Tütensuppe nur mit heißem Wasser

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Ja, das kannst Du auch machen. Wird zwar nicht so gut schmecken, aber was solls.

Muss ja ein echtes Wildniss-Erlebnis gewesen sein. Übernachtung am Fluss und am nächsten Morgen gleich eine Frage per Smartphone stellen, wenn man nicht weiter kommt. Quasi Survival extrem. ;-)

Ja, ich betreibe Comfort-Survival vom Feinsten. Hat uebrigens super geklappt, kein Unterschied zum Kochen. Hab nur 3x so lange gewartet.

0

Wenn da steht 5 Minuten kochen wird mit heißem Wasser aufbrühen nicht ausreichen.

Wahrscheinlich werden sich die Inhaltsstoffe (die Brühe) nicht richtig auflösen und sollten Nudeln, Erbsen oder ähnliches drin sein, bleiben die auf jeden Fall mehr als bissfest.

Hallo Mitgliedsname!

Einen Versuch ist es doch wert :). Ob es klappt, kommt darauf an, wie heiss das Wasser in der Kanne noch ist. Schön umrühren, sie wird nicht so schmackhaft sein, als wenn Du die Suppe fünf Minuten kochen liessest, aber wohl geniessbar :)

Freundliche Grüße von

Jason

P.S.: Hunger treibts rein ;)

Zur Not kannst Du auch eine Tütensuppe mit heißem, also keinem kochenden, Wasser zubereiten, aber gut verrühren oder schütteln.

Trotzdem: Guten Appetit!

Joa das müssten normaler weiße gehen , und noch petri heil was habt ihr eig schon ? (Hecht,Zander etc...) ? ;)

<< Sollte schon kochendes Wasser sein,aber wenn man das nicht hat muss man sich eben was anderes einfallen lassen.

wenn drauf steht kochen....dann muss sie kochen und nicht überbrühen.

Lecker wird das wahrscheinlich nicht.

Da hat man eine Tütensuppe mitzunehmen, die nit zu kochen ist.

Was möchtest Du wissen?