Ich darf nicht Fasten?

10 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Esselamu alejkum
Nicht zu fasten ist eine schwere Sünde , man wiedersetzt sich dem direkten Befehl von Allah s.w.t .
Dein Vater hat nicht das Recht sich dem Befehl von Allah s.w.t zu wiedersetzen wenn er es doch tut soll er den Tag fürchten an dem Propheten vor Angst zittern werden ( und sie sind sündenfrei ) an dem Tag wird ihn Allah s.w.t für seine abscheuliche Tat zu Rechenschaft ziehen .
Wenn er dich gewaltsam davon abhällt wird er deine Sünden tragen die du bekommen würdest für das nicht fasten .
An dir liegt es dich zu bemühen dennoch zu fasten , wenn er dich wirklich gewaltsam davon abhällt hast du es versucht .

Möge Allah s.w.t es dir leicht machen .

Ich kann nicht normal mit ihm reden er schreit mich oder meine mutter dann immer an weil sie es auch erlaubt. Er sagt ich soll nur am wochenende weil ich da nicht in der schule bin.

0
@HaausFraau

Tut mir echt leid das zu hören .
Dein Vater soll Allah s.w.t fürchten .
Er soll den Tag fürchten an dem Propheten vor Angst zittern werden ( und sie waren sündenfrei ) .
Er soll diesen Tag fürchten und den Moment fürchten wenn er alleine vor Allah s.w.t steht und erklären muss warum er dich davon abgehalten hat .
Wenn es dir wirklich nicht möglich ist und dein Vater dich mit seinem lächerlichen Verhalten davon abhällt bleibt dir leider keine andere Wahl .
Wenn du heimlich fasten kannst tu es aber wenns echt nicht geht bitte Allah s.w.t um verzeihung .

1
@saidJ

Hältst Du Allah wirklich für so engherzig? Oh Gott! (Ach so, das darf ich als Atheist ja eigentlich gar nicht sagen)

0

Da du auf Vater h d Mutter hören sollst ;-)

Bin keine Muslime, aber gibt es nicht die Möglichkeit das Fasten du "Speisen von armen" auszugleichen? Ich geh jetzt mal davon aus das du kein Geld dazu hast, aber vielleicht hast du ja die Möglichkeit in einer sozialen Einrichtung (Suppenküchen zB) ehrenamtlich mitzuhelfen? So quasi als deine Ersatzleistung solange du nicht volljährig bist?

Das mit dem armen speisen kommt nur in Frage wenn man das fasten körperlich nicht aushällt .
"Du bist zu dünn " ist kein Grund ...

0

Wenn du dich ärztlich untersuchen lässt und die dir auch sagen dass du zu dünn bist und es gefährlich werden könnte musst du nicht fasten. Dann solltest du durch eine gesunde Ernährung versuchen etwas zuzunehmen und die Tage dann nachfasten.

Aber dein Vater kann das so (ich denke mal er ist kein Arzt) nicht beurteilen.

Fasten mundspray?

Ich habe soeben erfahren das man während des Fastens ein mundspray nicht benutzen darf.Habe es aber vor paar Tagen benutzt da ich nicht wusste ob es erlaubt ist oder nicht :0
Zählt mein fasten überhaupt noch?
Ich habe darauf geachtet das ich es nicht runterschlucke habe es nur auf meiner Zunge "zergehen" lassen..

...zur Frage

Husten und halsschmerzen, soll ich das fasten für einen tag lassen?

Ich habe seit gestern Halsschmerzen, und heute sind sie schlimmer geworden, außerdem huste ich noch mehr als gestern. Ist das ein Grund um ein Tag lang mit dem fasten aufzuhören damit es nicht schlimmer wird? Ich bin mir da unsicher, weil ich irgendwo gelesen habe, dass das Husten kein Grund sei um aufzuhören. Außerdem würde ich jedoch gerne nicht kurz mit dem fasten aufhören, da ich es irgendwie ärgerlich finde, eines der letzten Tage nicht zu fasten.

Ich steck in einer Zwickmühle, denn wenn ich mit dem fasten aufhöre und dies kein grund war, muss ich gleich nochmal 30 tage fasten, und wenn dies aber doch ein grund ist und ich jedoch weiter faste, ist das eine Sünde.

Was würdet ihr tun?

...zur Frage

Darf man während des Ramadan fasten und rauchen?

Ich faste zum ersten mal in meinem Leben und rauche. Ein paar Freunde meinen es sei in ordnung in der Zeit, während man wieder essen darf ebenfalls zu rauchen, andere wiedderum behaupten das Gegenteil? Was stimmt? Ich weiß das rauchen eine Sünde ist, aber wenn man bereits süchtig ist, was ist dann?

...zur Frage

Ist es erlaubt, während des Ramadans zu masturbieren, ohne dass es mein Fasten bricht?

...zur Frage

Kann mir ein Moslem weiter helfen?

Ich bin 15 Jahre alt, wiege 47 kg und bin 1,70 groß, Ich bin sehr dünn und gebe es ehrlich zu, was ich aber fragen möchte ist, ob ich da trotzdem fasten sollte? Ich möchte eigendlich zunehmen. Und habe Angst noch dünner zu werden ... Kann mir bitte einer weiter HELFEN? Danke im vorraus :D

...zur Frage

Darf mein Vater mich zwingen zu fasten?

Hey , ich bin 1, 80 groß und wiege nur 55 kg war vor einem Jahr ganz anders da war ich noch stämmiger , aufjedenfall ist mein Ziel wieder 70 Kg zu wiegen ....

1,80 und 55 kg ist verdammt dünn als Junge ..und das weiß mein Vater auch und meine Mutter auch , sie finden mich auch zu dünn , aber sie zwingen mich zu fasten!

Ich meine , als wenn ich nicht schon zu dünn bin zwingen sich mich zu fasten ,

Man soll ja Ramadan machen um nah an den Armen Leuten zu sein und nicht um sich selber noch mehr Probleme zu machen .

Was soll ich tun ? ich werde bestimmt am Ramadan ende nur noch 50 Kg wiegen ......

Heimlich essen geht auch nicht.

-.-

LG

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?