Ich habe versehentlich 3 Liter diesel in meinen VW Polo getankt, kann ich noch fahren, wenn ich den rest mit benzin fülle?

8 Antworten

Die 3 Liter wird der mutmasslich ohne grosse Beeinträchtigung mit verbrennen. Ich würde lediglich zunächst schauen dass stets vollgetankt ist um es bestmöglich zu verdünnen.

Der alte Polo ist gering verdichtet, sehr wahrscheinlich wird er das Gemisch anstandslos schlucken. Ich würde aber auf jeden Fall höhere Lasten vermeiden und so oft wie möglich mit BENZIN nachtanken.

Ich würde das wagen. Aber es kommen bestimmt andere Meinungen. 3Liter sind nach meiner Ansicht nicht schlimm.Gute Fahrt und frohes Fest.

Ok, danke für die Antwort. Sind sie KFZ-Meister?

0

Wenn du neben den 3l Diesel   40l Benzin hast, ist das Diesel stark genug verdünnt worden. Einfach starten und fahren, um auf Nummer sicher zu gehen, immer mal tanken damit sich das Diesel weiter verdünnt.

Der olle Polo sollte das abkönnen. Ich würde es riskieren.

Dann musst du aber auch komplett füllen (mit Super oder besser Super+). Und so oft wie möglich nachtanken.

Meine Meinung.

Grüße