Der wurde wieder aufgehoben. Manche haben aber Übertrieben und direkt 88 Menüs für Lau geholt.

Natürlich ändert das Mcdonalds schnell, wenn sie an einem Tag viele Millionen verschenkt.

Ich denke nicht, dass es illegal ist. Weil Mcdonalds es selber ja sieht wieviel die Menschen bezahlen. Und wenn sie 88 Menüs geben für Lau ist es ihre eigene Schuld.

Man könnte die Videos als Werbung ansehen. Die Videos wurden zum Teil mehrere Millionen Mal angeschaut

...zur Antwort
Ja

Ja. Es ist gut so, dass die CSU-Hochburg [Verkehrsministerium] ein Fehler gemacht hat.

Die alten Regelungen waren besser. Und 26 KM/H zu Schnell und Führerschein Weg ist lächerlich.

41 KM/H ist ein guter Wert.

Und Innerorts 26 KM/H ist in Ordnung

Anscheinend muss man auch nur die alten günstigen Bußgelder bezahlen wegen des Fehlers

...zur Antwort

Nur noch türkische Gastronomie am Marktplatz - fändet ihr so etwas ärgerlich?

Ich als Grünenwähler und Multikultibefürworter hätte nie gedacht, dass ich mich jemals über so etwas ärgere:

Es geht darum, dass eine Cafe-Kneipe geschlossen wurde, in der ich abends gerne mal ein Bier, einen Wein oder einen Cocktail getrunken habe. Sie befindet sich am Mannheimer Marktplatz, wo ALLE ÜBRIGEN Lokale von türkischen Gastronomen betrieben werden: Türkische Dönerläden, Grillrestaurants und Cafes, die aufgrund des Alkoholverbots im Islam keinen Alkohol ausschenken.

Jetzt stand in der Zeitung, dass der Nachfolger meines geschlossenen Lieblingscafes ein weiteres türkisches Grillrestaurant sein wird und damit künftig der ganze Marktplatz eine alkoholfreie Zone ist, bei weitgehend einheitlichem türkischem Speisenangebot.

https://www.heidelberg24.de/region/mannheim-cafe-journal-geschlossen-marktplatz-grill-restaurant-corona-stadt-geoeffnet-alkohl-90004987.html

Ich persönlich sehe jetzt keinen Grund mehr dort hinzugehen. Würdet ihr euch auch über so etwas ärgern und findet ihr eine solche Entwicklung auch schlecht? Ich empfinde das als Verdrängung der nicht-türkischen Bevölkerung.

Oder akzeptiert ihr, dass sich eben an manchen Plätzen ausländische Gastronomen einer Nation etabliert haben? In anderen Städten gibt es ja auch Little Italy, China Town etc. Vielleicht würden andernfalls die Lokale leer stehen oder es hätten sich irgendwelche Spelunken angesiedelt, was auch nicht besser ist.

P.S. Ich habe kein Alkoholproblem.

...zur Frage
Nein, ist halt so, damit muss man leben

Du kannst ja gerne in eine andere Stadt ziehen.
Die Deutschen sind in vielen Städten in der Minderheit auch bald in Mannheim.

In Frankfurt, Stuttgart etc ist es ja schon der Fall.

Aber wenn du dein Alkohol trinken willst kannst du es gerne in einem anderen Stadtteil oder einer anderen Stadt.

Solange es die Mehrheit nicht will hast du dich darunter zu Ordnen.

...zur Antwort

Ja das geht.
Man braucht aber die Einverständnis der Eltern des Mädchen + einverständnis vorm Gericht.

Seit der Flüchtlingswelle werden Kinderehen in Deutschland anerkannt bzw die werden kaum für nichtig erklärt. Aydan Özoguz (Integrationsministerin a.D) hat mal gesagt eine pauschales Verbot hält sie für falsch.

Wenn sie 17 ist und du 20 bleibst du solange mit ihr Verheiratet bis das Verwaltungsgericht diese Ehe aufhebt. Die Verfahren dauern im Scjnitt 8 Monate.

...zur Antwort

Also erstmal:

Meine Großeltern haben dieses Land aufgebaut. Es waren nicht die Trümmerfrauen (die übrigens ein Mythos der DDR waren) sondern die Türken.

Und ich kann leider nicht auswandern, weil ich die Staatsangehörigkeit dieses Landes habe.

Außerdem würden die Linken Gruppierungen schreien, wenn jemand Gezwungen wird das Land zu verlassen.

In den 80ern haben sie gesagt: Liebe Ausländer lasst uns nicht mit den deutschen alleine.

Sie würden deshalb eher die deutschen Abschieben als einen Ausländer

Und die Gruppen wollten nicht, dass die Ausländer Deutschland verlassen. Es war ja geplant, dass die Gastarbeiter nur paar Jahre bleiben. Die meisten blieben. Aber wieso? Denk mal nach. Wer wollte dass die Gastarbeiter bleiben?

...zur Antwort

War mit seiner Tochter auf einer gemeinsamen Schule. Er kam auch einmal. Alle vom VWL Lk durften bei der Veranstaltung teilnehmen und ihm Fragen stellen.

Fand ihn persönlich nicht so gut. Patzige Antworten. Seine Tochter mochte ich auch nicht.

Das o.g ist völlig normal. Viele Politiker werden Lobbyisten.

...zur Antwort
Schlechte Idee

Nein.

Man kann auch Arzt ohne Abitur werden. Die Regelungen sind so gut

...zur Antwort

Deine Mutter bekommt erstmal einen Anhörungsbogen per Post. Da kann sie dann schreiben wer gefahren ist.

Wenn man lügt, passiert oft nichts, aber im schlimmsten Fall muss man ein Fahrtbuch mitführen

...zur Antwort
Ja

Ja.
Bei den meisten ist es immer noch so, dass der Mann arbeitet und die Frau nicht, wenn das Geld natürlich ausreicht.

Aber denke immernoch dass es spezifische Aufgaben für Mann und Frau gibt.

Das die Frau den Haushalt schmeißt+ Kinder erzieht und der Mann dann halt repariert etc

...zur Antwort
Nein

Ich denke es gibt wichtigere Probleme. Mich würde es auch nicht stören oder Jucken wenn da statt Kunde Kundinnen (damit alle angesprochen werden) stehen würde. Hauptsache man bekommt Aufmerksamkeit (diese Frau)

...zur Antwort