Hund macht sein Geschäft vor die Haustür...Rache?

11 Antworten

Jemandem aus meiner Nachbarschaft passiert genau das auch immer wieder. Er hat lautstark auf offener Straße mit ihr geschimpft, damit es jeder mitkriegt. Ich habe mitgeschimpft und sie wissen lassen, dass sie eine hohe Strafe zahlen muss, wenn das Ordnungsamt sie erwischt. Du kannst sie auch anzeigen.

Eine Bekannte von mir, hat in gleicher Situation das Geschäft aufgenommen und in den Briefkasten der Dame gelegt. (mit Tüte oder Schachtel) Nach ein paar Tagen hat es dann aufgehört.

Du kannst das machen - ich würde einen netten Brief dazuschreiben, daß du ihr die Arbeit des Aufsammelns ersparen wolltest - dies könne aber keine Dauerlösung sein, weshalb du beim nächsten mal das Ordnungsamt verständigen würdest, damit die sich darum kümmern. Mit Absender, Fundstelle, am besten mit Foto der Sch.. vor deiner Tür.

Mein Hund hat nachts immer mehrmals Durchfall. Warum?

Unser 4 Monate alter Welpe muss seit geraumer Zeit oft raus, weil er Durchfall hat. Wir haben ihn auf Schonkost gestellt und haben die Geflügelrollen weggelassen, weil wir denken, dass es davon kommt.

Seit 2 Tagen hat er von morgens bis abends nur gut sein Geschäft verrichtet, ohne daß es flüssig war und auch mit Meldung. Leider ist es nachts immernoch so, dass er uns 1-4 Mal nervt, weil er so durch den Flur spaziert gegen 1:00 Uhr bis 5:00 Uhr und Durchfall hat.

Wir sind langsam am Nervenzusammenbruch und eigentlich ist der Hund gar nicht krank, denken wir zumindest, er sieht auch ganz okay aus. Nun hat er sich bei mir angekuschelt und schläft, sicher war er auch müde.

Wir denken wir haben alles richtig gemacht und wir geben ihm Wasser und Trockenfutter bis er wieder aufhört, nachts damit anzufangen. Habt ihr damit auch Erfahrungen gemacht? Wisst ihr vielleicht woran das liegt?

...zur Frage

Hund meiner Schwester pinkelt auf mein Sofa

Meine Schwester hat eine Chihuahua Hündin. Immer wenn sie zu besuch kommt geht der Hund direkt zum Sofa un pinkelt dort. Auch bei meiner Mutter macht er das. Weiss irgendjemand woran das liegen könnte? Der Hund ist ungefähr 2 Jahre alt und verhält sich eigentlich unterwürfig. Wenn man sie streichen will, legt sie sich direkt auf den Bauch. Meine Schwester verhetchelt den Hund sehr. Daheim hat der Hund ein Katzenklo auf dem er sein Geschäft verrichtet. Er darf bei uns nicht aufs Sofa, sie lässt ihn aber trotzdem. Er wird dann auch nur von uns ausgeschimpft und nicht von meiner Schwester. Sie meint das wäre nur ein Freudenpippi und der Hund macht das nicht aus Absicht.

...zur Frage

Mein Hund knurrt mich an und schnappt nach mir. Was kann ich tun?

Hallo 🙋🏽

Also ich habe vor zwei Wochen eine 15 Monate alte Husky Hündin adoptiert. Sie ist total zutraulich, verschmust und lieb. Aber wenn sie auf die Couch geht (da darf sie nicht rauf!) und ich sie runterschicke, knurrt und bellt sie und schnappt nach mir. Was kann ich dagegen tun? Ich habe schon versucht sie auf den Rücken zu drehen und das alles, aber es wird einfach nicht besser. Sonst hört sie sehr gut auf mich. Gestern hat sie nach so einer Auseinandersetzung sogar in die Wohnung gepinkelt.

Bitte helft mir!!

...zur Frage

Muss ich mich dem Leben der Nachbarn anpassen?

