Ich hasse die Freundin meines Bruders....

12 Antworten

Jeder sieht die Situation aus seiner Sicht, also sehr subjektiv. Versuche Dich mal in ihre Lage zu versetzen, wie würdest Du reagieren, wie würdest Du Dich fühlen? Vergiß nicht, dass Dein Bruder dieses Mädchen liebt, egal, was ihr davon haltet. Hätte ich vor 10 Jahren auf mein Umfeld gehört, wäre ich heute nicht glückliche Ehefrau und Mutter. Wenn sein Verliebtsein nachlässt,( und das wird es) wird sich zeigen, ob die beiden weiter miteinander können. Wenn ja, findet euch damit ab, wenn nein, seit einfach als Familie wieder da. So ist das halt in der Liebe, da gibt es keine Rezepte. Natürlich ist das "Zuschauen" schwer auszuhalten, aber was anderes bleibt euch gar nicht, wollt ihr ihn nicht ganz verlieren. Nehmt euch einfach mal ne Zeit zurück und wartet gelassen ab, wie es sich entwickelt. Wird schon wieder!

Du hast ihm gesagt, welche Bedenken du hast und mehr kannst du nicht tun. Ihm deine Bedenken jedes mal wieder aufs Brot zu schmieren ist eher kontraproduktiv.

Da ich hier nur eine Seite hören kann bilde ich mir ansonsten kein Urteil.

Hey,

das kenne ich zu gut, mein bester Kumpel verändert sich für / weger frauen total.. und vergisst alles drumm rumm Liebe macht eben blind. Was mir immer geholfen hat ich habe ihn mir zur seite genommen einfach nur unter besten Kumpels/ (unter brüdern sollte es noch besser gehen!) Nimm ihn dir zur seite und Sag ihm knall hart ins gesicht das es so nicht weitergehen kann eig ihm bilder von früher und jetzt zeit ihm was mit ihm passiert, und er wird das versichere ich dir zu seiner freundinn halten aber gib nicht auf und wenn du 3 stunden mit ihm redest frag ihn ober er Probleme hat gib ihm das gefühl das du ihmmer für ihn da sein wirst dann wird er sich dir gegenüber öffnen ! Zeig / sag ihm was passiert wenn es so weitergeht und falls das alles nichts hilft sag das du mit ihm nichtsmehr zu tuen haben möchtest wenn es so weitergeht!(Nur sagen nicht machen) . Er solls einen willen durchsetzten und sich nicht steuern lassen! Falls allleees nix hilft... Mit den Eltern zusammensetzten einen Familien Rat einberufen!... tief im inneren wird ihm die Familie immer mehr bedeuten als eine Freundin..

Frieds/Famalie > Lover....

Hoffe ich konnte dir helfen und euch allen viel glück!

Ehe und frisch verheiratet - aber wo ist die Grenze?

Hallo ... ich brauche für mich mal eine außenstehende Meinung darum schildere ich so gut es geht meine Situation:

Mein Mann und ich sind noch nicht lang, eigentlich gerade mal einen Monat verheiratet. Zusammen schon einige Jahre. An sich hatten wir immer ähnliche Werte (immer noch) und in unserer Andersartigkeit die wir genauso haben, könnten wir uns eigentlich recht gut ergänzen.

Im Moment bin ich viel am Weinen, weil ich nicht weiter weiß. Er redet nicht ordentlich mit mir, wenn etwas anders läuft als wie er das möchte wird er schnell laut, dazu leicht aggressiv im Ton. Selber mag er es nicht wenn man laut wird, aber irgendwann hält man dem nicht mehr so stand.

Er möchte bekocht werden und eben umsorgt, was ich auch gerne bereit bin zu geben - aber nur wenn man entsprechend auch miteinander umgeht. Bei uns ist es so dass ich oftmals für ihn koche, Essen für die Arbeit mache (für mich selbst selten, da zu wenig Kraft), ich bin oftmals da wenn er mich gebeten hat Dinge zu erledigen oder tat ihn einen Gefallen. Das Problem denke ich liegt wohl daran dass es selbst Jahrelang zuvor viel für ihn gemacht habe und es einfach einreißen ließ. Wir lebten vorher in seiner Wohnung und ich dachte ich müsste dies tun da ich auch keine Miete an ihm gezahlt habe. Er ist ein sehr durchdachter sparsamer Mensch gewesen.

Irgendwann stieß in mir die Unzufriedenheit hervor, weil ich es nicht so empfand das viel zurück kam.

Wenn ich ihn mal gebeten habe mir ein Brötchen zu schmieren sagt er er möchte es von sich aus tun und nicht aufgefordert werden, irgendwann hat er mich so weit dass ich auch verärgert reagiere und er sagt so wie ich mit ihm spreche ganz bestimmt nicht.,

Jedes mal wenn wir streiten und uns gegenseitig verletzten sagt er sehr böse verletztende Worte über meine Familie, er sagt dass sie.-....... Meine Familie liegt mir sehr am Herzen, soetwas wünscht man niemanden und seine Begründung wäre dass er es sagt weil es das ist das mich besonders trifft.

Ich verteidige meine Familie genauso wie ich für ihn da bin, aber das merkt er nicht. Wie kann man das nicht merken wenn ich soviel für ihn tue?

