ich hasse Gemüse wir kann ich es lernen zu mögen?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

"Üben" also immer ein bisschen essen! Möhren mit Dip! Salat mit American Dressing! (Das ist total süß und deswegen kann man sich damit ans Gemüse gewöhnen!)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Jeden Tag ein Stückchen essen; der Mensch ist ein Gewohnheitstier. Manchmal schmeckt es roh besser, probier das mal.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

"Lernen" kann man das nicht, aber du kannst versuchen es in anderen Variationen zu kochen bzw. zubereiten und sehen ob es dir dann schmeckt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das geht nicht, wenn man kein Gemüse mag, mag man es nicht ... außer, du bist noch jung, dann kann sich das im Erwachsenenalter noch ändern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kannst variieren mit roh und gekocht essen, verschiedene Gewürze, verschiedene Beilagen. Außerdem ist es auch "Gewohnheitssache", wenn du öfters Gemüse isst, wird es eher ein normaler Bestandteil deiner Nahrung als wenn du es nur sehr selten isst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Manches Gemüse( Blumenkohl, Rosenkoh, Broccoli, Möhren)...schmeckt in Soße besser. Z. B. Hollandaisesoße.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kenn ich das Problem. Erstelle dir einen Ernährungsplan! z.b. Mo: halbe Gurke, 2 Tomaten.... etc.

Wenn du das einhältst darfst du dich belohnen ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Man kann Gemüse auch als Smoothie zubereiten zusammen mit Obst :) wäre auch eine Möglichkeit 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?