Ich habe es total verbockt bei meiner eigentlichen Liebe. Weiß jemand wie ich das wieder gut machen kann?

9 Antworten

Du erwähnst nirgends was du angestellt hast oder war das ein paar Tage nicht melden, das weshalb sie so reagiert?

In welcher Beziehung standet ihr denn? Wie lange wart ihr zusammen?

Ihre Reaktionen zeigen sehr deutlich das sie kein Interesse mehr hat. Das du Versuche unternommen hast, hat sie ja nun mitbekommen. Ich denke nicht, das du mit noch mehr Aktionen ihr Wohlwollen gewinnst (eher wird sie dich noch weiter wegschieben).

Auch wenn es schwer fällt. Lass sie in Ruhe. Mit Glück kommt sie irgendwann nochmal auf dich zu - ansonsten musst du dich damit abfinden, das sie offensichtlich nicht mehr mit dir sprechen möchte.

Hi 

Geh zu ihr, nimm Blumen mit, sag ihr das du sie liebst, es dir furchtbar Leid tut, und sie die bezauberndste, verständnisvollste Frau ist, die du je das Glück hattest zu treffen und dann BETE das sie dir verzeiht was auch immer du gesagt  hast du Esel. 

Es wäre auch nicht schlecht zu erwähnen das du sie eigentlich schon immer toll fandest und zu spät gemerkt hast das sie die Perfekte Frau für dich ist

Das "bißchen Necken" hat wohl eine Seite an ihr berührt,die du trotz deinem engen Verhältnis zu ihr nicht kanntest.Ihre Reaktion sagt doch Alles:Du hast mich verletzt-laß mich in Ruhe.Wenn ihr wirklich was an dir liegt,muß das von ihr kommen.Ansonsten.........

WIESO MACHT ER DAS STALKT ER MICH?

Hallo,

Ich hab vor paar Monaten einen jungen Mann kennengelernt. Es lief auch alles ok waren in der kennlernphase bis er aufeinmal keine intresse mehr hatte.

So verging die zeit halt hatte mich in ihn verliebt nur aus der ferne haben wir uns über facebook noch ab und zu in kommentaren gesehen etc.

Nach etwa 4 monaten hatten wir dann wieder kontakt aber diesmal freundschaftlich bzw. Erstmal so um alles langsam anzugehen... lief auch alles lustig ab haben viel gelacht und uns einfach super als menschen verstanden.

Er hatte bindungs ängste, die er mir erst vor paar wochen sagte und fragte: was ist denn wenn ich mich an dich gewöhne und verliebe und du dann keine lust mehr hast?.

Wegen seiner bindungs angst konnte er nicht damit umgehen das ich ihn liebte und deshalb lief es damals so ab. Zudem meinte er auch das er mich als mensch über alles liebt, ich ihm sehr wichtig sei und er in diesen 4 monaten sehr viel aus der ferne gesehen hat (positiv).

Das er so gerne mit mir ist und lacht... Er nannte mich an machen tagen auch Schatz und war sehr aufmerksam und eifersüchtig.

bis ich dem halt sagte das ich ihn immernoch liebe und wirklich nur sein bestes will, selbst wenn es mit uns nichts wird das er hoffentlich eine tolle frau findet.

Schrieb dem sogar ein brief wo ich dem das alles erzâhlt hatte.

Er wollte mir auch ein brief schreiben und mir sich offenbaren weshalb er so ist und ich ihn nicht falsch verstehen sollte...

Bis er dann mein brief gelesen hatte und 5 Tage keine reaktion mehr kam...

Dann schrieb er irgendwann glaube das ist besser wenn wir komplett kontakt abbrechen für beide das beste. Nachdem ich dein brief gelesen habe kam es mir so vor als würdest du dir zu viel hoffnung machen und das will ich nicht es ist schwer ich weiss es lieben ist schwer aber ich will dich nicht mehr verletzen.

Und seine aussage war echt daneben weil ich mir keine hoffnung mehr machte wollte alles langsam angehen und vllt. wäre alles gut gegangen als freunde.

Bis dahin ist alles ok bin darüber hinweg.

Und jetzt kommt der punkt was ich nicht verstehe.

Nachdem kontakt abbruch habe ich 1woche mein konto deaktiviert facebook und kam wieder.

