Ich (18) will wieder jung sein.

14 Antworten

wie soll man damit umgehen ? man kann doch die zeit nicht zurückdrehen...............jammere nicht über etwas was du nicht ändern kannst , das bringt dich kein Stück weiter.................du bist jetzt 18 und dein leben fängt grad erst an , es liegt ganz allein an dir was du nun daraus machst..........

Also ich hatte auch keine besonders tolle Kindheit und würde gern vieles anders machen. Bin jetzt selbst 18 und ich muss sagen, du bist doch noch nicht alt? Ich bereue auch so viele Sachen, hätte gern so vieles anders gemacht, aber ich denk mir inzwischen, mein Gott, jeder baut mal Mist in seinem Leben und zudem, wär ich dann nicht da, wo ich jetzt bin und ich finde auch in meinem jetzigen Leben gibt es viele schöne Parts, die ich wirklich nicht missen möchte. Was hast du denn inzwischen für Pflichten? Bei mir hat sich irgendwie nicht viel verändert. Schule wurde zu Uni, weiß nicht, ob ich das wirklich schlecht finden soll. Dann kommen halt mal ein paar Versicherungen auf mich zu, aber dafür gibts Eltern, die einen helfen, die beste auszusuchen und außerdem können sie dich schön beraten. Und wer sagt denn, dass du dich jetzt nichtmehr kindisch verhalten darfst? Ich hol inzwischen meine Kindheit irgendwie nach, unternehme viel, was man mit 18 vielleicht nicht unbedingt macht, aber es macht mir Spaß :)

Nur weil du erwachsen bist, musst du dich noch lang nicht so verhalten!

Hallo, herrje - du bist doch nicht alt... Auch wenn du eine nicht so schöne Kindheit hattest, kannst du vieles nachholen. Geh mit Freunden in einen Freizeitpark, in den Tierpark, kauf dir spontan ein Eis oder geh mit Freundinnen shoppen oder ins Kino, mach Sportarten im Verein oder was auch immer dich interessiert... Geh in die Disco, führ Hunde im Tierheim aus, in deiner Freizeit kannst du doch tun und lassen, was du willst. Dein Leben fängt erst an - mach was draus, aber trauere nicht dem hinterher, was du vielleicht verpasst hast - all das kannst du immer noch tun. Deine traurige Kindheit und Jugend kannst du in einer Gesprächstherapie aufarbeiten (Hausarzt kann dir Adressen geben) und mit den hifreichen Bachblüten unterstützen (Heilpraktiker). Lass dich nicht durchs Leben treiben, sondern nimm es aktiv in die Hand ! Leben kann so schön sein uind es ist immer die Summe der Erfahrungen, die es ausmacht.. Allein du bestimmst, wie du es gestaltest und welchen Wert du ihm gibst, welchen Wert somit auch du dir gibst... Jedes Leben ist wertvoll und einzigartig, auch deines. Auch du findest deinen Weg im Leben, sagt eine, die 52 ist und jung im Herzen gebleiben ist, denn allein da definiert sich das wahre Alter... Alles Gute für dich und viel Freude in deinem Leben ! :) Gruß, Elsie

War das richtig oder wie würdet ihr es machen?

Ich bin weggelaufen von zuhause und habe beschlossen mein Leben alleine und unabhängig zu leben. Ich bin 18 also ist das nicht das Problem. Ich bereue es auch nicht weil meine Familie sehr dunkel ist. Aber mich würde eure Meinung interessieren.

...zur Frage

Welche Ursachen hat Perfektionszwang und der Wunsch auf keinen Fall ein 0815 Leben zu führen?

Ich merke gerade selbst, dass ich mich enorm unter Druck setze (war schon früher so). Perfekt (!) funktionieren.

Ich hatte eine schwere Kindheit/ Jugend und heute das Gefühl ich "müsste" das "ausgleichen", in dem ich jetzt das allerbeste und perfekte finde. Ich will kein 0815 Leben, woher kommt dieser Drang - wirklich aufgrund der Erfahrungen? Kennt ihr das auch?

...zur Frage

Erwachsenen Psychiatrie wirklich so harter Tabak wie Psychologin sagt? Hat jemand schon Erfahrung mit der Erwachsenen Psychiatrie?

Ich bin nun 18 und nun komme ich ja in keine Jugend Psychatrie mehr sondern wenn ich in einer psychologischen Krise stecke in eine Erwachsenen Psychiatrie und meine Kinder und Jugend Psychologin hat gesagt des wäre voll schlimm dort. Also schlimmer als Jugend Psychatrie. Ist das wirklich so?

...zur Frage

Gibt es eine Möglichkeit, sich dem Leben zu entziehen ohne zu sterben?

Ich bin nun an einem Punkt im Leben angekommen, wo es ernst wird. Meine Kindheit und meine Jugend, wo mich die Eltern durchgefüttert haben und ich mich austoben konnte, ist Vergangenheit. Nun stehe ich als erwachsener Mann in der großen grausamen Welt da und muss mich selbst versorgen. Das Leben empfinde ich als Leiden, ständig müssen haben wir Bedürfnisse und müssen hart arbeiten, um diese zu erfüllen. Nur damit wir am Ende doch noch sterben... :(

...zur Frage

Jugend ohne Kindheit?!?

Hey liebe Community!

Ich habe letztens im Fernsehen auf 3sat die Sendung "Jugend ohne Kindheit-vom Stampler zu den Strapsen" gesehen und wollte euch fragen was ihr davon haltet.

Findet ihr das die Jugend heutzutage keine Kindheit mehr hat? Oder zumindest keine richtige Kinder?

Ich mein 12,13-jährige Mädchen kleiden und benehmen sich wie 17&18-jährige. Alle wollen nur noch cool und sexy sein.Wird dabei nicht total die Kindheit,die eigentlich sorglos und schön sein sollte vernachlässigt? Jetzt gerade im Gegensatz zu früher? Ein gutes Beispiel dafür ist mein angefügtes Bild.

Schreibt mir eure Meinung wie ihr das seht und nehmt an der Umfrage teil

Liebe Grüße eure Lilly

...zur Frage

Muss es nicht schöner sein?

Hey, ich bin ein Mädchen und 15 Jahre alt , was heißt ,dass ich gerade in der Pubertät stecke. Ich hab mich gefragt, ob das Leben als Erwachsener nicht viel schöner ist ?! Warum sagen ständig alle erwachsenen Leute wie gerne sie doch wieder Kinder wären, als Kind hätte man weniger Probleme und so weiter. Ja stimmt die Zeit als Kind war auch schön, aber die Zeit als Jugendlicher ist schrecklich, ich find den Lebensabschnitt in dem ich mich gerade befinde total schlimm, ich weiß nicht wieso :D ich denke,dass man als Erwachsener viel freier ist. Wieso sagen trotzdem alle Erwachsen - sein ist schlimm ? Wenn man einen Beruf hat der einem Spaß macht , tolle Freunde, eine Wohnung/ein Haus vllt auch eine WG, wenn man genug Geld hat und sich keine Sorgen um irgendwas machen muss wieso soll die Jugend dann schöner sein ?

Ist die Jugend wirklich besser als erwachsen zu sein ? Wenn ja wieso ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?