Ich findeseit zwei Tagen bei mir im Haus haarige, raupenähnliche Tiere. Weiß jemand von euch was das für ein Tier ist?

Mysteriöses Lebewesen. - (Tiere, Biologie, Insekten) Mit einer Münze im größen Vergleich. - (Tiere, Biologie, Insekten)

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das ist eine Speckkäferlarve, von welchem der vielen verschiedenen Speckkäfern auch immer:

https://www.google.de/search?q=speckk%C3%A4ferlarven&source=lnms&tbm=isch&sa=X&ved=0ahUKEwjk5-3exaDWAhWF6RQKHeHYDqUQ_AUICigB&biw=1138&bih=588#imgrc=7HvqAY0WnLMW3M:

Da inzwischen ja mehrere auftauchen, solltest Du der Sache nachgehen, denn das sind Materialschädlinge, die entweder Schäden an Lebensmitteln, Tierfutter oder Textilien, Pelzen, Teppichen etc. anrichten.

http://www.ungeziefer-und-schaedlinge.de/speckkaefer-bekaempfen.php



Danke für die schnelle Antwort. Ich werde mal gucken was sich dagegen machen lässt!

1
@Finbar

Gerne ; )

Alles absuchen. Lebensmittel- und Kleiderschränke, Teppiche, Bodenleisten. Und dann gründlichst aussaugen und auswischen, auch die Ritzen, Kanten und Ecken.

Sollte Bekleidung befallen sein, bei 60° waschen oder ein paar Tage einfrieren. Befallenene Lebensmittel entsorgen.

Viel Glück!

5
@antnschnobe, UserMod Light

Gegen Kleidermotten weiß ich ein altbewärtes Mittel! Zedernholzkugeln oder kleine Stücke aus Zedernholz in den Schrank legen oder Ringe aus Zedernholz auf die Kleiderbügel stecken.

0
@AstridMusmann

Es geht hier um Speckkäfer, nicht um Motten!!


Und auch bei Motten wäre das kein sicheres Mittel.
Schon gar nicht, wenn die Motten bereits im Haus sind.


0

Ja, das wissen viele von uns, das ist eine Speckkäferlarve, ein Materialschädling. Die werden mindestens ein mal in der Woche angefragt.

Ich glaub heuer war ein Superjahr für Schädlinge. Nach 12 Jahren Schadlingsfreiheit in dieser Wohnung hatte ich heuer Kleidermotten, Dörrobstmotten und Brotkäfer. Mir reichts. :-)

und ich bin nicht sicher, ob alle wieder weg sind.

anfüttern, dann weis du wie sie aussehen wenn sie erwachsen sind ... lol

wenn du eine Mietwohnung hast must du das dem Vermieter mitteilen. Der schickt einen Schädlingsbekämpfer. 

Ist unser eigenes Haus, allerdings scheine ich der einzige zu sein den das stört haha. Hättest du eine Idee was das für ein Tier sein könnte?

0

Was möchtest Du wissen?