Ich entwickle sehr schnell extremen Hass?

8 Antworten

Das kenne ich. Bei mir war es Unzufriedenheit und ein bisschen Selbsthass. Entstanden durch Veränderungen und der Tatsache, dass plötzlich alle auf mir rumgehackt haben.

Denk zurück, wann hat es angefangen, in welchen Situationen fängt es an, was passiert unterbewusst (Gedanken, Gefühle), usw.

Und dann muss das, was es auslöst, weg. Veränderungen verändern. Falls es daran liegt.

Ein Therapeut kann Dir dabei sehr gut helfen.

Wenn Du das Problem bereits erkannt hast, was ja doch für ein gewisses Maß an Selbstreflexion spricht...was hält dich davon ab, Maßnahmen zu ergreifen, dieses Aggressionspotential oder sicherlich auch (verbale) Gewaltbereitschaft zu bearbeiten?

Die anderen können nichts dafür, dass du mit ihrer Meinung nicht klarkommst und ich bin mir sicher, deine Meinung deckt sich auch nicht immer (oder selten) mit der Meinung anderer...was würdest du empfinden, würde dir jemand aggressiv Beleidigungen und Beschimpfungen an den Kopf knallen, nur weil du eine anderen Meinung vertrittst, als er? Nicht toll, oder?

Was spricht also dagegen, dass du dir Hilfe suchst?

Weil ich es manchmal sogar will also manchmal gefällt mir das Gefühl alle zu hassen, außerdem wollen meine Eltern mich nicht zu nem Psychologen schicken.

0

Vllt. kannst du dir selbst nicht erlauben andere Meinung zu sein, als dein Umfeld.

Was möchtest Du wissen?