Habe kommentiert und quasi alles gemacht um ihm zu zeigen HEY MIR GEHT ES GUT AUCH OHNE DICH.

Und er war immer da wo ich anwesend war... paar minuten hat er sich gezeigt (bemerkbar gemacht) und war weg das ist jetzt 8 MAL passiert in 2 tagen.

Meine messenger status posts hat er sich auch immer angeguckt.

Und ich frage mich warum macht ein MENSCH sowas wenn er doch kontakt abgebrochen hat???

Bis heute hatte er mich noch in seiner facebook liste und nun hat er mich gelöscht.

Habe ich ihn eventuell zu sehr ignoriert oder hat ihn was verletzt?

HABEN seit 3 Wochen kein kontakt mehr.

Ich hatte das gefühl das er mich vermisst und sich nicht traut mir zu schreiben und mich deshalb gestalkt hat.

BRAUCHE BITTE RATSCHLÄGE ODER TIPPS WARUM ER DAS GEMACHT HABEN KÖNNTE. Und was sollte ich eurer meinung nach tun?

...zur Frage

Mutter von Ex Freundin belästigt mich?

Hallo,

ich (20J) habe eine Problem und zwar habe ich vor ca 3 Wochen mit meiner Ex Freundin (19J) Schluss gemacht da sie sich wie eine Prinzessin verhielt, alles haben musste was ihre Beauty Youtuberin empfehlen und dies natürlich sehr ins ging.
Nun ja jetzt zu meinen Problem. Seitdem ich Schluss gemacht habe belästigt mich ihre Mutter (51J)auf Facebook.

  • Sie erstellt Fake Accounts unter anderen namen, sendet mir solche Chatanfragen und gibt sich als irgendeine Person aus, stellt fragen wie bist du Single, hast du ne Freundin und ob ich heute noch was vor habe, aber wenn ich merke das es ihre Mutter ist Blockier ich sie Direkt.
  • Nachdem sie ihren 4ten(!!) Fake Account erstellt hatte wurde ich Natürlich Sauer und Fragte was sie von mir wollte. Sie Entschuldigte sich für die Fake Accounts und das sie sich für jemanden anderen ausgegeben hatte und sagte zudem das es schade ist das ich mit ihrer Tochter auseinender gegangen bin und ich es mir noch einmal überlegen sollte. Sie lud mich danach direkt zum essen ein (?!). Ich lehnte dankend ab und bat um ruhe und verabschiedete mich höflich so wie es sich gehört. Sie Entschuldigte sich noch einmal, sagte dies komme nicht mehr vor und wünschte mir einen schönen tag.
  • Nach dieser Unterhaltung schrieb sie mir trotzdem noch auf Facebook, erzählte mir wie es ihrer Tochter geht, das sie jetzt ein Bewerbungsgespräch hat usw worauf ich leider gezwungen war sie zu Blockieren da ich ja um ruhe bat.
  • Nachdem ich sie Blockierte bekam ich nach ca 3 stunden wieder eine Chat Anfrage von ihren neuen Fake Account. (Profil wurde erst vor kurzen erstellt und natürlich wieder unter einen anderen namen). Ich habe sie Direkt wieder blockiert da ich mich schon angegriffen fühlte. Aber diese Fake Account erstellerei nimmt kein ende :(

Ich habe auf Facebook eingestellt das mich nur Freunde von Freunden finden können aber ihre Taktik ist eine Person von meinen Verwandten zu Adden um mich so zu finden womit sie meistens Erfolg hat, da ich sehr sehr viele Verwandte habe (Tanten+Onkel+Cousinen und Cousins = ca 60 Personen).

Habe sogar schon ihre Tochter (ex Freundin) bescheid gegeben aber sie reagiert auf die nachricht nicht da es ihr anscheinend noch gefällt mich leiden zu sehen...

Wie kann ich es verhindern das sie mich in ruhe lässt? Auf Facebook hab ich nichts womit ich solche Chat Anfragen unterbinden könnte.

...zur Frage

Ich bin unsterblich verliebt. Was soll ich nur tun?

Sie antwortet mir nicht, obwohl sie online ist und antwortet mir dann extrem spät. Sie bleibt sehr lange online, ich werd absolut verrückt und spekuliere mit wem sie stattdessen schreibt, was für ein glücklicher Mensch muss das sein.

