Ich darf kein Khimar tragen?

11 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Alles Lob gebührt Gott, dem Herrn der Welten

Der Friede sei mit Mohammed, dem Gesandten Gottes und seiner Familie

Du bist im Moment, wie du es beschrieben hast islamischkorrekt bedeckt. Je bedeckter die Frau ist, desto mehr Belohnung bekommt sie. Das bedeutet: es ist empfohlen (Mustahab) wenn du Khimar trägst, was ich auch sehr gut finde. Jedoch ist es verboten (Haram) dich gegen deine Eltern zu stellen, und gar einen heftigen Streit zu verursachen, wodurch deine Eltern verärgert werden, was natürlich zu den größten Sünden gehört.

In einem hadith heißt es sinngemäß: „Unterlasst die Mustahab-Taten, welche zur Sünde führen.“

ich mache mal ein Beispiel:

du liest den ganzen Abend den heiligen Koran. Von 22:00 bis 3:00 morgens. Um 4:00 morgens soll die Gebetszeit eintreten, und du schläfst um 3:15 schon ein und schaffst es nicht um 4:00 aufzustehen, um das Gebet zu verrichten. Damit hast du eine Sünde begangen, obwohl du eigentlich davor was Gutes getan hast, was aber nicht unbedingt sein müsste.

Warte mal lieber, bis die Zeit reif ist und du die Möglichkeit hast es zu tun.

Der Prophet (s.) sagte: „Die Zufriedenheit Gottes liegt an der Zufriedenheit der Eltern und Sein Zorn liegt an ihrem Zorn.“

BarakAllahu feek. Vielen Dank für deine hilfreichen Worte und für das Beispiel. Kann ich dich dies bezüglich etwas weiteres fragen?

1

Wa alikoum salam wa rahmatullah liebes als erstes wollt ich dir sagen das es mich freut das du dich für den khimar entschieden hast doch es iat viel mit geduld verbunden grad wenn man eine Nicht Praktizierende familie hat so war es bei mir auch aber ich kann dir sagen mit viel Geduld und mit viel reden werden die es akzeptieren hab nur ein bisschen Verständnis für sie deine familie hat angst um dich grad in DE wo jeder dich einfach angreifen kann etc. Und allah erleichtert den geduldigen jede tür :)

amin dir ebenso. genau du sagst es, die machen sich sorgen um mein Leben als Deutsche. ich denke mir halt ich vertraue Allah wenn es ein Hinderniss geben sollte dann kann es keiner ändern da allah es mir so vor geschrieben hat. ich danke dir für deine Motivation. BarakAllahu feeki

0
@Unicorn064

och, werden Detusche jetzt schon verfolgt, so wie Christen und Juden? Wo denn?

1

Genau du sagst es! In Deutschland kann dich jeder angreifen!

Jetzt mit denn ganzen Flüchtlingen muss man sich schützen!

Nicht das dir so was wie am Bahnhof zu Silvester passiert!

Khimarpflicht für alle!

0
@Nordstromboni
  • willst du uns verarschen? Khimarpflicht für Männer ist angesagt - aber sofort^^ - bei den Richtern fangen wir an und enden beim krankenpfleger - vorher ham wir noch den Lehrer verkleidet und den Kindererzieher im Kindergarten. Und ab nächste Woche trägts gefälligst auch der Nachrichtenspercher^^
1

Persönlich sehe ich da kein Hindernis.
Ich (M) bin nicht Muslim, habe aber eine Djelaba und seidenes darunter, trage das manchmal wenn es wirklich heiß ist. Luft drunter :-). Das habe ich aus Zeiten, wo ich in heißen Ländern arbeitete. Trage es aber nur in und ums Haus rum. Will ja nicht auffallen. Ich falle ja schon so wie ich bin, etwas auf :-( . "Eigenbrötler", "Künschtler", Quertreiber.
Habe auch ein seidenes Kopftuch und blau-silbernen "Ring" darum, ich weiß nicht wie das heißt. Wurde mir als Ehre von einem Scheich geschenkt.

Es war und ist verboten, sein Gesicht zu verstecken. Aber Kimar versteckt ja dein Gesicht nicht. Abaya vielleicht schon, kommt drauf an.
Zu meiner Jugendzeit war es auch verboten, seine Ohren zu verstecken. Paßbild viertel-seitiges Profil, zur Erkennung der Person.
Das ist je nach Land verschieden.