Seit einiger Zeit gibt es immer öfter Streit mit den Nachbarn über uns. Sie sind sehr laut, besonders morgens wenn es zur Arbeit geht (Wohnungstür knallen, Treppe herunter trampeln, Haustür knallen, Garage aufreißen/zuknallen und zu guter Letzt muss der Roller 10 Minuten warm gelaufen werden,um sich Jacke usw. anzuziehen. Der nächste der Familie geht 15 min.später genauso aus dem Haus. Seine Frau bringt ihn zur Arbeit. Sie gehen jedoch immer getrennt zum Auto, sodass die Türen mittlerweile das 6. Mal zuknallen. Unsere Tochter (13 Monate) ist beim Ersten Mal wach! Ist sie gerade wieder eingeschlafen, kommt die Nachbarin ca. 15 min. später wieder heim - derselbe Krach dann noch einmal! Ich habe schon einmal schriftlich darum gebeten, morgens etwas darauf zu achten, die Türen nicht so laut zu knallen. Kritik wurde angenommen und versprochen darauf zu achten. Am nächsten Tag keine Änderung, alles wie gehabt! Zu allem Übel interessieren sich die Nachbarn nicht für das Flurputzen (ich musste im letzten Jahr hochschwanger alles putzen), die Einfahrt wird nur vor deren eigenen Garage gesäubert und der Gemeinschaftsgarten wird auch nur von denen genutzt. Es wird sogar abgeschlossen, damit unsere Kids dort nicht spielen! Zudem wird der Hund täglich für sein Geschäft in den Garten gelassen! Im Sommer werden auf dem Balkon die Blumen gegossen, sodass unsere Terrasse inklusive Gartenmöbel unter Wasser stehen. Sogar wenn wir am Tisch sitzen zum Essen, kam eines Abends eine ganze Ladung Blumenerde, Wasser und Matsch herunter, weil in dem Moment die Blumenkästen bepflanzt werden mussten! Das Essen, die Sitzauflagen und der Sonnenschirm waren hinüber! Wir haben darum gebeten, vorher Bescheid zu geben und aufzupassen beim Gießen - es wurde einfach ignoriert! Zudem fallen ständig Knochen, Spielzeug, Müll vom Hund und der Sonnenschirm vom Balkon, sodass es für unsere Tochter im Sommer zu gefährlich war, auf der Terasse zu sitzen! Seit Monaten werden wir nicht nur täglich von den Nachbarn geweckt, sondern nun ist es so, das Sohnemann einen neuen Roller hat! Seitdem wird das Auto ca. 2 Meter vor der Garage geparkt, sodass wir morgens eher aufstehen müssen, weil wir in Millimeter Arbeit versuchen müssen, aus unserer Garage heraus zu kommen! Heute Abend ist es dann eskaliert! Wir versuchen seit 1 Stunde unsere Tochter hinzulegen,da klingelt es gegen 20 Uhr Sturm an der Haustür, 2 sek. später hört man die Haustür zuknallen und es wird gegen unsere Wohnungstür gebollert. Beim 3. Mal bin ich etwas laut geworden und habe gesagt, das es wohl ein Grund hat, warum keiner aufmacht, da braucht man nicht so ein Theater machen! Es kam heraus, das ich mein Auto wegfahren soll, weil der Sohnemann nicht in die Garage kommt! Ich habe das Auto vor der Garage geparkt, weil wir nicht mehr einsehen uns komplett den Gepflogenheiten unserer Nachbarn anzupassen! Zu guter Letzt hat die Nachbarin mich dann komplett zugeparkt, sodass ich gar nicht mehr fahren konnte. Was kann ich dagegen tun?!

...zur Frage

Hundekot im Garten

Wie kann man den eigenen Hund daran gewöhnen / so erziehen, dass er den Kot nich im ganzen Garten verteilt, sondern sein Geschäft im selben Platz verrichtet?

...zur Frage

Was tun wenn die Nachbars Katze täglich auf unserem Grundstück ihr Geschäft verrichtet?

Jeden Tag aber wirklich jeden Tag muss ich einen neuen Haufen entfernen. Sie macht ihr Geschäft immer vor der Haustür auf dem Blumenbeet was auch übel stinkt. Manchmal sind die Haufen auch an der Eingangstüre. Ich habe die Schnauze voll.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?