmerzen und morgendlicher Stuhlgang! Es hört sich merkwürdig an, aber sobald ich morgens zu früh aufstehe hab ich unheimliche Magenkrämpfe und muss nach wenigen Minuten zur Toilette mich erleichtern! Beim Stuhlgang fällt nichts besonderes auf. Ich hab im allgemeinen eine sehr "durchgängige" Verdauung , d.h sobald ich was esse muss ich nach wenigen Minuten auf Toilette, manchmal dauerts dann auch länger (außnahmen)!

Einen Bandwurm hab ich nicht und gesundheitlich geht's mir ansonsten so gut, das ich vor kurzen den T1 beim Bund bekommen hab (heißt praktisch das ich auf Grund meiner gesundheitlichen Eignung keine Berufe beim Bund für mich ausfallen).

Ich hatte allerdings vor 7-8 Jahren Salmonellen, nach einer Probe wurde da aber auch nichts mehr nachgewiesen!

Also was könnte es sein, ich möchte auf jeden fall irgendwie das diese Magenkrämpfe morgens aufhören, bitte helft mir :/

...zur Frage

Morgens nach dem Aufstehen sofort essen müssen warum?

Also bei mir ist das so wenn ich morgens aufstehe gehe ich erstmal für kleine Mädchen und muss aber sofort was essen sonst hab ich schlechte Laune und der Tag ist gelaufen.. Wieso ist das so? Andere Menschen stehen auf gehen auf Toilette und warten paar Stunden und essen dann erst.. Ich könnte das nicht

...zur Frage

ist das den normal das so was geht?

Wenn ich morgens aufstehe habe ich einen super flachen Bauch aber so bald ich was esse oder nur was ganz kleines esse wird mein Bauch plötzlich wider dicker. Ist das normal .?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?