Sei du dich selber. Aber verbeiße dich nicht zu sehr, das könnte mehr Unheil als Gutes anrichten. Mit der Zeit, vielleicht ? Zeit braucht Zeit.
Mektub...

Letzthin wurde eine junge Frau (nicht Muslim) in Österreich von einem Ordnungshüter verdonnert, weil sie sich in der Kälte die Wollmütze über die Ohren heruntergezogen hat. Dann darf man ja auch nicht mehr Skifahren noch Motorrad (mit Helm) fahren ? Manche Vorschriften sind einfach spinneeeet.

Nach dem was du schreibst, wäre deine Familie vielleicht etwas "radikal" ? Das gibt es auch bei Christen und Juden und sonstwo. Ich mag Familien nicht, die Glauben aufzwängen. Trotzdem habe ich Bekannte in solchen Kreisen, die sich jedoch loslassen wenn wir uns privat unterhalten, ohne Zuhörer.

Versteiger dich nicht, das könnte es eher schlimmer machen. Man will ja seine Familie, man braucht sie. Wir sind eben nur Menschen.
Laß Zeit verlaufen. Vielleicht wird sich das von alleine legen.

Durchhalten, sich selber sein, sich niemandem aufzwängen. Mach's gut ! :-)

Ich will Kopftuch tragen,aber bilder mit haare auf instagram?

Assalamu Alaykum liebe Menschen :)

Ich habe da so eine kleine Sorge,undzwar habe ich beschlossen Kopftuch zu tragen,weil ich meinen Glauben liebe. ^-^

Alles schön und gut,aber ich habe ein auf Instagram einen Account da hane ich so paar Bilder wo man mein Hals und Haare sehen kann,und das beschäftigt mich.

Jeder könnte einfach drauf klicken und schon sieht man meine Haare.

Passwort habe ich leider vergessen,Ich hab's 100 mal versucht geht leider Nicht ^^

Und wie es aussieht will Instagram die Bilder einfach nicht löschen,begehe ich somit eine Sünde? Ist das schlimm?

Assalamu Alaykum,Liebe Geschwister und auch alle anderen :) ♡

...zur Frage

Warum gefällt es Gott (Allah) wenn Frauen ihr Haupthaar bedecken oder sich ganz verschleiern?

Muslimas begründen das Tragen des Hijab oder Verschleierung, oft mit dem Argument, dass sie Allah gefällig sein wollen.

Worauf begründet sich die Aussage!

...zur Frage

Frage zu niqab?

Assalamualeikum liebe Geschwister im Islam , ich möchte diese Frage kurz und knapp halten und auch Inch a Allah eine tolle Antwort dazu kriegen( die antworten können auch später kommen also nach ein paar Monate oder so , falls man die Frage liest ). Also ich bin Muslima und ziemlich glücklich. Allerdings gibt es ein paar Punkte die ich noch verstehen muss. Ich möchte Inch a Allah in Zukunft den niqab tragen ( wegen Schönheit und weil das wichtig ist , islamischer Sicht ) aber weiß nicht genau wie wo wer was
Ich bin 13 und ich denke es ist zu früh dafür aber ich rede von der Zukunft falls Allah s.w.t. Mich bis zu diesem Zeitpunkt leben lässt. Haben vielleicht irgendwelche Schwestern Ahnung bzw Erfahrung mit sowas , wenn ja dann bitte schreiben , ist für mich wichtig. Also ab wann am besten tragen , also ich dachte vielleicht so nach der Schule , da ich nicht denke es zu schaffen noch in meiner Schulzeit den niqab zu tragen , ich habe deswegen zu große Angst, obwohl ich weiß, dass ich Allah Habe weiß ich nicht , naja , schreibt wie es bei euch ist und eure Erfahrungen, vielen dank liebe Geschwister möge Allah euch rechtleiten ❤

...zur Frage

Was denkt ihr, warum gibt es Frauen die ein Gesichtsschleier tragen (Burka, Niqab)?

.....obwohl nichts davon im Koran steht. (Das Kopftuch steht nicht zur Diskussion)

...zur Frage

Müssen Muslimische Frauen Kopftuch tragen, da viele auch keins tragen, Frage ich mich ob es nun Gebot ist oder nicht?

...zur Frage

Wie große Brüste abdecken?

Also ich trage weitere Kleidung und trage ein ganz normales Kopftuch aber man sieht meine Oberweite trotzdem zu gut und die Jungs sprechen mich auch darauf an...hab ihr Ideen wie ich es besser bedienen kann oder soll ich am besten khimar zu tragen ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?