Ich habe vergessen die Kichererbsen in Wasser einzulegen; wie bekomme ich sie schnell weich?

7 Antworten

Nicht salzen während sie Kochen dann werden sie schneller gar.Bei Salz dauert die Garzeit länger.

Selbst wenn Du sie auf die schnelle weich kriegen solltest - bitte nicht essen!!! Kichererbsen enthalten ein Gift, das während der Einweichzeit ausgeschwemmt wird. Deswegen soll man das Einweichwasser auch auf keinen Fall verwenden. Wenn ich vergesse, sie rechtzeitig einzuweichen, kaufe ich mir deshalb beim Türken vorgekochte Kircherbsen in der Dose oder im Glas.

Wenn Du einen Schnellkochtopf hast, kannst Du sie in einer Dreiviertelstunde bis ganzen Stunde evtl. weich bekommen. Bei konventionellem Kochen wird Natron, das die Wasserhärte reduziert, auch nicht viel bewirken, dann würde ich es lieber sein lassen.

Ja, koch sie einfach etwas länger. Gib eine Messerspitze Natron mit ins Kochwasser.

Gebe Natron dazu. Beachte Deine Menge, also nicht zuviel davon. Alles Gute.

Was möchtest Du wissen?