Ich kann mich nicht entscheiden ob ich ein Kopftuch tragen soll oder nicht. Was soll ich machen?

25 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

So wie du deine Frage gestellt hast, kommt mir deine Absicht nicht rein vor.. Allâhu alem :) Du bist noch ziemlich unsicher.. Das führt meistens dazu, dass man das Kopftuch nach zwei Wochen ablegt. Sei überzeugt von den Dingen, die du tun möchtest. Wenn du als Grund z.B. Allâh nimmst, dann ist das doch schön. Welcher Grund ist schöner als das für Allâh subhana waa ta'ala zu machen :)

17

Ja, stimmt ich sollte es für Allah machen..ist doch egal was andere denken. Die Hauptsache ist, sich Allah näher zu fühlen. inshallah fange ich bald an und nehme es nicht wieder ab :D

0
7

in schaa Allâh :) ich werde Dua für dich machen!

1

Offengestanden kenne ich auch einige Musliminnen, die KT tragen.. ( nee.. ich kenne viele.. aber ich beziehe es jetzt auf diejenigen, die mit mir reden....und sich mit mir "abgeben"...)

Ich finde, es bringt das Gesicht besonders gut zum Ausdruck !.. vor allem wenn die Schminke dann noch farblich passend ist.

Solltest Du KT aus religiösen Gründen, dann sollte natürlich (!) das gesamte Outfit entsprechend sein... sonst "beisst" sich ja was.

Es ist sowieso seltsam, weshalb meine (wenigen) muslimischen Freundinnen, mit denen ich tanzen gehe, essen gehe, spazierengehe... öfter fragen, wie sie es mit dem KT halten sollen, wenn wir gemeinsam unterwegs sind.

Klar, mit KT kommen wir in kein Tanzlokal.. daher "runter"...

Aber sonst... im Restaurant, beim spazierengehen an der Donau oder bummeln am Bodensee... da lege ich Wert darauf, dass ! sie ihr KT tragen.. ich finde KT einfach nur "cool".. es erinnert mich einfach an "früher".. als meine Omas, Großtanten, Tanten und Mutter auch öfter mal ein KT trugen....

MIR gefällt es... sofern es nicht Ausdruck einer Geisteshaltung ist.. bzw.. diese Geisteshaltung flexibel ist....


P.S.:

meine persische Freundin macht es aber eher aus "Protest".. wenn wir zusammen ausgehen...

Sie sagt öfter : 

" .. ich will provozieren.., häng Du Dir ein Kreuz um, ich setz KT auf... und so präsentieren wir uns..."

lach... es macht meist Spass, allerdings habe ich auch schon "böse Blicke" von muslimischer Seite bekommen...( ok, sie auch... )

WAS SOLLS ?

MIA SAN MIA.. und das gilt jedenfalls für Bayern !


was wenn mich andere komisch angucken?

Dann guck komisch zurück !!

Sorry, ich ziehe diese Bemerkung zurück...

nee.. ich korrigiere...

trägst DU KT, weil es DIR gefällt, DANN guck komisch zurück.....

trägst DU KT aus religiösen Gründen, dann senke den Blick, somit wird es Dir teils gar nicht auffallen, wenn andere komisch gucken....

UND:

.. trage Dein KT mit Stolz, denn Du trägst es als Zeichen für ALLAH, dann sollten Dir die Blicke anderer Menschen a.A. vorbei gehen.....

Hallo,

wenn Du es als Pflicht betrachtest, dann solltest Du damit beginnen.

Siehst Du es auch als Pflicht, Dich ansonsten zurückhaltend zu kleiden? Wenn ja, dann solltest Du das vielleicht auch tun.

Ansonsten kleide Dich bitte so, wie es für Dich paßt. Und frage Dich nicht so sehr, was andere von Dir denken. Du wirst es niemals allen Menschen um Dich herum recht machen. Einige werden es toll finden, andere werden es schlimm finden, andere werden es tolerieren, akzeptieren.

Daß manche komisch gucken, ist leider so. Menschen sind komisch - und auch wenn es Dir jetzt nicht wirklich hilft: Es ist deren Problem, nicht Deines.

Die Menschen in Deiner näheren Umgebung werden sich daran gewöhnen, wenn Du Hijab trägst. Viel hängt dabei aber auch davon ab, wie selbstsicher Du auftrittst - ob Du Deinen Hijab gehobenen Hauptes trägst und selbstsicher auftrittst, oder ob Du Dich unter komischen Blicken unsicher wegduckst. Menschen gucken um so komischer, je unsicherer wir wirken, je hilfloser wir wirken.

Liebe Grüße

Michael

Kopftuch im Islam bei Frauen?

Zu den Thema, Kopftuch tragen im Islam, sind mir 3 Fragen aufgekommen vllt. kann mir jmd. welche davon beantworten!

  1. Ab wann müssen Muslimas Kopftücher tragen?
  2. Stimmt es das wenn ein junges Mädchen einmal ausprobiert hat ein Kopftuch zu tragen, es immer weiter tragen muss?
  3. Kann man auch aufhören es zu tragen? Wenn nein was passiert wenn eine Frau es doch macht?

Danke im Vorraus! =D

...zur Frage

Gründe für Kopftuch im Islam?

Ich würde mir gerne eine persönliche Meinung zum Thema Kopftuch tragen (Islam) bilden. Nur weiß ich garnicht was eigentlich genau die wesentlichen Gründe dafür sind. Trägt jemand von euch Kopftuch oder kennt sich mit dem Thema generell aus und hat Lust, zu erklären was das Kopftuch im Islam für eine Bedeutung hat?

...zur Frage

In welchen Religionen wird noch Kopftuch getragen?

bei welchen Religionen wird auch Kopftuch getragen außer dem Islam? Bitte genau Namen nennen weiß nur das der Islam und die katholischen Ordensfrauen eins tragen welche Religionen noch?

...zur Frage

ab wann ist es angebracht kopftuch anzuziehen?

meine tochter ist 6 jahre alt. geht jetzt schule bei uns im islam muss alle kopftuch tragen ist so im islam gesetz. ist mit 6 jahren gut?

...zur Frage

Islam/ Kopftuch/ Tunesien?

Warum tragen manche Frauen im islam Kopftuch oder sind ganz verschleiert ?

Warum tuen sie das ?
Und warum wollen es die Partner nicht das sie anders rumläuft?

Brauche die Antworten für einen Vortrag

Danke:)

...zur Frage

Kopftuch bin aber irgendwie Unsicher?

Also ich bin 14 und wechsel die schule und da dachte ich mir es ist perfekt kopftuch zu tragen weil mich keiner dort so kennt usw. Aber das problem ist meine Mutter trägt keins und sie denkt das ich mich sehr beeinflussen lasse von den Kommentaren anderer und das ich zu jung bin es zu tagen weil ich es wieder weg mach . Aber mein Vater ist voll begeistert er ist glücklich das ich es tragen will und er findet dass das kopftuch einfach eine Pflicht jeder Frau (im Islam) ist und er wollte schon immer das meine mum es trägt aber sie will nicht.Und die Familie meiner Mutter ist voll dagegen die denken es viiiiiiiiiiel zu früh.ich sehe die eh nur 1mal im Jahr. Ich liebe das kopftuch und weiß das ich es nur für Allah mache aber meine mutter hat micht irgendwie beeinflusst und sie sagt auch wenn ich mir nur einmal dann denke warum tragen ich es ist es nicht mehr halal und es zählt nicht oder so. Könnt ihr mir helfen was konnte ich tun.?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?