Hunde mit husky-ähnlicher Optik?

5 Antworten

Das problem ist, alles was dem Husky ähnelt gehört auch in diese Gruppierung an Hunden, im nordischen und Ur-Typ, sind also vom Charakter und Wesen her genau so speziell in ihren Bedürfnissen.

Ich glaube du solltest dich von der Husky Optik verabschieden und alle Rassen rein nach charakter mal durchgehen.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung – Ich besitze selber 7 Hunde.
Da man einen Hund aber nicht nur nach dem Aussehen aussuchen kann

Exakt.......

Wie ähnlich? Und was kannst du dem Hund denn bieten? Wenn es wirklich nur ein Begleithund sein sollte kommst du optisch nicht näher als wildfarbener Eurasier/Wolfspitz.

Es gibt noch den Alaskan Malamute und wolfshybriden. Aber die sind auch anspruchsvoll...

Woher ich das weiß:Hobby

Da fällt mir nichts ein. Zumindest nichts, was nicht mindestens genauso "speziell" ist wie der Husky selbst.

Außer vielleicht Spitze (Wolfsspitz, Großspitz) oder was in Richtung Eurasier. Ähnlich sind diese dem Husky aber auch nur bedingt.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung – Hundehalterin

Dann schau Dir mal mein Profil-Bild genauer an! - Sogar die blauen Augen des Husky sind vorhanden!

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

ilovepizzahaha 
Fragesteller
 29.12.2020, 17:42

Wie süß! Welche Rasse ist das denn?

1
twinax  30.12.2020, 15:00
@ilovepizzahaha

Es handelt sich um einen rassereinen Chihuahua, Typ Merle! - Meine Antwort enttaeuscht Dich sicher, weil es halt ein so kleiner Hund ist, - aber glaube mir, das hat auch seine Vorteile! - Ich habe mein Leben lang nur mit grossen Hunden zu tun gehabt (Neufundlaender, Labrador, Boxer, Schaeferhund...) und es ist auch mein erster kleiner Hund.

1