Ich fühle mich distanziert und verstehe es nicht. Was kann ich tun?

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich weiß, es klingt absolut doof und nicht wirklich hilfreich, aber: Abwarten. Ich persönlich hatte diese Phase noch nicht, aber eine sehr gute Freundin von mir. Sie hat es ähnlich beschrieben wie du; Distanziert, kalt und irgendwie uninteressiert an der Beziehung. Sie hat damals einfach abgewartet, hat sich selbst eine Frist gesetzt (also, wenn sie in 3 Wochen nicht anders denkt, dann ...) und nach der Frist war es tatsächlich wieder gut. Wenn du danach immernoch so fühlst, überlege dir, was in deinem Leben anders wäre, wenn ihr euch trennen würdet und überdenke die Beziehung. Danach ziehst du dann die letzte Konsquenz.

Es kann sein, dass du durch all die Rückschläge in der beziehung eine emotionale schutzmauer hochgezogen hast, die verhindert dass du verletzt wirst. (sowas kann auch passieren ohne das man es merkt!)leider blockiert sie auch alle anderen gefühle...das geht vorbei, wenn sie irgendwann aufbricht. dann weine dich einfach aus und lass das leben wieder auf dich zukommen xD

mh vielleicht hat der stress dich von deinem freund distanziert .. macht ihr auch mal was alleine wie spazieren gehen oder einfach mal ein stadt bummel? macht ihr so etwas? wenn ihr mehr zeit für einander findet wird es vielleicht besser zwischen euch . viel glück

Ich glaube einfach, dass die Tage, die du weg warst dir die Augen geöffnet haben und dich haben erkennen lassen, dass die Beziehung einfach vorbei ist. Dein jetziges Verhalten ist deine normale Reaktion darauf - unterbewusst weisst du, dass es so nicht weitergeht, aber möchtest es nicht wahr haben bzw. aussprechen.

Oh mann... das macht mir Angst. Jetzt wo es besser wird kommt sowas von meiner Seite. Ich könnte mich ohrfeigen. Eigentlich will ich das gar nicht :(

0
@Psycholoe

Vielleicht solltest du dir trotzdem noch ein paar Tage für dich nehmen, um dir klar zu werden. "Wollen" tut das Niemand, aber desto früher man erkennt, dass eine Beziehung vielleicht nicht mehr funktioniert, desto mehr Gefühle werden geschont.

0
@onlycgn

Naja wenn dann wirds so oder so übel ;) Wir wohnen ja schon 1 Jahr zusammen und so. Aber ich sollte mir wohl echt die Zeit für mich nehmen um in mich "reinzufühlen".

0
@Psycholoe

Wenn ihr schon ein Jahr zusammen wohnt, liegt es vielleicht daran, dass du durch den Besuch bei Freunden gemerkt hast, wie gut es dir tut, mal was alleine zu machen - scheinbar fehlt dir die Freiheit etwas. Und das du jetzt so distanziert bist, zeigt nur, dass du deinen Freund unbewusst dafür verantwortlich machst, weil du die Zeit für dich mal wirklich genossen hast. nimm dir mehr Zeit für dich!

0
@onlycgn

Ja will ich schon. sollte ich echt ma ^^

0

Das klingt ja schwer danach, als hättest Du Dich entliebt, ist wohl zu viel vorgefallen, und Du bist enttäuscht und verletzt. Lügen und anderes kann den Respekt vor dem Partner so zerstören, dass eine Beziehung eigentlich nicht mehr möglich ist. Willst Du wirklich mit ihm leben weiterhin? Stell Dir selber die Frage, willst Du mit diesem Mann bis zum Ende zusammensein, kannst Du Dir das vorstellen? Zieh die Konsequenzen, so oder so.

Eigentlich will ich schon mit ihm zusammensein... Er ist mir auch wichtig. Ich hoffe mal, dass es nicht so ist, denn der Gedanke an eine Trennung schmerzt schon :/

0
@Psycholoe

Eine Trennung tut immer weh, wäre ja auch schlimm wenn nicht. Aber bist Du nur mit ihm zusammen, weil Du Angst hast allein zu sein und Dich auch für ihn verantwortlich fühlst, oder liebst Du ihn wirklich, dass Du ohne ihn nicht leben möchtest?

0
@TwoDelta

Eigentlich macht mir der Gedanke allein zu sein nicht soviel Angst, weil ich komme auch ganz gut so aus. Aber der Gedanke ihn nicht mehr zu sehen oder zu umarmen zu küssen und mit ihm zu reden... der ist schmerzhaft. Früher habe ich zu 100% gefühlt dass ich ihn liebe. Aber zur Zeit eben nicht. Vielleicht liegts auch daran, dass ich gerade viel mit mir selbst beschöftigt bin. Ich weiß es einfach nicht.

0
@Psycholoe

Vielleicht könnt ihr beide mal übers WE verreisen und reden, manchmal findet man dann wieder zu sich und Du weisst dann auch mal, wie er denkt und fühlt. Also ohne reden wird es nicht gehen.

0
@TwoDelta

Naja momentan sind wir grad auf der Suche nach einer neuen Wohnung. Vielleicht hilft das ja auch schon was. Mal wegfahren wäre echt schön.

0

Was möchtest Du wissen?