All seine Aufgaben läd er auf mich ab, er ist beruflich sehr eingespannt daher ist manches okay, da ich mit meinem Studium flexibler bin, aber dennoch ist es genauso ein Vollzeit job und nicht weniger wert. Ich bin deshalb schon oft auf der Strecke geblieben.

Da es mir aber wenn ich weg fuhr immer nicht so gut ging weg von ihm, habe ich diese Dinge lieber in Kauf genommen. Bloß bin ich jetzt an einen Punkt an dem ich mich frage ob das überhaupt etwas mit Liebe zu tun hat...

und wenn ich ihn darauf aufmerksam mache kommen nur Aussagen wie "Ich würde nicht studieren, und wäre eine Langzeitstudentin die nichts schafft", es entspricht schon fast der Wahrheit weil ich immer zu alles andere allein erledigen muss. In 4 Jahren Beziehung waren wir selten gemeinsam Wocheneinkäufe erledigen..aber auch dafür gibt es ja "einen Grund" . weil ich mich einmal nicht zusam

...zur Frage

Geld innerhalb der Familie verleihen

Hallo zusammen,

mein Bruder hat mich grade angerufen und benötigt 25.000 Euro bis Oktober 2015. Ich habe dieses Geld und kann auch in dem besagten Zeitraum nicht erkennen das ich es benötige. Außerdem hat unsere Familie ein super Verhältnis und ich würde meinen Bruder gerne helfen.

Jetzt die Frage, wie mache ich das am besten. Ich habe keine Lust sollte mein Bruder z.B. mit dem Auto umkommen das ich mich mit seiner Frau über dieses Geld unterhalten muss.

Ich hoffe Ihr wisst was ich meine. Wenn jemand eine gute Idee hat, nur zu :)

Danke und allen ein weltmeisterliches Wochenende

MfG Boris

...zur Frage

Bruder geht an mein Handy zum zocken und ist komplett süchtig nach einem spiel was soll ich tun?

Bin 15 habe einen 10jährigen Bruder der manchmal so ein Spiel auf meinem Handy zockt was unsere Eltern ihm verboten haben. Seit ich ihm paar Mal mein Handy geliehen habe und ihm auch mein Pin anvertraut habe, nutz er es schon morgens wenn ich noch schlafe um heimlich zu spielen, was ich schon mitbekommen habe. Leider bin ich zu nett zu ihm sodass ich nie was mache wenn ich ihn erwische und ich will auch nicht dass er Stress von unseren Eltern kriegt. PIN ändern möchte ich nicht weil ich Angst habe ihn zu vergessen. Und selbst wenn ich das machen würde, würde er ständig quengeln und das nervt langsam.

...zur Frage

zu lautes stöhnen ist mir total unangenehm. familie...was soll ich tun?:(

Hallo, ich (16)hatte gestern mit einem freund (21) Sex bei uns. und mir war nicht klar dass meine eltern auch zu hause waren genauso wie mein bruder(12) Ich habe zu laut gestöhnt, also fast schon geschrien.. und es wra einfach so aus mir raus.. und mein klei er bruder jat auch gefragt-tgefragt-total peinlich!-oob ich sex hatte.. mir ist es jtz vor meiner familie total unangenehm.. und ich weiß nicht was ich gegen dem zu lauten Stöhnen tun soll.. hilfe.

...zur Frage

Mein Bruder will nicht das ich einen freund habe

Hay erstmal. Also seit einem Jahr bin ich(16) mit meinem freund (17) zusammen. Es hat alles gepasst. Er hat mich seiner Familie vorgestellt. Ich war oft bei ihm und verstehe mich total mit seinen Geschwistern. Das Problem ist das er auch möchte das ich es meiner Familie mal erzähle. Weil meine Eltern kennen ihn schon lange aber nicht von mir und mein Bruder (18)-das größte Problem war mal mit ihn in ein Fußballverein und kennt ihn somit wahrscheinlich auch sehr gut. Allerdings weiß NIEMAND von denen das ich mit ihn zusammen bin.. Meiner Mutter könnte ich es sagen aber sie verheimlicht nichts vor meinem Vater. Und somit wüsste es auch mein Bruder. Allerdings würde er ausrasten. Ich hab vor 2 Jahren meinen damaligen besten freund mitgebracht wir haben filme geguckt. Als er ins Zimmer kam hat er das falsch aufgenommen und ist total ausgerastet ?

Was soll ich tun?.. Mein Bruder meint es auch nicht schlecht aber es zerstört sonst die Beziehung.

Danke schonmal wenns überhaupt jemand zu ende liest�?

...zur Frage

Mein Vater will, dass mein großer Bruder auszieht :(

Hallo! Brauche dringend Hilfe!! Mein Bater hat sich heute total mit meinem Bruder(23) gestritten. danach ist mein Papa zu meinem Bruder und hat ihm gesagt, dass er ausziehen muss. ich will das nicht :( wenn er schon auszieht, dann doch nicht so?! Und mein Bruder sagt das er aber mehr Geld von meinen Eltern bekommen muss damit er ausziehen kann(er studiert). Das sieht mein Papa aber nicht ein aber mein Bruder will ihn ja auch nicht verklagen. Ich hab so Angst dass mein Bruder und mein Vater sich zerstreuten oder so und das sie im Streit auseinander gehen und so weiter...was meint ihr dazu?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?