Ich 20 Jahre Ladendiebstahl wert 16 wird es fallen gelassen?

5 Antworten

was kann passieren

Nun, es "kann" bis zu 5 Jahre Knast geben. Solltest Du allerdings noch keine einschlägigen Vorstrafen haben, wird es natürlich nicht ganz so schlimm. Das es fallengelassen wird solltest Du allerdings nicht annehmen, wobei da natürlich auch noch möglich wäre.

Wenn nicht kann es sein das die Sache gegen eine Spende in vorgeschriebener Höhe an eine gemeinnützige Organisation eingestellt wird. Wenn es hoch kommt wird es eine Geldstrafe wohl in Höhe von 30 - 50 Tagessätzen mittels Strafbefehl geben. Sollte Jugendstrafrecht zur Anwendung kommen, was theoretisch möglich wäre, gibt es ein paar Sozialstunden.

Vorbestraft?
Nein? Dann passiert meist nichts.

Ja? Dann könnte das Verfahren (meist gegen 100-200€) eingestellt werden

Dafür muss aber der/die Geschädigte einen Strafantrag stellen. Ohne Strafantrag keine Anzeige.

Wenn die Person es nicht hinbekommt innerhalb von 3 Monaten einen Antrag zu stellen ist die Sache verjährt

Außerdem müsste noch geprüft werden ob du nach Jugendstrafrecht oder Erwachsenemstrafrecht verurteilt werden sollst.
Meist wird man nach J verurteilt und da gibt es keine Geldstrafen. Höchstens Sozialstunden

Nein nicht vorgestraft

0
Vorbestraft?
Nein? Dann passiert meist nichts.

Darauf würde ich mich nicht verlassen.

2

Tja- du bist erwachsen.

Das ist Diebstahl- der Wert ist vollkommen egal.

§ 242 Diebstahl

(1) Wer eine fremde bewegliche Sache einem anderen in der Absicht wegnimmt, die Sache sich oder einem Dritten rechtswidrig zuzueignen, wird mit Freiheitsstrafe bis zu fünf Jahren oder mit Geldstrafe bestraft.

Das ist Diebstahl- der Wert ist vollkommen egal.

Der Wert ist genau so wichtig, denn wenn es sich um Sachen handelt die weniger als 50€ wert sind braucht man einen Antrag. Die Sache verjährt innerhalb nach 3 Monaten.

0
@burak19690

Es sind schon Menschen wegen dem Diebstahl von einem Brötchen entlassen worden.

Die meisten Geschäfte bringen JEDEN Diebstahl zur Anzeige- egal welchen Wert!

1

Klar, du bekommst Hausverbot und eine Geldstrafe.

Anzeige.

Strafbefehl oder Verhandlung.

Auch wenn es die erste mal war

0

Was möchtest Du wissen?