Aktuell bin ich zu einer absoluten Verschwörungstheorie angelangt, die aber durchaus sein kann. Sie schaute mich vor einem Jahr sehr viel an und versuchte in Kontakt zu treten, doch ich blockte aus Unsicherheit ab, in der Fachhochschule hatten wir vor dem Vorlesungssaal sogar ein Gespräch. Dort stellte sie mir sehr viele Fragen. Wollte sogar meine Nummer unter Vorwänden. Das schaffte sie nicht, weil ich so unsicher war und dann gab sie irgendwann auf. Jetzt paar Monate später schrieb ich sie an und sie schrieb zunächst viel bis ich sagte das ich niemanden kenne, der denselben Master machen will. Den wollte sie auch machen, dann schrieb sie immer sehr spät zurück. Immer wenn ich sage ich kenne einen der den Master machen will oder ein Anzeichen kommt, will sie sofort wissen wer das ist, also sie will da nicht extrem ins Detail, also keinen Namen. Komisch aber dennoch ist das sie im langen persönlichen Gespräch an der Fachhochschule nicht wissen wollte wer noch den Master macht. Sondern da wollte sie nur meine Pläne wissen.

Meine Theorie ist jetzt: Sie wollte mit mir unbedingt in Kontakt treten um daraufaufbauend einen bestimmten Kumpel von mir kennenzulernen. Wobei alle Signale mir galten, was komisch ist.

Kann das hinhauen? Was sagen die Frauen? Aber die Signale die sie mir sandte waren echt hart. Dieses extreme lächeln und sie wirkte immer so kindlich/verspielt und fühlte sich wohl.

...zur Frage

Freund wünscht sich seine Ex zurück?

Hallo ihr lieben,

also ich bin mit meinem Freund zwei Jahre zusammen gewesen! Wir waren letztens sogar eine Woche im Urlaub! Als ich dann einen schlechten Tag hatte an dem ich auf nichts Lust hätte und in Ruhe gelassen werden wollte, rastete er erst aus und versuchte mir ständig iwie Laune zu machen aber es bringt nichts! Ich ließ meine schlechte Laune an ihm aus und er distanzierte sich! Am nächsten Tag sagte er im Streit, dass er überlegte Schluss zu machen und mit seiner Ex-Freundin schrieb und sie ihm sagte er solle nicht auf geben und ich es ihr somit ihr zu verdanken hätte! Sie sind seit 10 Jahren getrennt und schreiben immernoch über Facebook! Sie ist Single und hat ein Kind und mir sagte er es wäre nur freundschaftlich! Als ich sein Handy nahm um zu lesen was er über mich schrieb würde er erst panisch und fing an zu lügen! Er schrieb ihr dass es ihm nicht gut ginge, ständig wäre ich schlecht drauf und er wünschte sich manchmal sie zurück! Worauf sie meinte dass bei den zwei auch nicht alles perfekt war und er antwortete dass es aber an seinem Verhalten damals lag und er sich geändert hat und wenn er so sieht was sie auf Facebook postet beide das gleiche wollen! Ich bin so verletzt und geschockt weil ich dass nicht wusste! Und er anstatt mit mir zu reden ihr schrieb! Er begründete dass somit dass er ihr schrieb weil er ratlos war und er wusste dass sie das sagen würde was er hören wollte und zwar dass er nicht aufgeben soll! Aber ich kann ihm dass nicht glauben! Für mich hört sich so an als würde er immer noch an ihr hängen und lieber mit ihr zusammen wäre und ich nur der Ersatz bin! Er nannte mich vor ein paar Monaten bei ihrem Namen und ich schaute drüber hinweg weil es spät war aber jetzt Zweifel ich an seinen wahren Gefühlen! Und es tut so weh weil ich nie wirklich wusste was in seinem Herzen vorging! Und ich komm mir so blöd vor! Es fällt mir so schwer zwei Jahre wegzuwerfen aber momentan kann ich damit sich nicht weitermachen! Vorallem verstehe ich nicht warum er dann zusammen bricht wenn ich Schluss mache und er mir ständig sagt dass er nur mich liebt! Das passt doch gar nicht zusammen! Ich weiß einfach nicht mehr weiter!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?