Ich bin eine Tickende Zeitbombe ich fahr zu schnell Auto?

14 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Du bist zu unreif zum Autofahren und gefährdest andere Menschenleben. Laß das Fahren.

ne ich bin nicht mehr so wie früher habe jetzt verantwortung...aber ab und zu fahr ich etwas zu wild das ist das problem..hab aus den unfällen gelernt

0
@FigaroFigaro

ich muss zugeben, teilweise fahre ich auch zu schnell, aber ich kenne die gefahren und fahre auch nur dann zu schnell wenn ich niemanden ausser mir gefährden kann.

aber solche überholmanöver usw sind echt krank.

0
@hanselploppp

Willkommen im Club, mache ich auch gern, aber halt da, wo es geht. Gut auch manchmal in der Stadt, wenn man nicht zu spät kommen möchte. Aber keine Gefärdung.

0

Führerschein für einige Jahre freiwillig abgeben und täglich ein- bis zweimal zu Fuß durch diese 30iger Zone gehen, aber ganz langsam bitte, dann gewöhnst Du Dich an diese Geschwindigkeit bis Du den Führerschein wieder bekommst.

Auf dass dir die Räder viereckig werden! Du hast ja wohl ein Rad ab (bzw. leider nicht). Es ist ja nicht so, dass du nur dich selbst gefährdest, denk mal dran, was passiert, wenn du jemand umbringst mit der sinnlosen Raserei: Bei grober Fahrlässigkeit zahlt keine Versicherung, den Schaden kannst du selbst zahlen, und das kann in die Millionen gehen. Da bist du Zeit deines Lebens am Existenzminimum, hast Familien, Partnerschaften zerstört und wirst deines Lebens nicht mehr froh. Tipp: gib deinen Führerschein zurück, du bist nicht reif und verantwortungsvoll genug.

Fahr mal ne Weile mit einem Auto, das nur 25 PS oder nicht viel mehr hat.
Aber sei vorsichtig in der Umstellungsphase, an die langsame Beschleunigung muß man sich gewöhnen.

Ach! Mach dir nicht so einen Kopf! Ist doch nur' ne Frage der Zeit bis du dich zerlegst und dann gibt's auch das Problem nicht mehr (dich). ;)

Oder aber du tust einfach mal was für dein Selbstbewusstsein, kaufst dir Plateauschuhe und suchst dir deine erste Freundin und knatterst mal ein bisschen. Dann hast du vielleicht auch nicht mehr so das Bedürfnis im Auto auf dicke Hose zu machen.

Was möchtest Du wissen?